Merck Serono stellt die studie MOTION, eine neue klinische studie der phase-III-studie mit dem safinamide bei Parkinson-krankheit

GENF, Schweiz, November 28 /PRNewswire/ — die Merck Serono, eine sparte der Merck KGaA, und sein partner Newron Pharmaceuticals SpA (SWX : NWRN) haben heute den start der studie MOTION (SafinaMide add-On To dopamin-agonist for early Idiopathic Parkinson ‚ s disease).

Merck Serono stellt die studie MOTION, eine neue klinische studie der phase-III-studie mit dem safinamide bei Parkinson-krankheit

In dieser studie wird die bewertung der wirksamkeit und das sicherheitsprofil von zwei dosierungen von safinamide (50 mg und 100 mg in einem einzigen taglichen dosis), wird mit einer zusatzlichen behandlung mit einer festen dosis ein dopaminagonist, im vergleich zur monotherapie von einem dopamin-agonisten. Die studie bewegung ist eine der klinischen Phase-III-aus denen sich das programm klinischen entwicklung von safinamide diskutiert mit den gesundheitsbehorden. Die studie MOTION ist eine internationale studie, randomisierte phase III erreicht double-blind, sechs monate (24 wochen). In dieser studie werden auf uber 650 patienten mit einer Parkinson-krankheit in einem fruhen stadium der evolution (unter funf jahren) und vertrage, die seit mindestens vier wochen durch eine feste dosis von dopamin-agonisten. Die teilnehmer werden randomisiert in drei-arm der studie (1:1:1), erhalten in erganzung ihrer behandlung mit einem dopaminagonisten, entweder 50 mg safinamide von einmal taglich 100 mg safinamide in eine steckdose pro tag oder ein placebo aussehen. Der primare endpunkt der studie ist die entwicklung zwischen inklusion und zwanzig vierte woche der motorischen symptome, basierend auf der entwicklung des score der Teil III der skala UPDRS (Unified Parkinson ‚ s Disease Rating Scale(1)). Die entwicklung der aktivitaten des taglichen lebens, der kognitiven funktionen, der klinische zustand der allgemeinen und der lebensqualitat der patienten sind teil der sekundaren endpunkte der studie. Gema? den bedingungen der vereinbarung mit Newron 2006, Merck Serono halt die weltweit exklusive rechte fur die entwicklung, produktion und vermarktung von safinamide fur die Parkinson-krankheit, Alzheimer-krankheit und allen anderen therapeutischen anwendungen. (1)UPDRS Der UPDRS-skala ist eine rating-skalen, die verwendet werden, um den fortschritt der krankheit Parkinson. Sie umfasst 42 items, bewertet jeder von 0 bis 4, und zu erkunden, den mentalen status jedes einzelnen patienten, die aktivitaten des taglichen lebens, seine motorischen storungen und komplikationen im zusammenhang mit den behandlungen. Diese gegenstande sind gesprach bewertet und der klinischen untersuchung. Die arzte in der praxis, wie forscher nutzen die UPDRS-skala, und insbesondere der abschnitt uber die bewegungsstorungen, um den fortschritt der krankheit Parkinson. uber safinamide Das safinamide ist ein derivat alpha-aminoamide oral und entwickelt von Merck Serono und Newron als erganzende therapie die therapeutischen optionen bestehenden Parkinson-krankheit. Der wirkmechanismus von safinamide ware basiert sowohl auf die starkung der funktion des dopamin (durch hemmung leistungsstarke und reversible monoaminoxidase-B – MAO-B – und eine hemmung der wiederaufnahme von dopamin) und auf die abnahme der aktivitat glutamatergen durch die hemmung der freisetzung von glutamat. uber die Parkinson-krankheit Die Parkinson-krankheit ist eine degenerative erkrankung des zentralen nervensystems, die sich oft auf die motorischen fahigkeiten und die sprache der menschen. Die Parkinson-krankheit gehort zu einer gruppe von pathologischen situationen als „storungen der motorik“. Es zeichnet sich durch eine muskelsteifheit, zittern, eine verlangsamung der bewegung (bradykinesie) oder, in schweren fallen, die das verschwinden der bewegung (akinese).

Merck Serono stellt die studie MOTION, eine neue klinische studie der phase-III-studie mit dem safinamide bei Parkinson-krankheit

Seine wichtigsten symptome ergeben sich aus einer verringerung der stimulation des motorischen kortex durch den nucleus caudatus (basal ganglia), wegen einer unzureichenden synthese und aktivitat von dopamin, normalerweise ausgeschieden, die von den neuronen im gehirn dopamin. Storungen der kognitiven funktionen und das sprechen zahlen zu den sekundaren symptome. Die Parkinson-krankheit ist eine chronische, fortschreitende. uber Merck Serono Merck Serono ist die neue abteilung von Merck spezialisiert auf die innovativen verschreibungspflichtigen arzneimitteln. Merck hat diese abteilung nach der ubernahme von Serono und der integration in die bestehende division Merck Ethicals. Merck Serono mit hauptsitz in Genf, Schweiz, erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt innovative arzneimittel, die zur medizinische bedurfnisse erfullen unzufrieden. In Nordamerika (Usa und Kanada), die aktivitaten von Merck Serono gefuhrt werden, die unter dem namen EMD Serono. Merck Serono stellt der patienten der arzneimittel-scheinwerfer in den bereichen onkologie (Erbitux(R)), multipler sklerose (Rebif(R)), der reproduktionsmedizin(Gonal-f(R)), stoffwechselstorungen und herz-und stoffwechselerkrankungen (Glucophage(R), Concor(R), Saizen(R), Serostim(R)) sowie psoriasis (Raptiva(R)). Mit einer jahrlichen investition von 1 milliarde euro in R&D, Merck Serono hat zum ziel, weiter zu wachsen und seine aktivitaten in der besonderen therapiegebieten wie neurodegenerative erkrankungen und onkologie, aber auch in neuen therapiegebieten wie autoimmunerkrankungen und entzundungen. uber Merck Merck ist eine gruppe, in der chemie-und pharmaindustrie weltweit, in denen die verkaufe beliefen sich auf 6,3 milliarden euro im jahr 2006. Laut einer geschichte, die 1668 begann, Merck baut seine zukunft durch seine 30962 mitarbeitern in 61 landern. Einer der schlussel zu ihrem erfolg im sinne der innovationskraft seiner mitarbeiter. Die aktivitaten von Merck solche grunderzentren geschaffen, an der Merck KGaA, von denen die kapitalbeteiligung in hohe von rund 70% von der familie Merck und bis zu einer hohe von etwa 30% der aktionare von au?en. Der ehemalige us-tochtergesellschaft Merck & Co. ist vollig autonom seit 1917 und ist seit mehr in keinem zusammenhang mit der Merck-gruppe. Weitere informationen http://www.merckserono.net und http://www.merck.de ©2008 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.