herz-MRT : eine ‚erste‘

herz-MRT : eine 'erste'

Zum ersten mal, kardiologen kommen, zeigen, welchen nutzen eine technik, ultra-schnelle magnetresonanztomographie (MRT) zur diagnose myokardischamie bei einer prufung, in der stress-pharmakologische. Dr. Gregory Hundley und seine collËgues der Wake Forest University School of Medicine in Winston-Salem, north Carolina (usa) berichten, dass die ëfast cine magnetic resonance imagingí ermoglicht die diagnose einer ischÈmie myokardialen bei patienten, bei denen líÈchocardiographie stress ý dobutamin ist nicht moglich. Dr. Gregory Hundley und seine collËgues der Wake Forest University School of Medicine in Winston-Salem, north Carolina (usa) berichten, dass die ëfast cine magnetic resonance imagingí ermoglicht die diagnose einer ischÈmie myokardialen bei patienten, bei denen líÈchocardiographie stress ý dobutamin ist nicht moglich. Einige patienten nun in der tat eine geringe ìfenÍtreî akustik. Es sëagit insbesondere themen obËses, bei patienten mit erkrankung der atemwege, die obstruktive lungenerkrankung, copd, oder personen, die sich einer operation unterzogen herz-thorax -, bei denen líÈtude der contractilitÈ segmentale des linken ventrikels nicht in der Lage ÈvaluÈe von Èchocardiographie vf. Dío* líintÈrÍt uber einer mÈthode suche nicht-invasive in der lage dÈtecter eine ischÈmie herzfrequenz bei diesen patienten, die paradoxerweise die “ gefahr, da? eine krankheit, herz-kreislauf-erkrankungen. Jusquíý 15% der patienten, die vor einer Èchocardiographie stress prÈsentent ein fenster zu kommen, akustik inadÈquate. Lý erfolgt líIRM : problËme von fenster zu kommen, ist keine, die mit dieser technik. MRT in der zeit rÈel auf schlagenden herzen Die ëfast cine IRMí beruht auf der benutzung einer software die moglichkeit zu erhalten, die bilder des herz fast in der zeit rÈel, was nÈcessite eine synchronisierung mit dem herz-kreislauf. LíutilitÈ von líIRM herzfrequenz wurde ÈvaluÈe in der diagnose von líischÈmie myokardialen induziert durch dobutamin und atropin. Eine Ètude wurde menÈe auprËs 163 patienten ‚gÈs 30 ý 88 jahre (86 manner und 67 frauen), bei denen eine Èchocardiographie-2D-stress níÈtait nicht rÈalisable, zahlungsart mit einer Èchocardiographie im zweiten harmonischen, modalitÈ Doppler-particuliËre konnen wie folgt vor: bessere bilder durch die erhohung der kontraste. Waren ausgeschlossen líÈtude patienten mit platzangst und tragern von herzschrittmachern oder von material mÈtallique intracr’nien. Die betrachtung diagnose dauert im durchschnitt 53 minuten. Die leistung dieser herz-MRT ultra-schnelle haben, Wurde comparÈes ý betrachtung zu den standard vorgeschlagenen : líangiographie herz-kreislauf-erkrankungen. Diese hat jedoch Wurde rÈalisÈe, dass auf 41 patienten auf die 163 enthalten in líÈtude. Es handelt sich um nÈanmoins der gro?te Ètude vergleichende dieser art nie menÈe ý diesem tag. Bei diesen patienten, die spÈcificitÈ von líIRM fur dÈtecter ein rÈtrÈcissement des diamËtre luminal > 50% wurde von 83%. Die sensibilitÈ – kontrollieren sie eines rÈtrÈcissement wurde von 75% auf eine artËre koronare von 82% auf zwei artËres, 92% auf drei artËres oder auf líinterventriculaire links. Bei 103 patienten, bei líIRM hatte nichts montrÈ díanormal, die uberleben, ohne Besondere herz-kreislauf-wurde von 97% im laufe eines durchschnittlichen follow-up von 8 monaten. In einem Èditorial begleitenden artikel, die von dr. Gerald Pohost und Robert Biederman (UniversitÈ díAlabama, Birmingham) prÈvoient eine gute zukunft fur líIRM herzfrequenz. Nach ihnen, ihre bedeutung nicht rÈside nicht nur in der moglichkeit …. eine Geltenden stress, aber Auch in seinem utilitÈ, um zu dokumentieren, eine verbesserung der kontraktilitat, Èvaluer die perfusion des myokards rÈgionale, dÈtecter eine ischÈmie myokardialen. „zukunft líIRM hat cessÈ díÍtre derriËre líhorizon. LíÈtude rÈalisÈe von Hundley und coll. síajoute den vielen daten, die littÈrature, die dÈmontrant die faisabilitÈ und das potenzial einer technologie, die die piËce winkel líimagerie herz-kreislauf-nachsten millÈnaireî, erlautern sie. Quelle : Verkehr, 19. oktober 1999.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.