Screening des primaren leberkrebs : Eine ultraschalluntersuchung alle sechs monate empfohlen bei patienten mit zirrhose

• Krebs der leber stellt 6000 neue falle pro jahr in Deutschland ;• Es ist ein krebs haufig, betrifft etwa 0.7% der erwachsenen bevolkerung ;• Es ist eine schwere krebserkrankung, die die dritthaufigste todesursache durch krebs in Deutschland ;• krebs entwickelt sich 9 von 10 mal auf eine leber cirrhotic.

Screening des primaren leberkrebs : Eine ultraschalluntersuchung alle sechs monate empfohlen bei patienten mit zirrhose

Diagnostiziert stadion symptomatisch, es ist fast immer heilbar ; Auf initiative von Jacques Rouëssé*und Catherine Buffet**, der Akademie der medizin hat sich an seiner sitzung vom 24. januar 2012 entwicklung der kenntnisse uber die primaren leberkrebs (hepatozellulares karzinom). Als mittel zur verbesserung der prognose, es wurde betont die rolle spielen sollte, in der fruherkennung von brustkrebs haufiger und schwerer.Die betroffene bevolkerung durch das screening identifiziert werden, da der krebs entwickelt sich fast immer auf eine leber cirrhotic ; sie ist die gezielte standardma?ig, wenn man berucksichtigt, die bei leberzirrhose, die nicht diagnostiziert. Die behandlungen bestehen.

Screening des primaren leberkrebs : Eine ultraschalluntersuchung alle sechs monate empfohlen bei patienten mit zirrhose

Neben der chirurgie, mittel weniger vulnérants – physikalische einwirkungen vorgenommen, perkutan – ermoglichen, effektiv zu handeln, unter der voraussetzung, dass die verletzung erkannt zu werden in einem fruhen stadium seiner entwicklung. Eine ultraschalluntersuchung erneuert-alle 6 monate ist zu erkennen, den krebs in einem stadium heilbar. Die instanzen wissenschaftlichen und akademischen sind sich einig zu empfehlen, die fruherkennung von krebserkrankungen der leber, die durch ultraschall halbjahrlich, aber die umsetzung bleibt bis jetzt nur sehr wenig. Eine echte mobilisierung von arzten, facharzten und vor allem fur allgemeinmedizin, die erforderlich ist, um sich durch dieses screening einfache, nicht-invasive und kostengunstige eine verbesserung der prognose. *onkologe, mitglied der nationalen Akademie der medizin** Leber-und gastroenterologe, Hôpital Cochin – Paris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.