Thrasos kundigt an, dass in der auswertung und die uberprufung der daten der klinischen phase-II-THR-184 fur die behandlung der akutes nierenversagen fuhrt zu empfehlungen gunstig

In der auswertung wurde von einem unabhangigen team von statistikern und gepruft durch das CSDI.

Thrasos kundigt an, dass in der auswertung und die uberprufung der daten der klinischen phase-II-THR-184 fur die behandlung der akutes nierenversagen fuhrt zu empfehlungen gunstig

Es bezieht sich auf die sicherheit und wirksamkeit von drei dosen initialen des THR-184 im vergleich zu einem placebo. Das CSDI hat empfohlen, die fortsetzung der studie ist unter beibehaltung der gruppe erhalten die anfangsdosis hoch, und unterbrechung der beiden gruppen erhalten eine geringere dosis. Thrasos wird die studie gema? den empfehlungen des CSDI und fugt eine gruppe, die erhalten eine hohere dosis postoperativ, dabei erhoht sich die gesamtzahl der probanden der studie etwa 450. -Die klinische prufung setzt sich nach der auswahl der dosis; die anzahl der patienten erreicht 200- Thrasos Therapeutics, ein unternehmen, produkte, biotherapeutika, die darauf abzielt, neue losungen fur die behandlung von erkrankungen der nieren, hat heute bekannt gegeben, dass in der auswertung, geplant 140 ersten patienten im klinischen studie der phase-II-THR-184 fur die behandlung der akutes nierenversagen stattgefunden hat. Die studie setzt sich und der strategie, die dosierung entsprechend angepasst gema? den empfehlungen des ausschusses zur uberwachung der daten uber die unbedenklichkeit (CSDI). Derzeit sind 200 personen zugelassen wurden, in dieser klinischen studie. In der auswertung wurde von einem unabhangigen team von statistikern und gepruft durch das CSDI. Es bezieht sich auf die sicherheit und wirksamkeit von drei dosen initialen des THR-184 im vergleich zu einem placebo. Das CSDI hat empfohlen, die fortsetzung der studie ist unter beibehaltung der gruppe erhalten die anfangsdosis hoch, und unterbrechung der beiden gruppen erhalten eine geringere dosis. Thrasos wird die studie gema? den empfehlungen des CSDI und fugt eine gruppe, die erhalten eine hohere dosis postoperativ, dabei erhoht sich die gesamtzahl der probanden der studie etwa 450. „Ich bin froh, dass das CSDI konnte erganzung seiner bewertung der sicherheit und wirksamkeit des THR-184 an dieser stelle von l‘ phase-II-und ich bin sehr zufrieden mit der empfehlung des ausschusses weiter eintragung ds themen, die in der studie, sah das sicherheitsprofil von THR-184 „, sagte Glenn Chertow, professor der medizin und leiter der abteilung nephrologie der medizinischen fakultat der Stanford Universitat. Die THR-184 ist ein kleines peptid, ist auf dem weg der BMP-und der SMAD. Es ist in der entwicklung fur die pravention und die behandlung der akutes nierenversagen. In der tat, die ergebnisse einer umfassenden reihe von praklinischen studien, sowie diejenigen, die von zwei klinischen studien der phase I, in denen der THR-184 erwies sich als sicher und gut vertraglich ist, fuhrten zur einrichtung einer wichtigen klinischen phase-II.

Thrasos kundigt an, dass in der auswertung und die uberprufung der daten der klinischen phase-II-THR-184 fur die behandlung der akutes nierenversagen fuhrt zu empfehlungen gunstig

Bis zu 450 patienten verteilt mehr als 40 zentren in Kanada und den Usa sollten zugelassen werden, die an der klinischen prufung. Die prufung bezieht sich auf die verhutung der akutes nierenversagen bei patienten nach einer herzoperation. Am anfang des jahres, der Food and Drug Administration der vereinigten Staaten erteilt hat, die bezeichnung « Fast Track » (verfahren fur die beschleunigte bewertung) THR-184 fur diese indikation. « Die auswirkungen der akutes nierenversagen infolge einer herzoperation ist ein ernstes problem fur die patienten und die arzte; das potenzial des THR-184 in der vermeidung dieser komplikation ist sehr vielversprechend », erklarte Jean-Claude Tardiff, leiter des forschungs-Instituts Montreal heart partner an der Universitat von Montreal und ko-vorsitzender des ausschusses studie. « Die positiven ergebnisse der auswertung sind ein wichtiger schritt in der weiterentwicklung des programms, um besser zu verstehen, die das potenzial dieser behandlung. » « Wir sind sehr zufrieden mit dem fortschritt der phase-II-studie. Das unternehmen hat in enger zusammenarbeit mit den fachleuten als teil des lenkungsausschusses, um an diesen punkt gelangen. Mehr, die prufung wurde sorgfaltig entworfen, um die bewertung der sicherheit, vertraglichkeit und wirksamkeit der verschiedenen dosen von THR-184 », erklarte Jens Eckstein, Ph-wert. D., prasident, SR One und prasident des verwaltungsrates der Thrasos. « Wir freuen uns auf den nachsten schritt des programms phase-II. » uber akutes nierenversagen nierenversagen akute ist die plotzliche verschlechterung der nierenfunktion und betrifft mehr als 1,2 millionen menschen, die jedes jahr in den vereinigten Staaten. Sie tritt in verschiedenen situationen und ist besonders haufig bei patienten, die im krankenhaus wegen einer schwere chirurgische eingriffe, insbesondere eine operation oder herz-kreislauf -, trauma, infektion, herzkrankheiten oder krebs. Der akutes nierenversagen kann dazu fuhren, eine dauernde beeintrachtigung der nierenfunktion und kann auch mit einem erhohten risiko von tod, einem langeren krankenhausaufenthalt und zu einer erheblichen erhohung der kosten fur das gesundheitswesen. Derzeit gibt es keine moglichkeit, zu verhindern oder zu behandeln akutes nierenversagen. uber Thrasos Thrasos ist ein privates unternehmen, produkte biotherapeutika im klinischen stadium, die darauf abzielt, neue losungen fur menschen mit nierenerkrankungen. Die verbindung flaggschiff des unternehmens, der THR-184, derzeit gegenstand einer klinischen studie der phase II auf die pravention von akutes nierenversagen nach einer herzoperation. Thrasos arbeitet auch an der entwicklung von verbindungen zur behandlung der diabetischen nephropathie, eine wichtige ursache der chronischen nierenerkrankung. www.thrasos.com KONTAKT: Ansprechpartner : Linnden Kommunikation Michelle Linn, 508 362-3087 Handy : 774 696-3803 Michelle@linndencom.com © 2014 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.