Wien begru?en BIO-Europe 2009

Platz fur BIO-Europe 2009, LISA VR (Life Science Austria Vienna Region) erhalt verstarkung des Ministeriums fur wirtschaft und Arbeit der stadt Wien, der osterreichischen Agentur unternehmen, und des Zentrums fur innovation und technologie.

Wien begru?en BIO-Europe 2009

In den letzten jahren mehr als 140 unternehmen in den life sciences sind installiert in Wien. Zum ersten mal ist die gro?te demonstration der autonomen partnerschaft findet au?erhalb Deutschland Heute, beim abschluss von BIO-Europe 2008 in Mannheim/Heidelberg, veranstaltung, wahrend der 2 400 fuhrungskrafte der branche life sciences beteiligt waren insgesamt ungewohnlich 10 250 sitzungen, individuell, in der Gruppe EBD kundigte an, dass die konferenz der partnerschaft BIO-Europe im nachsten jahr hatte den rahmen, Wien, Österreich. 15 jahrliche ausgabe von BIO-Europe, die gro?te demonstration der autonomen partnerschaft der welt, bringt die fuhrenden kopfe der branche life sciences an der Wiener Messe, die vom 2. bis 4. nov. 2009, um noch eine weitere dimension der abschluss von transaktionen. Seit 14 jahren findet die konferenz, das ist das erste mal, dass sie verlasst die grenzen Deutschlands hinaus, was ein zeichen fur die anerkennung der tatsache, dass die region Wien wird zu einem knoten fest, die konzentriert und effizient innovative unternehmen im bereich der biotechnologie. Platz fur BIO-Europe 2009, LISA VR (Life Science Austria Vienna Region) erhalt verstarkung des Ministeriums fur wirtschaft und Arbeit der stadt Wien, der osterreichischen Agentur unternehmen, und des Zentrums fur innovation und technologie. In den letzten jahren mehr als 140 unternehmen in den life sciences sind installiert in Wien. « Der biotech-branche in unserer region beschaftigt bereits 10 000 fuhrungskrafte und techniker von denen viele spezialisieren sich in der roten biotechnologie. Funf universitaten der wissenschaften des lebens, des renommierten forschungseinrichtungen wie der IMP und IMBA, der multinationalen unternehmen in Wien, die fur ihre geschaftstatigkeit in den markten osteuropas und sudosteuropas, sowie viele junge unternehmen, haben ihre krafte gebundelt, um diese industrie ein schaufenster der technologie-politik in Österreich », erklaren Michaela Fritz und Eva Czernohorszky, allgemeine richtlinien von LISA VR. Die neuesten nachrichten der gruppe der jungen aufstrebenden unternehmen in der region Wien, zeugen von der dynamik dieser entwicklung ort der life sciences. Zum beispiel, Affiris kurzlich die unterstutzung von GlaxoSmithKline, der ihn gebracht hat 430 millionen euro fur die rechte fur die nutzung seiner impfstoffe entwickelt werden gegen die Alzheimer-krankheit ; die neue firma Intercell ist auf den punkt, auf den markt zu bringen einen impfstoff gegen japanische enzephalitis ; Fibrex, was es ist, ein unternehmen zu verfolgen, die sie aufgrund der positiven ergebnisse der phase-II-studien des FX06, ein peptid aus fibrin fur die behandlung von verletzungen, die auftreten, wenn der reperfusion bei myokardinfarkt. Wien herzen das forschungsinstitut fur molekulare pathologie, das Institut fur molekulare biotechnologie, das Zentrum der osterreichischen technologien biopharmazeutische die Gruppe des osterreichischen studie von brustkrebs und darmkrebs, und der Gregor Mendel Institut fur molekularbiologie der pflanzen. Anzahl der forschungseinrichtungen in der hauptstadt ausgerichtet auf die life sciences, die sich besonders der Universitat Wien, der medizinischen Universitat Wien, der Universitat fur bodenkultur und der life sciences, der Universitat fur veterinarmedizin und der technischen Universitat Wien.

Wien begru?en BIO-Europe 2009

Unter den akteuren, die weltweit im bereich der life sciences in Wien, sind Baxter BioScience, Boehringer Ingelheim Austria, Vienna School for Clinical Research Eli Lilly, Sanochemia und Octapharma. uber die Gruppe EBD EBD Group ist die fuhrende firma partnerschaft der globalen industrie, life sciences. Seit 1993 tatigen unternehmen ist in den bereichen der biotechnologie, der pharmazie und der medizin verwendet haben, konferenzen partnerschaft -, technologie-und dienstleistungen der EBD Group, um die identifizierung von geschaftschancen und die entwicklung der strategischen beziehungen, die wesentlich zu ihrem erfolg. Die konferenzen der gruppe EBD Group organisiert werden mit der unterstutzung fuhrender unternehmen und verbande der handel mit internationalen unter anderem : BIO-Europe und BIO-Europe Spring®, die wichtigsten globalen konferenzen autonomen partnerschaft von wissenschaft und leben, unterstutzt durch die Organisation der biotech-industrie (BIO -) BioPharm America™, die veranstaltung nord-amerikanischen partnerschaft der Gruppe EBD EuroMedtech™, die neue veranstaltung der partnerschaft der Gruppe EBD industrie fur innovative technologien in der medizin Die konferenz der anleger co-organisiert von BioCentury Publications und BIO Die hochentwickelte software partnerschaft in der online-Gruppe EBD, partneringONE™, ist auch als katalysator verwendet wird, der partnerschaften in vielen anderen events auf der ganzen welt. Au?erhalb der konferenzen, die berater der Gruppe EBD bieten praktische unterstutzung fur unternehmen, die auf der suche sind, zugestandnisse oder erwerb von lizenzen im zusammenhang mit verschiedenen produkte oder technologien. Die Gruppe EBD liegt in den Usa und in Europa. Fur weitere informationen besuchen sie die website www.ebdgroup.com. uber BIO Die BIO vertritt mehr als 1200 biotech-unternehmen, wissenschaftliche einrichtungen, zentren fur biotechnologie der Staaten und organisationen, verwandte durch die Usa und in uber 30 landern. Die mitglieder der BIO-spielen eine aktive rolle in der forschung und entwicklung von biotechnologischen produkte innovativ in den bereichen gesundheit, landwirtschaft, industrie und umwelt. BIO organisiert auch das internationale ubereinkommen der BIO -, der gro?te kundgebung in der welt der biotechnologie-industrie, die parallel zu den sitzungen der partnerschaft und der sitzungen, in denen investoren auf das gewicht der industrie aus der ganzen welt. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: EBD Group Constantine Theodoropulos, 1 617-292-7319ctheodoropulos@ebdgroup.com © 2008 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.