Kampf gegen die wusten medizinischer : auf eine starkere anerkennung der rolle der krankenpflege ?

Nach dem todlichen angriff am 18 dezember letzten jahres von der gruppe « medizinische Vorhandensein auf dem gesamten territorium » aus dem Senat, der Nationalen gewerkschaft der krankenschwestern und Krankenpfleger (ONI) geau?ert hatte, konkrete vorschlage zu themen désertifications in der medizintechnik.

Kampf gegen die wusten medizinischer : auf eine starkere anerkennung der rolle der krankenpflege ?

Empfehlungen fur eine weiterentwicklung der rolle krankenpfleger im sinne einer anerkennung practitioners im bereich der ersten klage, mal sinnvoll, die durch den bericht des Senats. “Die banalisierung der transfer von kompetenz kann langfristig fordern die entwicklung der krankenpflege auf eine bereicherung seiner aufgaben nach beendigung der ausbildung funf jahre und ist nicht mehr nur drei, als wollten die vertreter der Ordnung der krankenpflege bei ihrer anhorung“.[1] ONI begru?t, dass der abschlussbericht « medizinische Vorhandensein auf das gesamte gebiet » hat, berucksichtigt diese empfehlung gewalt, die getragen ist von der Reihenfolge. Angesichts der wustenbildung in einigen gebieten und die ungleiche verteilung von angebot, es ist dringend erforderlich, stellen sie einen plan, efficient verbesserung der unterstutzten grundversorgung. « Wir mussen umdenken in der verteilung der zustandigkeiten zwischen fachkraften. Zunachst durch die entwicklung der strecke koordiniert des patienten – was nicht nur durch die pflegeheime. Dann mussen wir schaffen eine echte spezialitat fur krankenschwestern und krankenpfleger, arzt grundversorgung, master level, die eine funktion fur aufnahme und orientierung des patienten, beratung und pravention. Wir gewahren auf diese profis das recht zu uben und beratungen, insbesondere gefolgt von chronischen krankheiten, und erweitern das recht der verjahrung. Anzahl der lander, die erforscht haben, auf diesem weg, wie Schweden oder dem Vereinigten Konigreich, das sind lander mit niedriger dichte der medizinischen versorgung, oder noch Quebec », erklart Didier Borniche, prasident der ONI. Fur die innerstaatliche Ordnung der krankenpflege, solche entwicklungen sind vorprogrammiert und der reflexion in Deutschland ist reif, um sie umzusetzen. Dabei ist zu begru?en, dass Premierminister Jean-Marc Ayrault hat in seiner rede vom 8.

Kampf gegen die wusten medizinischer : auf eine starkere anerkennung der rolle der krankenpflege ?

februar mit der « nationalen Strategie fur die gesundheit » nahm die position schlie?t, wonach « wir mussen unsere bemuhungen gegen die wusten medizinische handeln, sobald die hohere studien. Eine uberlegung sollte sich damit naher an die ausbildung und die anforderungen, die betrifft alle berufsgruppen des gesundheitswesens. » Fur Didier Borniche : « die Ordnung, Die hier im mittelpunkt ihrer aufgaben zur forderung der offentlichen gesundheit und der qualitat der versorgung, will das teil im rahmen der diskussion uber das geplante gesetz fur offentliche gesundheit angekundigt fur anfang 2014 geplant. Er bringt sein know-how an die regierung und die nationale vertretung zu stutzen, diese vorschlage fur die raumplanung und der offentlichen gesundheit, zum unmittelbaren nutzen der burgerinnen und burger. Naturlich, wir bleiben bei der bestimmung der offentlichen hand zur bereicherung dieser debatte und den erfahrungen in der krankenpflege, die sich auf gebiete ». In dieser hinsicht ist die arbeit der gruppe senats ist ein wertvoller beitrag, die auf die kunftige gesetz der offentlichen Gesundheit. uber die Reihenfolge der National-und Krankenpflege Mit 128 000 registrierte die Reihenfolge der national-und krankenpflege ist der zweite von sieben ordnungen der gesundheitsberufe in Deutschland. Es ist gesetzlich verpflichtet, darauf zu achten, dass die grundsatze und ethische entwicklung der fertigkeit, die voraussetzung fur die ausubung des berufs. Es fordert die gesundheit und die qualitat der pflege. Er sorgt fur die verteidigung der ehre und der unabhangigkeit der krankenpflege. Er sorgt fur die forderung. Er beteiligt sich an der beobachtung der entwicklung von beruf krankenpfleger und untersucht die entwicklung vorausschauende personalplanung der beruf im hinblick auf die gesundheitlichen bedurfnisse. Er erfullt seine aufgaben uber die bezirksrate, tipps oder regionalen, uberregionalen und nationalen rat fur die reihenfolge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.