IVF : neue empfehlungen us

IVF : neue empfehlungen us

Der American Society for Reproductive Medicine (ASRM) veröffentlichte am mittwoch die neue empfehlungen auf der anzahl von embryonen, die übertragen werden sollte bei der durchführung von in-vitro-fertilisation (IVF), die bei frauen mit einer guten prognose. Der bericht der ASRM Pratice Committee empfiehlt, im kampf gegen die risiken einer mehrlingsschwangerschaft, dass “ für die patientinnen, die günstigste prognose, nicht mehr als zwei embryonen von hoher qualität sollten sie transplantiert werden bei einer IVF „. “ Für die meisten patienten ist das ziel, ein kind zu haben, keine zwillinge oder drillinge. Unsere hoffnung ist, dass diese empfehlungen, die uns näher an das ziel „, sagte Dr. Jeffrey Chang, vorsitzender der ASRM. Die meinung erfolgt durch den ausschuss der us-amerikanischen Gesellschaft für reproduktionsmedizin ist die fortsetzung einer vor der stellungnahme formuliert, die im januar 1998, in der empfohlen wurde, dass man überträgt nicht mehr als drei embryonen bei jungen frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.