Raptor Pharmaceutical Corp. prasentiert seine studie uber die cystinose anlasslich des WORLD Symposium 2010, organisiert von der Lysosomal Disease Network

Raptor Pharmaceutical Corp. prasentiert seine studie uber die cystinose anlasslich des WORLD Symposium 2010, organisiert von der Lysosomal Disease Network

NOVATO, Kalifornien, February 10 /PRNewswire/ — Raptor Pharmaceutical Corp. (« Raptor » oder das « Unternehmen ») (Nasdaq : RPTP), kundigte heute die veroffentlichung von daten auf der cystinose im rahmen des WORLD Symposium 2010 jahrlich organisiert von der Lysosomal Disease Network, findet vom 10. – 12. februar in Miami, Florida. Daten biomarker, die aus einer pilot-studie der phase-IIb-studie auf der kaliumbitartrat cysteamin trage (« DR Cysteamine »), produkt exclusifde Raptor, werden sie ein poster mit dem titel « Correlation of Plasma Cysteamine and WBC-Cystin Levels at Steady State in patients Treated with Cysteamine Kaliumbitartrat » (Korrelation von cysteamin – / plasma-ebenen und stabilen cystin in den leukozyten bei patienten, die mit der kaliumbitartrat cysteamin). Die ergebnisse werden so veroffentlicht, in einer der nachsten ausgabe der zeitschrift Molecular Genetics and Metabolism. (Logo : http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071022/NYM074LOGO)Les daten unterstutzen die wirksamkeit der plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung so ermitteln sie die richtige dosis von cysteamin zur verabreichung an patienten mit cystinose néphropathique (« cystinose »). Die plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung ist ein biomarker einfacher zu messen klinischen bedingungen, im vergleich zum niveau von cystin in den leukozyten. Die forscher dieser studie treiber haben festgestellt, dass die plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung, kann eine brauchbare alternative zu den ebenen von cystin in den leukozyten, als pradiktiver biomarker fur eine korrekte dosierung der cysteamin. Die daten unterstutzen die wirksamkeit der plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung so ermitteln sie die richtige dosis von cysteamin zur verabreichung an patienten mit cystinose néphropathique (« cystinose »). Die plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung ist ein biomarker einfacher zu messen klinischen bedingungen, im vergleich zum niveau von cystin in den leukozyten. Die forscher dieser studie treiber haben festgestellt, dass die plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung, kann eine brauchbare alternative zu den ebenen von cystin in den leukozyten, als pradiktiver biomarker fur eine korrekte dosierung der cysteamin. Patrice P. Rioux, Herr D, Ph.D-arzt-chef sagte : « Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Lysosomal Disease Network unseren neuesten entdeckungen im bereich der biomarker. Wir nutzen diese gelegenheit, um dazu beitragen, mehr und mehr an der erforschung und behandlung von cystinose. Unsere positive daten aus der klinischen phase IIb-studie auf DR Cysteamine zeigen eine hohe vertraglichkeit verbessert bei patienten mit cystinose sowie eine mogliche wirksamkeit mit einer dosierung, die weniger haufig und eine tagliche gesamtdosis weniger wichtig im vergleich zu den ublichen pflege auf der basis von kaliumbitartrat cysteamin mit sofortiger wirkstofffreisetzung. Wenn es uns gelingt, zu vermeiden, dosierung nachtleben und verbessern die compliance-aspekte, verbunden mit den ublichen pflege aktuellen, wir glauben, dass wir moglicherweise verbesserung der lebensqualitat und die allgemeinen ergebnisse der behandlung fur die patienten, die cystinose. » Die cystinose ist eine krankheit, die enzymatische zeichnet sich durch ein defizit der transport der aminosaure cystin au?erhalb der lysosomen. Wenn sie nicht behandelt wird, kann die krankheit schwerwiegende folgen fur die gesundheit, einschlie?lich nierenversagen und die notwendigkeit einer nierentransplantation, eine schlechte wachstum, rachitis, lichtscheu und blindheit. Die symptome treten in der regel im laufe des ersten jahres nach der geburt, wenn die kristalle cystin sammeln sich in verschiedenen geweben und organen, einschlie?lich der nieren, dem gehirn, der leber, der schilddruse, bauchspeicheldruse, den muskeln und den augen. Raptor hat auch angekundigt, separat mit der grundung einer tochtergesellschaft der hollandischen unter dem namen Raptor Pharmaceuticals Europe BV, der die grundlage fur die klinische tatigkeit, rechts-und handels-Gesellschaft in Europa. uber Raptor Pharmaceuticals Corp. Raptor Pharmaceutical Corp. (Nasdaq : RPTP) (« Raptor ») widmet sich der beschleunigung der entwicklung neuer behandlungsmoglichkeiten fur die patienten durch die verbesserung bestehender medikamente und durch die anwendung von plattformen fur die ausrichtung der medizin sind sehr spezialisiert und know-how in vorbereitung. Raptor konzentriert sich auf die populationen von patienten schlecht unterstutzt, auf denen die arbeit der Gesellschaft haben konnen, den gro?ten einfluss. Derzeit ist die Raptor hat produkte kandidaten in der klinischen entwicklung fur die behandlung von cystinose néphropathique, die nichtalkoholische steatohepatitis (« NASH »), Huntington-krankheit, die das defizit aldehyd-dehydrogenase (« ALDH2 ») und eine losung, die nicht opiacée entwickelt, um potenziell behandlung chronischer schmerzen. Die praklinischen programme von Raptor basieren auf der biotechnischen neue kandidaten medikamente und neue plattformen targeting-medikamente aus der das humane protein zugeordnet empfanger (« RAP ») und der assoziierten proteinen, die fur die behandlung der krebserkrankungen, neurodegenerativen erkrankungen und infektionskrankheiten. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte http://www.raptorpharma.com. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN Diese pressemitteilung enthalt zukunftsgerichtete aussagen im sinne des gesetzes Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese aussagen beziehen sich auf kunftige ereignisse oder unsere zukunftigen ergebnisse betriebssystem oder unsere zukunftige finanzielle performance, einschlie?lich, aber nicht beschrankt auf, die folgenden aussagen : die ergebnisse Raptor veroffentlicht werden in einer der nachsten ausgabe von Molecular Genetics and Metabolism ; die plasmakonzentration cysteamin, bevor sie die dosierung ist wirksam, um zu bestimmen, die richtige dosis von cysteamin fur patienten mit cystinose néphropathique (« cystinose ») und stellt eine mogliche alternative tragfahiges niveau von cystin der leukozyten als pradiktiver biomarker fur die richtige dosierung von cysteamin ; die DR Cysteamine Raptor verbessert die vertraglichkeit von patienten mit cystinose und ist potentiell wirksamen dosierungen weniger haufig und einer taglichen dosierung von insgesamt weniger wichtig im vergleich zu den ublichen pflege in form von kaliumbitartrat cysteamin mit sofortiger wirkstofffreisetzung. Die DR Cysteamine Raptor kann potenziell verbesserung der lebensqualitat und die allgemeinen ergebnisse der behandlung von patienten, die cystinose ; die hollandische tochtergesellschaft der Raptor wird verwendet, um die europaischen aktivitaten klinischer, regulatorischer und kommerzieller des unternehmens ; die fahigkeit, Raptor zu entwickeln, die mit erfolg produkt kandidat. Diese aussagen sind nur vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten risiken, unsicherheiten und anderen faktoren, die dazu fuhren, dass erhebliche unterschiede zwischen den tatsachlichen ergebnisse von den vorausschauenden aussagen. Die faktoren, die beeinflussen, wie wichtig oder verhindern, dass die umsetzung der zukunftsgerichteten aussagen des Unternehmens, gehoren : das scheitern Raptor zu entwickeln oder zu erwerben produkte ; das risiko, dass die technologie von Raptor nicht validiert wurden im laufe der fortschritte, die die gesellschaft, und das risiko, dass ihre methoden nicht genehmigt, die von der wissenschaftlichen gemeinschaft ; die unfahigkeit, Raptor zu halten oder zu gewinnen mitarbeiter wichtig, deren kenntnisse sind unverzichtbar bei der entwicklung seiner produkte ; die wissenschaftlichen herausforderungen unerwartete eingreifen konnen in die aktivitaten der gesellschaft ; die moglichkeit, dass die patente von Raptor nicht ausreichen, um die zu schutzen, die wichtige aspekte seiner technologie ; das risiko, dass wettbewerber entwickeln, bessere technologien ; das risiko, dass die produkte von Raptor nicht geben, die erwarteten ergebnisse, oder noch schlimmer, dass die produkte des unternehmens beeintrachtigen den patienten ; die unfahigkeit, Raptor zu erhalten, ausreichende mittel fur die entwicklung von produkten oder betriebskapital. Ebenso ist es moglich, dass die produkte der gesellschaft werden nicht nutzliche produkte, und selbst wenn dies der fall ist, konnten sie nicht genehmigt werden, die fur die vermarktung in der offentlichkeit. Raptor warnt die leser nicht allzu viel vertrauen in die zukunft gerichtete aussagen, die nicht gultig sind nur zu dem datum dieser pressemitteilung. Einige dieser risiken, ungewissheiten und andere faktoren sind ausfuhrlich beschrieben, die in den vorgelegten unterlagen regelma?ig von der gesellschaft bei der us Securities and Exchange Commission (« SEC »), die das unternehmen empfiehlt, lesen und berucksichtigt werden, einschlie?lich der erklarung/prospekt ehegatten auf formular S-4 eingereicht bei der SEC am 19. august 2009, jahresbericht Raptor auf formular 8-K, eingereicht bei der SEC am 5. februar 2010 der quartalsbericht von Raptor einreichung bei der SEC auf formular 10-Q/A, 15 januar 2010. Alle diese dokumente sind kostenlos verfugbar auf der website der SEC unter der adresse http://www.sec.gov. Die zukunftsgerichteten aussagen in schriftlicher oder mundlicher form zu kommen, die uns zuruckgefuhrt werden konnen, oder als folge von personen, die in unserem namen handeln, sind vollstandig abgedeckt werden die warnhinweise in unseren berichten an die SEC. Wir ubernehmen ausdrucklich keine verpflichtung, die wieder alles statement mit zukunft. ©2010 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.