Synergy Pharmaceuticals erhalt ein stipendium des bundes zu unterstutzen und die weiterentwicklung des Plécanatide zur behandlung von storungen der ordnung-darm-trakt

Synergy Pharmaceuticals erhalt ein stipendium des bundes zu unterstutzen und die weiterentwicklung des Plécanatide zur behandlung von storungen der ordnung-darm-trakt

Das Plécanatide, bewerber-arzneimittel besitzer von Synergy, der soeben eine klinische phase-IIa-bei patienten, die zur behandlung von chronischer verstopfung. Im ersten quartal 2011 plant das unternehmen den beginn einer klinischen phase-IIb-studie von 28 tagen, placebo-kontrollierten und dosen wiederholt, Plécanatide bei patienten mit chronischen verstopfung. Synergy Pharmaceuticals, Inc. (OTC BB: SGYP), ein entwickler neuer arzneimittel zur behandlung von krankheiten und storungen der ordnung-darm-trakt, hat heute bekannt gegeben, dass fur ein stipendium in hohe von 244.479 USD im rahmen des programms QTDP (Qualifying Therapeutic Discovery Project), um unternehmen zu helfen, die in die entwicklung des Plécanatide sich derzeit in der phase der klinischen entwicklung zur behandlung von storungen der ordnung-darm-trakt. Das programm QTDP wurde erstellt im rahmen des “ Patient Protection and Affordable Care Act von 2010, der fur die bereitstellung der mittel, steuern oder zuschusse fur projekte der entdeckung der therapeutischen bei der geschaftsjahre 2009 und 2010. Fur diese auszeichnung erhalten, Synergy musste nachweis eines potenziellen behandlung gultig in den bereichen, in denen die medizinischen bedurfnisse nicht erfullt sind, oder die produktion einer neuen therapie, die es ermoglicht, zu verhindern, erkennen oder behandeln von krankheiten und zustande, chronische oder akute; verringerung der kosten fur die langfristige gesundheit in den Usa oder durchfuhren erhebliche fortschritte erzielt, mit dem ziel, erfolgreich bei der heilung von krebs in den nachsten 30 jahren. Das Plécanatide, bewerber-arzneimittel besitzer von Synergy, der soeben eine klinische phase-IIa-bei patienten, die zur behandlung von chronischer verstopfung. Im ersten quartal 2011 plant das unternehmen den beginn einer klinischen phase-IIb-studie von 28 tagen, placebo-kontrollierten und dosen wiederholt, Plécanatide bei patienten mit chronischen verstopfung. uber plecanatide Das Plécanatide (ehemals SP-304) ist ein mitglied einer neuen klasse von arzneimitteln, die nicht-systemische, die zur behandlung von chronischer verstopfung, reizdarm-syndrom mit verstopfung und andere unruhen-darm-trakt. Das Plécanatide ist ein synthetisches analog der uroguanyline, ein hormon, das natriuretische regelt den transport von ionen und flussigkeit in den magen-darm-trakt. Verabreicht mundlich Plécanatide bindet und aktiviert den guanylate cyclase-C (GC-C), bezogen auf die epithelzellen, welche zur magen-darm-schleimhaut, was zu einer aktivierung des reglers der durchlassigkeit transmembran-die cystische fibrose (CFTR) und fuhrt zu einer erhohung der stromungsgeschwindigkeit von chlorid und wasser in das lumen des darms, erleichtert den sattel. Auf die modelle, die tiere, die orale gabe von plecanatide fordert die sekretion darm und lindert entzundungen im magen-und darm. uber die chronische verstopfung Die chronische obstipation ist eine erkrankung, die magen-darm-trakt sehr haufig. Bis zu 26 millionen amerikaner leiden, von denen fast 5 millionen sind eine lebensbedrohliche erkrankung, die einen eingriff erfordern. Diese frequenz ist ahnlich wie in anderen industrielandern. Patienten mit chronischen verstopfung stehen vor der stuhl hart, schwer und selten. Menschen mit chronischen verstopfung erkennen konnen ernsthafte beschwerden, wirkt sich nachteilig auf ihre fahigkeit zu arbeiten und ihre lebensqualitat. uber reizdarm-syndrom Bis zu einem sechstel der erwachsenen sind mit reizdarm-syndrom (RDS), ein zustand, gekennzeichnet durch eine storung der darmfunktion, und bauchschmerzen. Patienten mit reizdarm-syndrom aufweisen konnen drei verschiedene symptome : durchfall vorherrschende (SCI-D), verstopfung vorherrschende (IBS-C) und eine storung, gemischt oder alternativen (SCI-M). Die pravalenz der verschiedenen formen ist etwa 1/3 jeder. Im ubrigen erscheint es, dass die meisten patienten, die an der storung, gemischt (SCI-M) werden hauptsachlich mit verstopfung. Man schatzt, dass etwa 10 millionen menschen in den Usa und weitere 10 millionen in der EU leidet unter dem reizdarm-syndrom mit verstopfung vorherrschende (IBS-C). 12 % der besuche erwachsene bei der generalist in den Usa sind verstellbar, reizdarmsyndrom (in allen formen). uber Synergy Pharmaceuticals, Inc. Synergy ist ein biopharmazeutisches unternehmen, das sich ganz auf die entwicklung neuer arzneimittel zur behandlung von storungen und erkrankungen ordnung-darm-trakt. Der kandidat-arzneimittel exklusive plécanatide von Synergy ist ein synthetisches analog der uroguanyline, ein hormon, das bei magen-darm-naturliche und wirkt, indem sie den empfanger guanylate cyclase-C (GC-C) auf den epithelzellen des magen-darm-trakt. Das plécanatide gerade eine klinische phase-IIa-bei patienten, die zur behandlung von chronischer verstopfung. Das Unternehmen plant, initiiert eine kontrollierte studie mit placebo, dosen, wiederholte Phase-IIb-studie von 28 tagen von patienten mit chronischen verstopfung im ersten quartal 2011. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website http://www.synergypharma.com. Einige aussagen in dieser pressemitteilung sind zukunftsbezogene aussagen im sinne des gesetzes Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese aussagen sind gekennzeichnet durch begriffe wie « antizipieren », « glauben », « erwarten », « schatzen » und « prufen». Diese zukunftsgerichteten aussagen, wie das projekt von Synergy beginn, im ersten quartal 2011 eine klinische phase-IIb-studie von 28 tagen, placebo-kontrollierten, dosen wiederholt, Plécanatide bei patienten mit chronischen verstopfung, basieren auf den aktuellen erwartungen von Synergy und die tatsachlichen ergebnisse konnten sich erheblich unterscheiden. Es gibt eine reihe von faktoren, die dazu fuhren konnten, dass die tatsachlichen ereignisse wesentlich von den geau?erten in solchen zukunftsgerichteten aussagen. Diese faktoren umfassen, sind aber nicht beschrankt auf, einen starken wettbewerb ; unsere fahigkeit zur gewahrleistung der kontinuitat der aktivitaten ; unser bedarf an zusatzlicher finanzierung ; unsicherheiten in bezug auf den schutz von patenten und streitigkeiten, unsicherheiten in bezug auf ruckzahlung von dritten oder von regierungen ; der aufwand in vertrieb und marketing und unsere abhangigkeit von dritten ; und risiken in zusammenhang mit dem scheitern der zulassung von der FDA und der nicht-ubereinstimmung mit den FDA-vorschriften. Wie fur alle arzneimittel, die sich in entwicklung, es gibt erhebliche risiken im zusammenhang mit der entwicklung, der genehmigung durch die aufsichtsbehorden und die vermarktung neuer produkte. Es ist nicht garantiert, dass die zukunftigen klinischen studien erortert, die in dieser pressemitteilung abgeschlossen sein werden, oder veranstalten oder ein produkt erhalt eine rechtliche genehmigung fur irgendeine angabe oder die vermarktung erweist sich als erfolgreich. Synergy ubernimmt keine verpflichtung zur aktualisierung oder uberarbeitung dieser zukunftsgerichteten aussagen. Die anleger mussen sich von lesen sie die risikofaktoren ausgesetzt, die in formular 10-K von Synergy fur das geschaftsjahr zum 31 dezember 2009 und die regelma?igen berichte hinterlegt vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Synergy Pharmaceuticals, Inc.Gary S. Jacob, Ph.D., 1-212-297-und 0020Président PDGgjacob@synergypharma.com © 2010 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.