Nestlé Skin Health wird ein netzwerk von zentren fur innovation widmet sich der forderung der gesundheit der dermatologischen

Nestlé Skin Health wird ein netzwerk von zentren fur innovation widmet sich der forderung der gesundheit der dermatologischen

Humberto C. Antunes, Nestle Skin Health CEO (Foto: Business Wire) Nestlé Skin Health sieht die schaffung eines globalen netzwerks, das aus zehn zentren fur innovation. Das netzwerk wird ein forum speziell fur die entwicklung von losungen und techniken zur forderung der aufrechterhaltung einer gesunden haut im laufe des lebens durch die medizinische forschung, bildung und den einsatz von technologien in den bereichen gesundheit dermatologische. Die initiative geht auf prognosen, die auf eine intensivierung der gesundheitlichen bedurfnisse der dermatologischen wahrend die bedeutung dieser letzten erwirbt eine bedeutung im hinblick auf das wohlergehen und die zufriedenheit der anteil der schnell wachsenden alterer menschen an der bevolkerung im zusammenhang mit der gesundheitsversorgung und der modernen gesellschaft im allgemeinen. Humberto C. Antunes, Nestle Skin Health CEO (Foto: Business Wire) Das netzwerk SHIELD (Skin Health Untersuchung, Education and Longevity Development) von Nestlé wird aus zentren der innovation, der einzigartigen zum sammeln und zu sensibilisieren, die mediziner bei der arbeit in den bereichen dermatologie, allgemeinmedizin, des alterns, der pflege und der technologie. Diese zentren prasentieren sich die profis auf ein umfeld, in dem sie sind, konnen sie sich vertraut mit den neuen technologien und neue produkte aus den innovationen im gesundheitswesen dermatologie, um vorzuschlagen, die besten losungen fur ihre kunden. Man plant die eroffnung ein erstes zentrum in New York, im jahr 2015. Dann andere zentren in Hong Kong und in Sao Paulo, und au?erdem in Nordamerika, Asien und Europa. « Angesichts der zunehmenden haufigkeit der probleme der haut, ein phanomen, das vor allem folge der steigenden lebenserwartung und der zunehmenden uberalterung der bevolkerung und die ist fest in einer gro?en anzahl von landern die offnung dieser zentren fallt zum richtigen zeitpunkt aus der sicht der forschung, gesundheit, dermatologie », sagte Humberto C. Antunes, generaldirektor von Nestlé Skin Health. « Wir streben eine zusammenarbeit mit wissenschaftlern und gesundheitsexperten, um ein okosystem unterstutzt die forschung und losungen, die den erwerb von kenntnissen zur entwicklung von best practice-strategien fur die pflege der haut und bessere strategien zur pravention, diagnose und behandlung von hautproblemen und helfen, die bevolkerung jetzt und in zukunft in den genuss einer gesunden haut, ihr leben lang. Das netzwerk SHIELD ermoglicht es, den alteren menschen ein altern alles aktiv bleiben und gesundheits-und dabei wird nicht nur nutzlich, diesen personen, sondern auch der gesellschaft insgesamt. » Das projekt SHIELD harmoniert mit der bedarf definiert, das in der vereinbarung kurzlich zum abschluss des gipfels 2014 von Manchester uber das altern und die gesundheit der dermatologie, der dafur pladiert, die innovationen und die umsetzung von ma?nahmen in den bereichen gesundheit dermatologische zugunsten des besser-werden -, verwertungs -, sozial-und wirtschaftswachstum. « Die zentren SHIELD von Nestlé, die gelegenheit zum austausch zwischen wissenschaftlern, forschern und spezialisten, die helfen, die konvergenz zwischen neuer produkte, technologien und disziplinen, die im zusammenhang mit der gesundheit der dermatologie », sagte Didier Leclercq, geschaftsfuhrer des netzwerk-SHIELD. « Konzentriert sich auf die aus-und weiterbildung, netzwerk-SHIELD bietet eine mitte zum bundeln und zu erforschen verschiedene studiengange, insbesondere der biologie, anatomie und sozialwissenschaften, sowie die sich abzeichnende trends. » PARTNERSCHAFT MIT NESTLÉ SKIN HEALTH IN REAKTION AUF DEN WACHSENDEN BEDARF IN DEN BEREICHEN GESUNDHEIT DERMATOLOGIE Das netzwerk SHIELD von Nestlé gestartet wird in partnerschaft mit dem Global Coalition on Aging (GCOA), der umfasst unternehmen von weltrang, deren strategische aktion dient der ausrichtung der offentlichen debatte uber die art und weise, wie politische entscheidungstrager, unternehmen und der gesellschaft angreifen konnen an die neuen realitaten der demografischen und anwenden innovative losungen, die passen berucksichtigung der umstande in zusammenhang mit alterung. Die GCOA zusammenarbeit mit der industrie, im internationalen entscheidungstrager, die nichtstaatlichen organisationen, hochschulen, forschungseinrichtungen und fuhrenden unternehmen der erkenntnis veranderungen fordern, – orientierung und eine neue gestaltung des alterns entscheidend dafur, dass die bevolkerung altert und gesundheit am 21. Bis 2020 soll die zahl der menschen im alter von 60 oder mehr jahren wird auf uber eine milliarde, und jede von ihnen wird sich mit den auswirkungen des naturlichen alterungsprozess der haut. Nach der weltgesundheitsorganisation, eine auf drei diagnostizierten krebserkrankungen ist ein krebs der haut. Jedes jahr die zahl der neuen falle von hautkrebs diagnostiziert uberschreitet die gesamtzahl der diagnosen von krebs des brust -, prostata -, lungen-und darmkrebs. Die xérosis, eine storung, charakterisiert durch eine gro?e trockenheit der haut, storungen des alterns zu den haufigsten : es wirkt sich auf eine von zwei personen, unter denen im alter von 65 jahren und mehr. Wenn die haut wird trocken und rissig, die bakterien und andere mikroorganismen konnen in den korper eindringen leichter, wenn die haut wird gut mit feuchtigkeit versorgt, kann es zu schweren erkrankungen, wie infektionen, bakterielle und pilzinfektionen der haut, nagel und hautfalten. « Wir freuen uns sehr, unsere partnerschaft mit Nestlé Skin Health-und netzwerk-SHIELD. Dank zentren der innovation, die wir in der lage, besser zu verstehen, wie wichtig es ist, eine gesunde haut im laufe des lebens sind, und welche rolle spielt der haut zu fordern ein aktives altern und gesundheit », sagte Michael Hodin, geschaftsfuhrer der Global Coalition on Aging. « Wir sind nicht in der lage, das potenzial der wirtschaft graue haare des 21 jahrhunderts, wenn wir verbessern die gesundheit alterer menschen. » Die tatsache, kummern uns um unsere haut und unser leben lang wir erhalten die haut gesund und aktiv zu bleiben, in der altersrente, und somit unsere lebensqualitat verbessern und unser wohlbefinden in jedem alter. Galderma das unternehmen stutzt sich auf eine Nestlé-Skin Health, spezialisiert auf die medizinische losungen im bereich der asthetischen dermatologie und abhilfema?nahmen, einschlie?lich der arzneimittel auf rezept und der selbstmedikation. Sie ist mitglied der GCOA, der umfasst unternehmen aus den sektoren technologie, finanzdienstleistungen, einzelhandel und gesundheitswesen. uber die Global Coalition on Aging Der Global Coalition on Aging soll verwandeln die alterung der bevolkerung in die welt der bevolkerung, die sich aus menschen unabhangig, aktiv und in der lage, sich das wirtschaftswachstum im 21 jahrhundert und durch offentliche programme und strategische kommunikation mit schwerpunkt auf aktives altern und gesundheit. Fur weitere informationen, besuchen sie die website http://www.globalcoalitiononaging.com. uber Nestlé Skin Health Nestlé Skin Health, eine 100% – tochtergesellschaft von Nestlé, der riese der welt, hat seinen hauptsitz in Lausanne, Schweiz. Sie dient der verbesserung der lebensqualitat und bietet losungen auf der basis von wissenschaft und fordert die gesundheit der haut, der haare und nagel. Galderma, das internationale unternehmen stutzt sich auf eine Nestlé-Skin Health, beschaftigt rund 5.000 mitarbeiter und ist in uber 80 landern vertreten. Fur weitere informationen, besuchen sie die website www.nestleskinhealth.com. *** Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. Fotos/Multimedia Gallery Available: http://www.businesswire.com/multimedia/home/20141210006704/fr/ KONTAKT: Kontakt fur die medien : Galderma (Welt) Sebastian Cros, 33 1 5886 4591 oder Galderma Laboratories (Usa) Virginia Naigeon, 1-817-961-5014 oder Global Coalition on Aging Melissa Mitchell, 1-212-332-3942 © 2014 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.