gefa?chirurgie : ein eingriff von high-tech in der UNIVERSITÄTSKLINIK von Nantes

gefa?chirurgie : ein eingriff von high-tech in der UNIVERSITÄTSKLINIK von Nantes

Ab dem 12. november 2014, das service in der gefa?chirurgie des universitatsklinikums in Nantes schaffen, ihre interventionen in einen bestimmten raum, mit einem imaging-gerate der spitze, die sogenannte „raum-hybrid“ oder „interventionelle radiologie“. Einen erheblichen fortschritt davon profitieren viele patienten mit peripheren vaskularen. Service gefa?chirurgie der UNIVERSITÄTSKLINIK von Nantes (krankenhaus Nord Laennec) ist der erste dienst, der an universitaten in Frankreich jetzt mit zur ausschlie?lichen verwendung einer op „hybrid“ oder „interventionelle radiologie“. Die konferenz-hybriden sind und getauft wird, denn sie bieten ein eigenes chirurgischen eingriff eine radiographie-system perfektioniert, zu uben und interventionen spitze und mini-invasiv. Eine breite palette von komplexen interventionen Diese art von bad kann die bedurfnisse der chirurgen und gefa?erkrankungen, wenn sie notwendig sind, auch die behandlung von patienten mit einer arteriitis gerat oder anévrysmes die aortenklappe. An der decke hangt, der radiographie-system bewegt sich seitlich und langs zum uben ein breites spektrum von interventionen endovaskulare und komplexen hybriden. Der zugang zum patienten moglich ist, auf beiden seiten fur die chirurgen und die intervention des facharztes ist erleichtert. Eine dosimetrie reduziert Die ausrustung begibt sich die neuesten technologien erwerb von 3D-fusion von radiologischen bildern und scanner, sowie ein schallkopf. Die strahlenexposition wird drastisch reduziert durch die verwendung von software werden immer leistungsstarker und weiterentwickelt. Bei operationen, die es nicht erfordern die verwendung von rontgen, das system positioniert ist vom tisch, der raum um patienten dann wird unter keimfreien bedingungen optimal. Die besonderheit der halle installiert in der UNIVERSITÄTSKLINIK von Nantes ist komplett fur die vaskulare eingriffe und nicht gemeinsam mit anderen spezialitaten, wie sich dies in der praxis auch : „Wenn sie geteilt werden, diese raume werden von jeder dienst, der nur fur bestimmte interventionen. Wir werden unsere taglich, wie ublich, auch fur klassische gesten, dass wir uben mit einem hoheren komfort und bessere ergebnisse fur den patienten“, erklart der Pr Yann Gouëffic, leiter der abteilung fur gefa?chirurgie. Konnen wir uns zu eigen, diesem raum, und dort anzuwenden, die zahlreichen entwicklungen in den letzten zwanzig jahren in unsere spezialitat. In der tat werden heute 80% der gefa?chirurgie ist invasiv, das hei?t, dass sie sich durch die verwendung von endovaskularen verfahren, mit dem kanal der blutgefa?e, die unter rontgenkontrolle. Dadurch wird vermieden, dass der krankenhausaufenthalt, vollnarkose, die narben, die der schmerz… erfordert Aber ein erstklassiger ausstattung.“ Sicherheit in der gesundheitsversorgung und strahlenschutz Fur Mikaël Deslandes, ingenieur fur biomedizinische technik, „die neuen gerate gelingt die synthese zwischen die architektonische einschrankungen im op und im zusammenhang mit dem system fur interventionelle radiologie. Die ergonomie der saal war gut untersucht, die alle fur eine gro?ere sicherheit der versorgung und eine bessere strahlenschutz fur patient und personal.“ Der raum interventionelle kreislauf wird : · steigerung der leistungsfahigkeit der handlungen ermoglicht dem praktiker, erzielen seine geste in sicherheit und erfolg optimum; · die entwicklung der innovation : entwicklung von neuen diagnostischen und therapeutischen techniken; · kommunikation : weiterverbreitung von klinischen fallen, live Der erwerb und die installation der halle hybrid wird im rahmen einer umstrukturierung und renovierung des kaffee-imaging-krankenhaus Nord Laennec, mit der beschaffung eines neuen scanner und ein MRT-gerat der neuesten generation. Im hinblick auf die schaffung eines neuen krankenhaus, klinikum der universitat Nantes halt sein niveau und modernster technologie. Technische daten Der raum vereint eine prufungsraum, kontrollraum, technikraum, die gemeinsam auf einer flache von 60 m2 Kosten fur die ausrustung Ausstattung « Flexmove » (Philips) : 840 000 € Arbeiten : 602 000€ Insgesamt : 1 442 00€

Schreibe einen Kommentar