filariose

filariose

Definition Die lymphatische filariose Onchozerkose oder flussblindheit Drakunkulose oder filariose von Medina Loase Definition filariose ist „die gesamtheit der pathologischen erscheinungsformen bestimmt durch den parasitismus menschlichen organismus durch kabelgebundene, rundwurmer, die reihenfolge der Nematoden.“ Filariose Definition und merkmale der filariose. Siehe dokument Filariose Foto-wurm verantwortlich fur die filariose. Siehe dokument Die lymphatische filariose Epidemiologie Die lymphatische filariose droht eine milliarde themen in 80 landern. 120 millionen menschen sind bereits infizierten in der welt : 49 % in Asien, 34 % in Afrika und 16 % im Westlichen Pazifik. Indien ist das land, die am starksten mit 45,5 millionen menschen infiziert, gefolgt von der region sub-sahara-afrika (41 millionen personen). Ein programm zur beseitigung von lymphatische filariose, erarbeitet von der WHO, ist gerade gestartet, die in drei landern : in Nigeria, Ägypten und Samoa. Das ziel eines solchen programms ist es, beseitigen die lymphatische filariose als problem der offentlichen gesundheit bis 2020. Eine behandlung als einzeldosis jahrlich angeboten werden, die der gesamten bevolkerung : diéthylcarbamazine (DEC, vermarktet unter dem namen Mectizan) mit albendazol sollte der unterbrechung der ubertragung der infektion. Vektoren und ubertragung Der parasiten fadenformige verantwortlich fur die lymphatische filariose sind : – der wurm Wuchereria bancrofti (89%) – der wurm Brugia malayi (11%) – der wurm Brugia, afrika (weniger als 1 % der falle) Diese wurmer siedeln sich in das lymphatische system. Sie wohnen etwa 4 bis 6 jahre und produzieren millionen von mikrofilarien unreife, die im blut zirkulieren. Der zyklus parasiten – Die mucke steckt sich spaltend einer infizierten person durch filariose – Bei der piq ûre, nimmt dann die mikrofilarien im umlauf in den kapillaren – Die mikrofilarien eingenommen werden im magen der mucke vektor – Sie wandern in die muskeln in der brust, wo sie leiden ersten verarbeitungsstufe. In der tat, sie entwickeln sich zu einem larvenstadium (L1), die in 5 bis 6 tagen. – Stadium L1, sie verbringen den mittleren stadium (L2) – Ein paar tage spater eine weitere hautung erfolgt mit einem stadion L3. Die larven sind dann sehr mobil, lang und schmal. – Zu den mahlzeiten blut nach, die larven L3 „infektiose“ wandern aktiv in die irre, vektor, mit dem sie entkommen konnen und infizieren einen neuen host. Der gesamte zyklus parasitare dauert im durchschnitt etwas weniger als 15 tage (25-30°C). Diese dauer ist abhangig von der temperatur, der art oder der belastung. Symptome Einer person erreicht werden kann, die seit der fruhen kindheit durch die filariose, aber nicht die entwicklung der krankheit erst nach mehreren jahren. Doch bei vielen menschen infiziert, filariose entwickelt sich nicht von klinischen manifestationen von au?en. Studien haben aber gezeigt, dass in wirklichkeit die menschen nicht zeigend, die klinische anzeichen au?eren wiesen eine pathologie, lymphdrainage, die latente und nierenschaden. Die schwersten symptome der krankheit : – genitale lasionen : hydrocele, elephantiasis penis und hoden – elephantiasis der bein -, arm – elephantiasis der vulva, der bruste – entzundungen, akute, lokalisierte haut, lymphknoten und verletzungen lymphknoten zugrunde liegenden Ein lymphodem kann sich entwickeln, sechs monate und elephantiasis in dem jahr nach der ankunft. Diagnostik bei menschen – Die diagnose basiert auf der erkennung von mikrofilarien im serum von menschen. Es ist die technik, diagnose, in dem die klassische. In der regel sucht man die mikrofilarien im venosen blut, das gerat durch beobachtung unter dem mikroskop eine blutprobe. – Derzeit ist der monoklonale antikorper erkennen, bei menschen antigene auf erwachsene W. bancrofti. – Schlie?lich ist die ultraschalluntersuchung wurde fur die beobachtung in-vivo-kabelgebundene durch eine brasilianische mannschaft des Instituts Oswaldo Cruz. Behandlung – Beseitigen von mikrofilarien im blut der probanden gequalt, mit dem ziel, die ubertragung abgebrochen befall von der mucke : eine einzeldosis von DEC – Albendazol und DEC sind das eine und das andere als effizient erwiesen gegen die kabelgebundene erwachsene (deren entsorgung erforderlich ist, um die vollstandige heilung der befall) Fur weitere informationen uber die lymphatische filariose : Lymphatische Filariose Die lymphatische filariose, oder elephantiasis, bedroht, mehr als eine milliarde menschen in uber 80 landern : ursache, ubertragung, anzeichen und symptome, diagnose, behandlung, der WHO-strategie fur die beseitigung der elephantiasis, wirtschaftlichen und sozialen auswirkungen. Hilfe-speicher N°102 der WHO, uberarbeitet im marz 1999. Siehe dokument Die Lymphatische Filariose Polynesien Historische forschung in franzosisch-Polynesien, geografische verteilung, soziookonomischen auswirkungen, parasiten und manner, vektoren und ubertragung filariose, klinischen und biologischen krankheit, diagnose, bei menschen, die molekularbiologie hilfe der entomologie, die zukunft der forschung in Polynesien, reisehinweise. Aktualisiert am 5. marz 2000. Siehe dokument Filariose : elephantiasis bald besiegt ? Mehr als eine milliarde menschen, das risiko einzugehen, die lymphatische filariose, besser bekannt unter dem namen elephantiasis. Informationen uber die krankheit, die durch die webseite Äskulap-website allgemeine medizin.Siehe dokument Eliminating Lymphatic Filariasis Website uber die lymphatische filariose : das programm zur beseitigung der krankheit, nachrichten und unterlagen, fotos, forschung und entwicklung, die partner. (englisch) Siehe dokument Indikationen der stoffe : Filariose Durch die bank von automatisierten daten auf filariose. Siehe dokument Angaben des Mectizan® in der humanmedizin aus onchozerkose Aktien des Mectizan gegen die filarioses. Artikel von Dominique Richard-Lenoble. Hefte, Gesundheit, band 8, heft 1, seiten 84 bis 87, Januar-Februar 1998. Siehe dokument Die zusammenarbeit zwischen der WHO und der Smithkline Beecham zur beseitigung der elephantiasis Pressemitteilung der WHO / 12 vom 26. januar 1998. Siehe dokument Ordner verfasst parElisabeth Faure Mai 2000 Die flussblindheit oder flussblindheit flussblindheit, hat bereits ein vollstandiges dossier uber caducee.net. Um das einzusehen, gehen sie an die adresse unten ein : Die Onchozerkose Ordner caducee.net : definition, epidemiologie, biologie des parasiten, behandlung und pravention, programme zur bekampfung der krankheit. Siehe dokument Drakunkulose oder filariose von Medina drakunkulose ist eine parasitare erkrankung, verursacht durch einen wurm, der Dracunculus medinensis auch genannt Guinea-wurm-oder kabelgebundene von Medina. Die infektion erfolgt nach aufnahme von kontaminiertem wasser. In der tat, der host uber die kabelgebundene Medina ist ein krustentier mikroskopischen der gattung Cyclops. Im erwachsenenalter ist die frau, die tur von 1 bis 3 millionen embryonen, messen kann bis zu 1 meter lang und 2 mm durchmesser. Seine wanderung durch den korper gewebe seines gastgebers kann die ursache von starken schmerzen. Der wurm erwachsenen externalisiert wird meist im bereich der unteren gliedma?en etwa 12 bis 15 monate spater. Es stanzt dann die haut, der schmerz ist unertraglich (fieber, ubelkeit, erbrechen). Integration von Drakunkulose Pravalenz der drakunkulose, eigenschaften, die strategie der WHO zur ausrottung der drakunkulose, notwendige ressourcen, die auf globaler ebene. Merkblatt Nr. 98 der WHO. Siehe dokument 109 landern sind jetzt frei von drakunkulose Pressemitteilung der WHO, N° 28. Siehe dokument Drakunkulose, Kabelgebunden, Medina, Guinea-Wurm, Dragonneau Morphologie, evolutionszyklus, epidemiologie, klinik, diagnostik, therapie, prophylaxe. Durch das labor der parasitologie fur die fakultat fur pharmazie Lille. Siehe dokument Die Loase Die loase ist eine filariose afrikanischen durch parasiten Loa loa. Es wird an der piq ûre ein insekt, das “ art und uberschneidungen. Diese filariose cutanéodermique ist gekennzeichnet durch migration der wurm unter der haut und unter der bindehaut sowie odeme mobile und verganglich. Der zeitpunkt des auftretens der symptome wird 1-15 jahre nach der ansteckung. Loase, filariose Guyot Morphologie, evolutionszyklus, epidemiologie, klinik, diagnostik, therapie, prophylaxe. Durch das labor der parasitologie fur die fakultat fur pharmazie Lille. Siehe dokument Ordner verfasst von Elisabeth Faure Mai 2000

Schreibe einen Kommentar