Markteinfuhrung eines innovativen projekts in Ontario : gesundheit und wohlergehen online

Stellen sie sich vor, sie haben zugriff auf alle ihre medizinischen daten mit ihrem PC oder ihr smartphone.

Markteinfuhrung eines innovativen projekts in Ontario : gesundheit und wohlergehen online

Stellen sie sich vor, sie konnen diese informationen mit den personen ihrer wahl. Stellen sie sich vor, sie verfugen konnen online-service-qualitat beitragen, gesund zu bleiben und sie in beziehung zu setzen, mit einem medizinischen sachverstandigen, die die rolle der « coach “ gesundheit ». All das wird bald moglich mit dem projekt « Connected Health and Wellness Project » (CHWP) vor kurzem von 16 wichtigsten partnern in der Provinz Ontario, Kanada, unter anderem mit vertretern der wirtschaft, wissenschaftler und forscher. Durch CHWP, wird es bald moglich sein, um den patienten die zusammenfuhrung von verschiedenen arztliche gutachten, die sie betreffen, wahrend die entscheidung an, die die kommunikation. Das system in der entwicklung, bietet die moglichkeiten fur die verwaltung selbst ihre krankengeschichte und zu starken, den austausch mit den fachkraften und gleichzeitig ihre unabhangigkeit. Die zusammenarbeit zwischen fachleuten sollte auch verbessert werden. Die regierung von Kanada, dank der Foderalen Agentur fur die wirtschaftliche entwicklung im Suden von Ontario (FedDev Ontario), hat angekundigt, einen beitrag zu diesem projekt in hohe von 12,2 millionen euro, der in kombination mit 18,4 millionen finanziert, die von verschiedenen partnern, sollte die forderung der innovation in der provinz sowie die schaffung von arbeitsplatzen in der industrie, gesundheitswesen und universitaten. Diese investitionen unterstutzen die arbeit, die von der Universitat York, NexJ Systems, McMaster University sowie weitere partner in der realisierung dieses projektes. Sie sollten auch dazu fuhren, das wirtschaftswachstum durch die grundung von medizinischen leistungen angepasst werden.

Markteinfuhrung eines innovativen projekts in Ontario : gesundheit und wohlergehen online

York, eine der fuhrenden universitaten in Ontario, wird dadurch in ein neues programm der ausbildung, die es den studenten immer daran interessiert, coachs gesundheit, die fertigkeiten, die es ihnen ermoglichen, spielen eine wichtige rolle in der pravention, behandlung und rehabilitation der patienten. Durch die kommunikation auf distanz mit den fachpersonen und patienten, der coach fur gesundheit hat zum ziel, den patienten dabei zu helfen, gesund zu bleiben. « Diese partnerschaft ist ein wichtiger schritt in richtung der transformation des gesundheitswesens in Kanada und in der welt», sagte Harvey Skinner, Dekan der fakultat fur Gesundheit der Universitat von York. « Mobile technologie, elektronische patientenakten und verhaltensanderungen, initiiert coach gesundheit gehen, um den menschen zu ermoglichen, erhohen die lebensdauer und der zugang zu informationen uber sie, wenn sie das mochten. Der patient befindet sich in der mitte des gesundheitswesens ». Das unternehmen NexJ Systems ihrerseits hat, entwickelt online-plattform NexJ, eine cloud-losung, die es menschen erlaubt den einfachen zugriff auf informationen und die weitergabe an professionelle, ihre familie oder ihre freunde. Die praktiker, die regierungen und die versicherungen konnen diese plattform fur die kommunikation mit den patienten und zusammenarbeit mit kollegen und auf die informationen von jedem beliebigen ort (labors, apotheken,…) oder system (digitale patientenakten, austausch von gesundheitsdaten). Au?erdem konnen patienten profitieren von ma?geschneiderten dienstleistungen wie coaching oder screening-tests, und mussen sich mit dem hinzufugen von zusatzlichen funktionen. « NexJ setzt sich fur die entwicklung und vermarktung von losungen, die fordert die verhaltensanderungen im gesundheitswesen zu reduzieren, den bedarf an medikamenten, die ausgaben fur die gesundheit und verbessert die versorgung der patienten», sagte William M. Tatham, Geschaftsfuhrer von NexJ Systems Inc. « Wir ermutigen die partnerschaften mit der regierung, universitaten, industrie und verbande zur umsetzung unserer innovationen und vermarktung unserer plattform. Endlich, McMaster university, bekannt fur ihre forschung und ihren innovationen entwickelt hat zwei spezielle werkzeuge fur den OSCAR nominiert, eine elektronische patientenakte, und MyOscar, arztliche unterlagen direkt von den patienten, die gehen betrieben werden kann, mehr im rahmen des projekts CHWP, von denen sie im mittelpunkt. « Dieses projekt wird projizieren wir in eine neue art, die dinge zu sehen : ein system fur die gesundheit verbunden, die verbesserung der gesundheit, ermoglichen einsparungen und verbessert die praktiken der patienten und beschaftigten», erklarte Dr. David Price, der Vorsitzende der Abteilung fur allgemeinmedizin der McMaster Universitat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.