St. Jude Medical kundigt die europaische markteinfuhrung der adapter zell-USB-transmitter Merlin@Home

« Der adapter zell-USB ermoglicht den patienten, die auf reisen oder ziehen oft nicht, um sich gedanken uber die einschrankungen, die eine herkommliche telefonleitung », erklarte Dr.

St. Jude Medical kundigt die europaische markteinfuhrung der adapter zell-USB-transmitter Merlin@Home

Helen Høgh Petersen des Rigshospitalet in Kopenhagen, Danemark. « Dieses neue in das system gekommen von télémonitorage tragt dazu bei, sicherzustellen, dass die patienten bleiben werden mussen angemeldet sein, klinik-tracking-gerat, unabhangig davon, wo sie leben oder reisen. » Der neue adapter zell-USB-anschluss konnen die patienten bleiben in verbindung mit den arzten ohne die notwendigkeit einer festen telefonanschluss standard St. Jude Medical, Inc. (NYSE : STJ) gab heute den erhalt der CE-kennzeichnung der europaischen union, um den adapter, zell-USB fur den transmitter Merlin@home™, ein system, mit dem die daten von patienten wichtige durch ein implantiertes gerat heruntergeladen werden konnen und ubermittelten daten werden sicher uber eine drahtlose verbindung, um untersucht werden, die durch einen arzt. Der neue USB-adapter ermoglicht den patienten verwendet werden, die einen transmitter Merlin@home-ubertragung der daten an den behandelnden arzt uber das mobilfunknetz, aktuelle service-ubertragung uber einen festnetzanschluss bereits verfugbar. « Der adapter zell-USB ermoglicht den patienten, die auf reisen oder ziehen oft nicht, um sich gedanken uber die einschrankungen, die eine herkommliche telefonleitung », erklarte Dr. Helen Høgh Petersen des Rigshospitalet in Kopenhagen, Danemark. « Dieses neue in das system gekommen von télémonitorage tragt dazu bei, sicherzustellen, dass die patienten bleiben werden mussen angemeldet sein, klinik-tracking-gerat, unabhangig davon, wo sie leben oder reisen. » Der adapter zell-USB ist ein kleines gerat, das sich die branche auf die neuen und alten transmitter Merlin@home. In der regel, bis der sender wird auf den tisch gelegt nacht des patienten und uber das netzwerk kommunizieren drahtlos mit dem gerat der patient wahrend der nacht. Die uberwachung der besuche regelma?ig stattfindenden und die tagliche uberprufung des gerates statt, ohne interaktion des patienten. Durch diese verbindung konnen die patienten reduzieren sie die anzahl der besuche bei ihrem arzt, die nicht benotigt werden. Sie konnen auch die arztinnen und arzte werden schneller uber die aktuellen veranderungen auf der ebene der bedingung oder des gerates ihrer patienten. Der transmitter Merlin@home ist transportabel und kann midi-daten von gerat von uberall aus der zeit, wo er gibt ein signal mobil-oder festnetz-und eine ankunft strom. Der transmitter unterstutzt alle defibrillatoren zur synchronisation automatische implantierbare (ICD) und defibrillatoren resynchronisationstherapie (CRT-D) mit radiofrequenz (RF) – St. Jude Medical, so dass der schrittmacher RF Schwerpunkt™ und CRT-P (cardiale resynchronisationstherapie) RF Anthem™. Die schrittmacher-Schwerpunkt HF-und CRT-P Anthem sind die ersten und einzigen herzschrittmacher und bietet die moglichkeit, vor-ort-besuche, komplette entfernung oder arztpraxis uber die drahtlose kommunikation. Die daten, die von diesen geraten ubertragen werden seit der patient den arzt uber das netzwerk Patient Care Network (NCP) Merlin.net™, ein repository uber das Internet daten uber die patienten und ihre gerate. Die notwendigkeit, daten-kommunikation uber das mobilfunknetz ist besonders bedeutend in Europa. Laut einer umfrage von Eurobarometer 2008 E-communications haushalte, rund ein viertel (24 %) aller europaischen haushalte nicht uber einen zugang handy, und die rate der laptop nur war sogar hoher als in den 12 mitgliedstaaten der europaischen Union, die am jungsten (39 %). « Der adapter zell-USB-erweitert die globale reichweite des NCP Merlin.net neue markte, insbesondere in den markten, hangt fast ausschlie?lich von mobilfunk-technologie », sagte hingegen, Dr. Eric S. Fain, prasident der abteilung fur die Verwaltung des herzrhythmus von St. Jude Medical.

St. Jude Medical kundigt die europaische markteinfuhrung der adapter zell-USB-transmitter Merlin@Home

« Diese technologie ermoglicht eine zuverlassige option fur die sichere ubertragung und ermoglicht den patienten und die arzte machen die erfahrung, den wert der verbindungen. » Die implantierbaren geraten sind so konzipiert, erfassen und speichern informationen, die auf die leistung der kamera und die herzfrequenz des patienten, denen eine wesentliche bedeutung fur die versorgung der patienten. Die NCP Merlin.net ordnet diese informationen, so dass eine schnelle analyse und prufung einfach, und es konnen die daten gesendet werden, die direkt mit dem system EHR (elektronischen patientenakte), der klinik oder des krankenhauses, so dass die daten konnen mitgeteilt werden im personlichen ordner voll des patienten. Warnungen konnen auch so konfiguriert werden durch den behandelnden arzt nach seinen vorlieben, die uber jede anderung dringend auf der ebene der bedingung oder das gerat des patienten. Die ubertragenen daten mit hilfe des gerates Merlin@home werden vollstandig verschlusselt und nur erfullen, sondern sogar ubertreffen alle anforderungen nationalen vorschriften fur die vertraulichkeit und sicherheit der daten in allen landern, in denen wir die NCP Merlin.net. Was mehr ist, BSI Management Systems, eine organisation von internationalen standards, tests, registrierung und zertifizierung erteilt St. Jude Medical die zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2005 fur die sicherheit von informationen. Diese ISO-zertifizierung, eine strenge norm fur sicherheit in der informationstechnik weltweit, erkennt der NCP Merlin.net St. Jude Medical hat seinen prozesse und standards, mit denen die ebenen, die die strengsten vertraulichkeit, integritat und verfugbarkeit fur ihre kunden. Die NCP Merlin.net ist das erste netzwerk, das daten in medizinischen geraten erkannt werden, mit dieser zertifizierung. Die NCP Merlin.net wurde auch erkannt, mit dem gewinn der silber preis Medical Design Excellence Awards 2009, ein wettbewerb, organisiert und prasentiert von Canon Communications LLC, ein einzigartiges programm auszeichnung, die ausschlie?lich auf die beitrage und fortschritte in der konstruktion von medizinischen produkten. uber St. Jude Medical St. Jude Medical entwickelt technologien und medizinische dienste zur ausweitung der mittel diejenigen, die sie behandeln patienten mit herzerkrankungen, neurologische erkrankungen und chronischen schmerzen in der welt. Die gesellschaft widmet sich der weiterentwicklung der praxis der medizin und gleichzeitig die risiken dort, wo dies moglich ist, und dazu beitragen, ein positives ergebnis fur alle patienten. St. Jude Medical, deren hauptsitz in St. Paul, Minnesota, beschaftigt weltweit mehr als 14 000 menschen in der welt. Die gesellschaft konzentriert sich auf vier bereiche : die verwaltung von herzrhythmusstorungen, vorhofflimmern, herz-kreislauf-modulation und neuromodulation. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website sjm.com. Zukunftsgerichtete aussagen Die vorliegende pressemitteilung enthalt „zukunftsgerichtete aussagen“ im sinne des gesetzes Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die beinhalten risiken und unsicherheiten. Solche zukunftsgerichteten aussagen umfassen die erwartungen, plane und aussichten in bezug auf die gesellschaft, insbesondere die erfolge potenziellen klinischen, die getroffene regelungen geplant und zukunftige produkteinfuhrungen sowie die ertrage, margen, gewinne und marktanteile projiziert. Die erklarungen der gesellschaft stutzen sich auf die derzeitigen erwartungen der geschaftsleitung und unterliegen bestimmten risiken und unsicherheiten, die dazu fuhren konnten, dass ein wesentlicher unterschied zwischen den tatsachlichen ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in zukunftsbezogenen aussagen. Zu diesen risiken und unsicherheiten zahlen die konjunktur, markte und andere faktoren au?erhalb des einflussbereichs des unternehmens sowie die risikofaktoren und andere warnhinweise, die beschrieben werden in den eingereichten unterlagen vom unternehmen bei der SEC (us-kommission fur die kontrolle der borsengeschafte), insbesondere denjenigen abweichen, die in den abschnitten „Risk Factors (risikofaktoren) und“ Cautionary Statements (warnhinweise) von quartalsberichten des unternehmens auf Formular 10-Q fur das quartal, die am 4. april 2009 4. juli 2009 3. oktober 2009. Das unternehmen hat nicht die absicht zu aktualisieren diese zusicherungen und ubernimmt keinerlei verpflichtungen gegenuber jedermann anzubieten, aktualisierungen, die unabhangig von den umstanden. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: St. Jude Medical, Inc.Investor Relations Angie Craig, 651-756-2191acraig@sjm.comouRelations mit den medien Amy Jo Meyer, 651-756-3029ameyer@sjm.com © 2010 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.