Genzyme wird partner der Internationale Tag der Seltenen Krankheiten

Genzyme wird partner der Internationale Tag der Seltenen Krankheiten

SAINT-GERMAIN-EN-LAYE, Frankreich, February 23, 2012 /PRNewswire/ — Engagiert sich seit mehr als 30 jahren im kampf für die erkennung und behandlung von seltenen krankheiten, Genzyme weiterhin die ursache der patientinnen. Anlässlich der fünften Internationalen Tag der Seltenen Krankheiten, Genzyme bekräftigt sein engagement für die patienten und wird partner von diesem tag an der seite des vereins Allianz Seltener Krankheiten. Weitere informationen: http://www.alliance-maladies-rares.org „Selten, doch gemeinsam stark“ lautet das motto, wird am 29. februar in der ganzen welt, um daran zu erinnern, dass es unverzichtbar ist, koordiniert, um ans licht zu bringen, alle schwierigkeiten, denen sich alle patienten mit seltenen krankheiten. Dieser tag wird eine großartige gelegenheit, ein schlaglicht auf die ursache der seltenen krankheiten und der verbesserung ihrer kenntnisse. Mittwoch, 29 februar, von vielen veranstaltungen vorgesehen, sowohl auf nationaler wie auf regionaler ebene. Der verband Allianz Seltener Krankheiten mit Orphanet um einen vorgang für die sensibilisierung der öffentlichkeit, die an bord von iDTGV, unterstützt von der Stiftung Groupama für die Gesundheit und Genzyme. Werden vorlesungen angeboten, die züge von Paris nach großen städte in Deutschland. Informationsblätter und quiz über seltene krankheiten verteilt werden. Mehrere aktionen werden auch in den kategorien, die in vielen regionen, in der region Champagne-Ardenne, im Languedoc-Roussillon über die Bretagne. Der Internationale Tag der Seltenen Krankheiten gibt es seit 4 jahren, in 46 ländern in Europa, den Usa, Kanada, Asien, Lateinamerika, Australien und Afrika. In Europa ist die koordinate von EURORDIS, in kombination mit den Bündnissen Seltenen Krankheiten lokalen. Die aktionen in Deutschland : http://www.rarediseaseday.org/country/fr/france über Genzyme, ein unternehmen der Sanofi Gruppe Seit seiner gründung, Genzyme öffnete den weg für die entwicklung und bereitstellung innovativer therapien für patienten mit seltenen krankheiten und invalidität führen können. Für die durchführung seiner ziele, die unternehmen der biotechnologie betreibt forschung auf internationaler ebene arbeitet aktiv mit der gemeinschaften von patienten in der welt, und stützt sich auf das engagement aller mitarbeiter. Genzyme entwickelt produkte und dienstleistungen in den seltenen erkrankungen und multiple-sklerose-die mit dem ziel der verbesserung der lebensqualität von patienten und ihren angehörigen. Das portfolio innovativer produkte des unternehmens wird weltweit vermarktet und ist eine therapeutische fortschritte zu drängen. Genzyme ist teil der Gruppe Sanofi-und profitiert dabei von der größe und ressourcen einer der größten pharmakonzerne der welt, mit denen sie gemeinsam das gleiche engagement im dienste der patienten und dieser wille zur verbesserung ihrer lebensqualität. Für weitere informationen, Genzyme, finden sie unter http://www.genzyme.fr oder http://www.genzyme.com.

Schreibe einen Kommentar