Sektor optional : gegen den wahrheiten des prasidenten der Uncam

Sektor optional : gegen den wahrheiten des prasidenten der Uncam

DIES hat zur kenntnis genommen, mit besturzung uber den unverantwortlichen des prasidenten der UNCAM in einem gastbeitrag erschienen in der tageszeitung „les Echos“. DIES prangert die unwahrheiten verbreitet, der Prasident der UNCAM stutzt sich auf zahlen vollig skurrilen fur den abriss der branche optional. Es ist in der tat vollig falsch, zu behaupten, dass der sektor optional, erstellen sie eine « gro?artige mitnahmeeffekt fur die arztinnen und arzte praktizieren heute moderat uberschreitungen gebuhren ». Nach den neuesten zahlen der krankenversicherung der durchschnittliche uberschreitung fur den chirurgen nicht von 31,9%, wie behauptet, der prasident der UNCAM, aber von 56%. Es ist auch nicht mehr als 16,7% fur anasthesisten oder 29,5% fur die gynakologen, aber jeweils 51% und 83%.Diese zahlen, die guten zu beweisen, dass der sektor optional kann tatsachlich beherrschen die hohe der uberschreitungen in den hochstbetrag von 50% des wertes der handlung gebunden. Die verwendung von guten zahlen hatte veranlassen der prasident der UNCAM zu erklaren, dass der sektor optional ist eine schnappchen, aber fur die patienten, die warten schon viel zu lange eine wirksame antwort auf die frage der uberschreitungen. Ohne zweifel verfolgt ein anderes ziel.Diese feindschaft plotzliche sektor optional seitens wer hat das protokoll von 2004, 2009 und schlie?lich das abkommen genehmigt medizinische 2011, diskreditiert schwer prasident von l‘ UNCAM.DIES erinnert daran, dass die grundung des sektors (2) wurde auf wunsch der krankenversicherung in den 80er jahren, die nicht mehr wollte investition in den wert bestimmter handlungen. Seit diesem zeitpunkt ist DIES nicht aufgehort zu fragen der aufholprozess der wert der handlungen. Auch, wenn der prasident der UNCAM, die sich in seinen sessel zuruck, seit fast zehn jahren“, erklart er wird plotzlich « nacharbeit auf die tatsachlichen selbstkosten jeder akt», ohne die geringste finanzielle spielraum, um das zu tun, es ist lustig, der arzte und der patienten !Andererseits, im gegensatz zu dem, was sagt der prasident der UNCAM, die arzte liberalen keine probleme haben, beweisen die qualitat ihrer bewegung und wollen sie fordern. Es ist das, was sie wollten, registrieren sie sich auf die erbrachte leistung fur alle fachrichtungen in der neuen vereinbarung.Schlie?lich, DIES ist erstaunt, wenn der prasident der UNCAM ubernehmen die ursache der Gegenseitigkeit der Franzosische und der richter diese positionierung ungesund wegen der hinteren gedanken, die politische, dass es zugrunde liegt.Insgesamt ist DIES, erste gewerkschaft, die medizinische franzosisch, prangert missbrauch von unwahrheiten verbreitet, der prasident der UNCAM, die ware besser, bleiben sie in seiner rolle, der darin besteht, die umsetzung des ubereinkommens medizinische und kampfen um die neuverteilung der mittel fur die gesundheitsversorgung der stadt, anstatt sie zu verteufeln, was signiert wurde, von der stelle, die den vorsitz innehat.

Schreibe einen Kommentar