Kaffee und schwangerschaft : das risiko der fehlgeburt uber 6 tassen

Die wahrscheinlichkeit ist gering, dass ein moderater konsum von koffein erhoht das risiko einer fehlgeburt, zeigt eine us-studie, veroffentlicht im New England Journal of Medicine.

Kaffee und schwangerschaft : das risiko der fehlgeburt uber 6 tassen

Im gegensatz dazu, dieses risiko besteht insbesondere im zweiten trimester der schwangerschaft, wenn die serum-konzentrationen kindergarten paraxanthine, hauptmetabolit von koffein, besonders hoch sind, gleichwertig mit einem verbrauch von mehr als 6 tassen kaffee pro tag (600 mg koffein). Dr. Mark Klebanoff und seine mitarbeiter von der abteilung epidemiologie des National Institute of Child Health and Human Development unternommen haben, eine fall-kontroll-studie. Diese forscher ma?en die paraxanthine serum bei 591 frauen hatten eine abtreibung spontanéà weniger als 140 tagen der trachtigkeit und bei 2.558 frauen entsprechung in der gleichen klinik, die geburt der kinder lebendig zu 28 oder mehr wochen der schwangerschaft. Die blutentnahme fand am selben tag, dass die frauen, die haben eine fehlgeburt. Frauen, die sich weiter in diese studie eingeschlossen wurden, in das Collaborative Perintal Project zwischen 1959 und 1966 die paraxanthine, die gemessen wurde, fast 30 jahre spater durch hochleistungs-flussigkeitschromatographie (HPLC) und spater aus serumproben aufbewahrt, die bei sehr niedrigen temperaturen. Die ergebnisse zeigen, dass die serum-konzentration von paraxanthine hoher ist, als bei frauen, die eine fehlgeburt, dass diejenigen, die die geburt eines lebenden kindes. Dieses risiko steigt nicht jedoch, wenn die serum-konzentrationen von paraxanthine erreichen extrem hohe werte „. So ist die odds ratio fur eine fehlgeburt war nicht signifikant erhoht, bei frauen mit einer serumkonzentration von paraxanthine von 1.845 ng/ml oder weniger, und das entsprach einer 95-perzentil der frauen abgestimmt.Im gegensatz dazu, ist die odds ratio angepasst, um einen spontanen fehlgeburten bei frauen mit konzentrationen von paraxanthine serum uber 1.845 ng/ml betrug 1,9 gegenuber denen hatten, rate paraxanthine 50 ng/ml [95% – ki : 1,2-2,8]. Ist es soweit, dass der kaffee in den ublichen dosen ist sicher bei schwangeren, fragt sich Brenda Eskenazi, forscher an der Hochschule fur offentliche gesundheit der Universitat von San francisco. in einem begleitenden editorial artikel.

Kaffee und schwangerschaft : das risiko der fehlgeburt uber 6 tassen

Sie erinnert daran, dass die offensichtlichen auswirkungen kaffee bei erwachsenen frauen, die nicht schwanger sind in ordnung, herz-kreislauf-und neurobehavioral. Koffein und seine metaboliten handelt, in der tat, nach passieren der schranke blut-steifen, auf die rezeptoren adenosin-A1-und A2A, was zu nebenwirkungen uber mehrere klassen von neurotransmittern. Au?erdem koffein passiert leicht die plazenta, findet sich in der muttermilch hat eine halbwertszeit erhoht sich wahrend der schwangerschaft (bis 11 uhr in der spaten schwangerschaft) und bei neugeborenen (bis 100 stunden), foten und babys kleine fruhgeborene, die unmoglichkeit des fetus und des neugeborenen néà entgiften koffein. Weitere anderungen in der herzschlag und die atmung des fotus beobachtet wurden, auch bei moderater konsum von koffein. Brenda Eskenazi auch betont, dass koffein verstarken kann die teratogene wirkungen und nebenwirkungen von verschiedenen substanzen, wie alkohol, nikotin und medikamente wie vasokonstriktoren. Ohne ab, fugt sie hinzu, dass neugeborene mit ernahrungsstatus prekar werden konnen, die besonders anfallig fur die auswirkungen neurochemischen und neuro-verhalten koffein. Und den schluss zu, dass in den Usa eine kennzeichnung von lebensmitteln mit koffein ware eine geeignete ma?nahme zur erziehung in einem ersten schritt die offentlichkeit. In der zwischenzeit die gesundheitsexperten sollten “ weiterhin beraten schwangere und stillende frauen zu beschranken, ihren konsum von koffein „. Quelle : N Engl J Med, 1999, 341: 1639-44 und 1688-89.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.