Gore sagt der behandlung des ersten patienten in Europa mit der endoprothese GORE® VIABAHN® bioactive surface PROPATEN auf eine verlege-system-profile unten

Dieses gerat der neuen generation reduziert das profil von verlegung bis 6-French (Fr) fur gerate, 5 und 6 mm und 7 De-gerate 7 und 8 mm, und ist auf einem draht-guide 0,4572 mm oder 0,3556 mm.

Gore sagt der behandlung des ersten patienten in Europa mit der endoprothese GORE® VIABAHN® bioactive surface PROPATEN auf eine verlege-system-profile unten

Dieses profil stellt reduziert wird den chirurgen eine gro?ere anzahl von optionen fur die verlegung mit der gleichen ruckverfolgbarkeit und leistung der vorrichtung zur behandlung von stenosen und verschlussen der arteria femoralis superficialis (AFS) und anderen peripheren arterien, in denen ein zugang fur kleine gro?e ist entscheidend. Das gerat hat die zustimmung fur die marke DIESES ende 2010 und der genehmigung der us-behorde fur arzneimittel (FDA) im februar 2011. Das system stellt tieferes profil bietet eine gro?ere anzahl von optionen zur uberbruckung endoluminal W. L. Gore & Associates (Gore) sagte heute die erste klinische anwendung von eu-stentgraft-GORE® VIABAHN® bioactive surface PROPATEN auf eine verlege-system-profile unten. Das gerat GORE VIABAHN dient zur behandlung peripherer arterieller verschlusskrankheit in perkutane in regarnissant das schiff „nativ“. Die ersten europaischen verfahren fur die behandlung eines patienten mit dem gerat, wurden von der Dr. Enrico Vecchiati service-gefa?chirurgie dem krankenhaus Santa Maria Nuova in Reggio Emilia (Italien). Dieses gerat der neuen generation reduziert das profil von verlegung bis 6-French (Fr) fur gerate, 5 und 6 mm und 7 De-gerate 7 und 8 mm, und ist auf einem draht-guide 0,4572 mm oder 0,3556 mm. Dieses profil stellt reduziert wird den chirurgen eine gro?ere anzahl von optionen fur die verlegung mit der gleichen ruckverfolgbarkeit und leistung der vorrichtung zur behandlung von stenosen und verschlussen der arteria femoralis superficialis (AFS) und anderen peripheren arterien, in denen ein zugang fur kleine gro?e ist entscheidend. Das gerat hat die zustimmung fur die marke DIESES ende 2010 und der genehmigung der us-behorde fur arzneimittel (FDA) im februar 2011. « Im rahmen unserer ersten erfahrung, hatten wir die gelegenheit nutzen, der endoprothese GORE VIABAHN (6 mm x 25 cm) mit profil niedrigste 6 Fr. Diese reduktion des profils eroffnet neue moglichkeiten in der behandlung von patienten, bei denen ein zugang von kleinen gro?e ist entscheidend. Wenn man bedenkt, dass die vorrichtung umfasst die oberflache fest mit der heparin, konnen wir erwarten, bessere ergebnisse fur die patienten, verbunden mit einem konzept und stellt endovaskulare leicht. Dies ist die ideale kombination zur behandlung verdeckungen der AFS und aneurysmen poplités », erklarte Dr. Vecchiati. Der endoprothese GORE VIABAHN oberflache bioactive PROPATEN ist das einzige gerat seiner art in Europa werden genehmigt fur die kanzlei endovaskulare der peripheren arterien. Der neue katheter einbau des gerates GORE VIABAHN verfugbar ist 120 cm lang und beinhaltet die oberflache bioactive CARMEDA® (Oberflache CBAS®), die mit einer anlage endpunkt ableitung von heparin in der luminalen oberflache des stents. Diese technologie CBAS exklusive bewahrt die websites bioaktiven heparin, so dass sie frei interagieren mit dem blut an die oberflache des gerates, ohne verbraucht zu werden. Der stent-graft hergestellt und mit einer beschichtung ePTFE nachhaltige, verstarkt und biokompatibel, o-struktur-nitinol-stent-externen. Die hohe flexibilitat des stents GORE VIABAHN ermoglicht eine bessere uberqueren sie die regionen verwinkelten der AFS und der peripheren arterien und zur einhaltung der arterien, und ist bestandig gegen mechanische bewegung komplex.

Gore sagt der behandlung des ersten patienten in Europa mit der endoprothese GORE® VIABAHN® bioactive surface PROPATEN auf eine verlege-system-profile unten

uBER W. L. GORE & ASSOCIATES Die abteilung medizinprodukte von Gore bietet seit 30 jahren losungen therapeutischen geniale an komplexe medizinische probleme. In diesem zeitraum mehr als 30 millionen medizinprodukte innovative Gore implantiert wurden in der ganzen welt zur erhaltung und verbesserung der lebensqualitat. Die breite palette von medizinischen produkten Gore enthalt erweiterungen, kreislauf -, gerate-endovaskulare und interventionelle, netze chirurgische fur die hernien, die rekonstruktion der weichteile, die starkung der fasern und die nahte fur chirurgie-gefa? -, herz-und allgemein. Die firma Gore hat vor kurzem bestellt worden, fur die 14 mal in folge von dem magazin Fortune als eines der besten unternehmen, die fur die arbeiten. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte www.goremedical.com. Es ist moglich, dass die aufgefuhrten produkte sind nicht in allen markten erhaltlich. GORE®, PROPATEN, VIABAHN® und designs sind marken von W. L. Gore & Associates. CARMEDA® und CBAS® sind eingetragene marken der Carmeda AB, eine 100% – tochtergesellschaft von W. L. Gore & Associates. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Chempetitive Group-W. L. Gore & AssociatesErik Clausen oder Kena Hudson(510) 908-0966GoreMedical@Chempetitive.com © 2011 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.