Rebif(R), ein medikament von Merck Serono, feiert 10-jahriges jubilaum

Rebif(R), ein medikament von Merck Serono, feiert 10-jahriges jubilaum

GENF, Schweiz, June 10 /PRNewswire/ — Rebif(R) (interferon beta-1a), ein medikament von Merck Serono, feiert in diesem jahr sein 10-jahriges jubilaum. Seit der erlangung, vor 10 jahren, der genehmigung fur das inverkehrbringen in der Europaischen Union, sowie in Kanada und in der Schweiz fur die behandlung der formen rémittentes-rezidivierender multipler sklerose, Rebif(R) wurde eine behandlung mittelfinger der multiplen sklerose. « Die einfuhrung von Rebif(R) reprasentiert einen bedeutenden fortschritt in der behandlung der multiplen sklerose, » sagte Elmar Schnee, Prasident von Merck Serono. « Wir werden uns weiterhin beteiligen, in vollem umfang fur die verbesserung der lebensqualitat von patienten mit multipler sklerose zu entwickeln, der therapeutischen optionen zusatzliche. » In der zulassungsstudie mit unterstutzt seine genehmigung fur das inverkehrbringen – der PRISMS-studie(1) – Rebif(R) war eine der ersten behandlung der multiplen sklerose haben gezeigt, seine wirksamkeit auf die drei wichtigsten kriterien zur bewertung : der umfang und die aktivitat der sichtbare lasionen in der MRT(2), die ruckfall-und das fortschreiten der behinderung. 2002, Rebif(R) 44 (micro)g hat eine genehmigung fur das inverkehrbringen in den Vereinigten Staaten von amerika im rahmen der Orphan Drug Act, durch den nachweis einer wirksamkeit, die mehr als Avonex(R) nach 24-wochiger behandlung in der vergleichenden EVIDENCE(3). Rebif(R) ist heute vermarktet, die in mehr als 80 landern. Das sicherheitsprofil von Rebif(R) ist ausfuhrlich dokumentiert, die sowohl von einem festen programm der klinischen entwicklung und eine ausstellung zum produkt vermarktet, geschatzte an diesem tag-mehr als 500 000 patienten jahre. Merck Serono hat zum ziel, weiter an der verbesserung der behandlung der multiplen sklerose mit ihrem portfolio von forschung und entwicklung. Projekte, deren entwicklung am weitesten fortgeschritten sind die cladribin-tabletten, die derzeit in Phase-III-und atacicept, derzeit in Phase II. Cladribin-tabletten, deren einreichung des registrierungsdossiers ist fur 2009 geplant, konnte der ersten behandlung der multiplen sklerose managed oral. Merck Serono ist mehr an der spitze, um das verstandnis der rolle der genetik bei der multiplen sklerose. Die genetik ermoglicht die identifikation von genen, die in die krankheit. Die kodierten proteine, die von diesen genen konnen entweder werden ziele fur die entwicklung neuer molekule, die entweder direkt genutzt werden als therapeutische wirkstoffe zu modulieren oder wiederherstellung der physiologischen funktionen, die sie steuern. Mehr, ein besseres verstandnis der genetischen komponente bei der multiplen sklerose konnte die entwicklung von medikamenten besser vertraglich und effizienter werden, und moglicherweise behandlung entsprechend der patientengruppen (stratifizierung der patienten in abhangigkeit von der fahigkeit, auf die behandlung reagieren. « Das verstandnis der genetischen komponente der multiplen sklerose werden dazu beitragen, das verstandnis der krankheit und der stoffwechselwege an dieser erkrankung, » sagte Bernhard Kirschbaum, Executive Vice President fur Forschung bei Merck Serono. « Wir glauben, dass unsere plattform der genetischen forschung ist eine wesentliche bereicherung fur die entdeckung der behandlungen der zukunft. » Im oktober 2007 anlasslich des 23. Kongress des Europaischen Ausschusses fur die Behandlung und erforschung der multiplen Sklerose (ECTRIMS) (Prag, Tschechische Republik), Merck Serono hat angekundigt, dass sie das gen DPP6, stark exprimiert in das gehirn und das ruckenmark von patienten mit multipler sklerose primar progressiver. Dieses gen konnte spielen eine zentrale rolle bei der entwicklung dieser form von multiple-sklerose-zeichnet sich durch eine konstante weiterentwicklung der behinderung, ohne ruckfall keine erlosung, und fur die es derzeit keine zugelassene therapie. (1) PRISMS : Prevention of Relapses and disability by Interferon beta-1a Subcutaneously in MS) (2) Der genaue zusammenhang zwischen den beobachteten ergebnisse in der MRT und der klinische status der aktuellen oder zukunftigen patienten, besonders in hinblick auf das fortschreiten der behinderung, ist nicht bekannt. (3) EVIDENCE : EVidence for Interferon-Dosis-response-European-North American Vergleichende Wirksamkeit Informationen auf Rebif(R) Rebif(R) (interferon beta-1a) ist ein medikament zur anderung der verlauf der krankheit, ahnlich wie die protein interferon-beta-produziert fur den menschlichen organismus, die zur behandlung von rezidivierende formen von multipler sklerose (MS). Die wirksamkeit von Rebif(R) in der behandlung der chronischen formen progressive SEP wurde nicht nachgewiesen. Der genaue wirkmechanismus von interferon bei der multiplen sklerose ist noch nicht untersucht. Interferon wurde in der modulation der immunantwort, begegnen wurde, die krankheit und verringert die entzundung. Zugelassen wurde 1998 in Europa und den Usa im jahr 2002, Rebif(R) hat eine genehmigung fur das inverkehrbringen in mehr als 80 landern. Es hat sich gezeigt, dass Rebif(R) verzogert das fortschreiten der behinderung, reduziert die haufigkeit der schube und verringert die aktivitat und das ausma? der schaden sichtbar, die MRT -*. Rebif(R) wird in fertigspritzen und gebrauchsfertig, leicht zu 22 und 44 (micro)g, und in einem kit-titration (8,8 (micro) – g). Rebif(R) soll vorsichtsma?nahmen fur die anwendung bei patienten mit einer vorgeschichte von depressiven storungen, leberschaden und epilepsie. Die nebenwirkungen sind die am haufigsten beobachteten nebenwirkungen sind reaktionen an der injektionsstelle, grippeahnliche symptome, sowie eine erhohung der leberenzyme und anderungen der anzahl der blutzusammensetzung. Die patienten, insbesondere diejenigen, die leiden unter depressionen, epilepsie oder leberprobleme, sollten mit ihrem arzt besprechen der behandlung mit Rebif(R). Fur weitere informationen Rebif(R) und seine bedingungen fur die verordnung entnehmen sie bitte der website http://www.mslifelines.com. In der studie EVIDENCE (EVidence for Interferon-Dosis-response-European-North American Vergleichende Wirksamkeit), verglichen mit Avonex(R), die nebenwirkungen waren ahnlich, obwohl Rebif(R) verabreicht, die dosis und frequenz hoher. Reaktionen an der injektionsstelle, storungen der leberfunktion und der erkrankungen des blutes wurden jedoch etwas haufiger beobachtet mit Rebif(R). Die grippeahnliche symptome waren haufiger mit Avonex(R). * Der genaue zusammenhang zwischen den beobachteten ergebnisse in der MRT und der klinische status der aktuellen oder zukunftigen patienten, besonders in hinblick auf das fortschreiten der behinderung, ist nicht bekannt. Informationen uber die multiple sklerose Die multiple sklerose (MS) ist eine entzundliche erkrankung chronisch des nervensystems. Es ist die neurologische erkrankung, ursprunglichen, nicht-traumatische, die haufiger bei jungen erwachsenen. Die weltgesundheitsorganisation (who) schatzt bis zu 2,5 millionen menschen betroffen von der krankheit in der welt. Die symptome der MS sind variablen, die haufigste sehstorungen, taubheit oder kribbeln der mitglieder, und storungen der muskelkraft und koordination. Die rezidivierende formen der multiplen sklerose sind die haufigsten. uber Merck Serono Merck Serono ist der geschaftsbereich, spezialisiert auf die innovativen verschreibungspflichtigen arzneimitteln Merck, eine gruppe der chemie-und pharmaindustrie weltweit. Merck Serono mit hauptsitz in Genf, Schweiz, erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt innovative arzneimittel, die zur unterstutzung von patienten, bei denen der medizinische bedarf unzufrieden sind. Merck Serono verfugt uber eine expertise, die sowohl fur den arzneimitteln, die durch chemische synthese und fur diejenigen, die aus der biotechnologie. In Nordamerika (Usa und Kanada), die aktivitaten von Merck Serono gefuhrt werden, die unter dem namen EMD Serono. Merck Serono stellt der patienten der arzneimittel-scheinwerfer in den bereichen onkologie (Erbitux(R)), multipler sklerose (Rebif(R)), unfruchtbarkeit (Gonal-f(R)), endokrine storungen und herz-und stoffwechselerkrankungen (Glucophage(R), Concor(R), Saizen(R), Serostim(R)) sowie psoriasis (Raptiva(R)). Mit einer jahrlichen investition von 1 milliarde euro in Forschung & Entwicklung, Merck Serono hat zum ziel, das wachstum fortsetzen seine aktivitaten im bereich der spezialisierten therapeutischen, wie neurodegenerativen erkrankungen, onkologie, fruchtbarkeit und endokrinologie, aber auch in neuen therapiegebieten wie autoimmunerkrankungen und entzundungen. uber Merck Merck ist eine gruppe, in der chemie-und pharmaindustrie weltweit, in denen die verkaufe beliefen sich auf 7,1 milliarden euro im jahr 2007. Laut einer geschichte, die 1668 begann, Merck baut seine zukunft durch seine 31681employés aufgeteilt in 60 landern. Einer der schlussel zu ihrem erfolg im sinne der innovationskraft seiner mitarbeiter. Die aktivitaten von Merck solche grunderzentren geschaffen, an der Merck KGaA, von denen die kapitalbeteiligung in hohe von rund 70% von der familie Merck und bis zu einer hohe von etwa 30% der aktionare von au?en. Der ehemalige us-tochtergesellschaft Merck & Co. ist vollig autonom seit 1917 und ist seit mehr in keinem zusammenhang mit der Merck-gruppe. Weitere informationen http://www.merckserono.net und http://www.merck.de http://www.merckserono.net ©2008 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.