ExonHit Therapeutics Erneuert, in Der Sich seine Strategische Zusammenarbeit Mit Allergan

ExonHit Therapeutics Erneuert, in Der Sich seine Strategische Zusammenarbeit Mit Allergan

PARIS, January 6 /PRNewswire/ — ExonHit Therapeutics (Alternext : ALEHT) gibt heute die starkung seines strategische zusammenarbeit der entdeckung neuer medikamente mit Allergan Sales, LLC (NYSE : AGN). Die zusammenarbeit verlangert bis dezember 2011. Sie bereichert erstreckt sich auf die entdeckung und antikorper enthalt neue zahlungsmodalitaten. Diese partnerschaft, initiiert im dezember 2002 und mehrfach verlangert, konzentriert sich auf die identifizierung, entwicklung und vermarktung von arzneimitteln im bereich der neurodegenerativen erkrankungen, schmerzen und augenheilkunde. So EHT/AGN 0001, der kandidat der medizin erweitert, die sich aus dieser zusammenarbeit, schlie?t derzeit seine klinischen studien der Phase I, in der angaben zu schmerzen. EHT/AGN 0002-und anderen verbindungen sind derzeit in der praklinischen phase, sie werden getestet, in der schmerz, der augenheilkunde und der neurodegenerativen erkrankungen. Allergan hat die vorzeitige ausubung seiner option auf verlangerung zur verlangerung der zusammenarbeit mit ExonHit bis dezember 2011. Im rahmen dieses vorzeitige verlangerung, Allergan wird in ExonHit vierteljahrliche zahlungen, sich starker um seine forschung (statt eine einmalige zahlung zum zeitpunkt der ausubung der option). Die zusammenarbeit zwischen den beiden gruppen erstreckt sich auf die entdeckung protein-sequenzen oder epitope* fur die entwicklung von antikorpern fur augenkrankheiten. Die einzigartige ExonHit auf die profilierung der gene in der tat identifizieren proteine mit bestimmten zielgruppen, die durch krankheit, und auch die anwesenheit von epitope originale in die erzeugten proteine, die durch alternatives splei?en. Der ansatz ExonHit bietet den vorteil, dass potenzial zu identifizieren, die epitope fur eine bestimmte krankheit. Aus diesem grund wird es zu der entdeckung gefuhrt, der therapeutische losungen sicherer und mit weniger nebenwirkungen. Daruber hinaus sind diese epitope sind eine bereicherung, die eigentum der partnerschaft auch in bereichen umfassend untersucht. « Wir sind sehr froh, gehen sie noch einen schritt weiter in diese erfolgreiche zusammenarbeit und fur eine nachhaltige Allergan. Wir sind uberzeugt, dass gelten unsere jeweiligen befugnisse mit einem untersuchungsfeld gro?te und abanderung der bedingungen gewerbe zunehmen, unsere fahigkeit, zu schaffen wert fur unsere aktionare », sagte Loïc Maurel, vorstandsvorsitzender der ExonHit Therapeutics. Das abkommen sieht eine revision der bestimmungen handelsbeziehungen zwischen den beiden parteien. Es erhoht die rechte von Allergan bei erteilung der lizenz an dritte verbindungen, die aus der zusammenarbeit. Im austausch, ExonHit erhalt von Allergan zahlungen an die signatur (« upfront »), zahlungen von schritten (« milestones ») sowie lizenzgebuhren auf zukunftige verkaufe (« royalties »). Finanzielle details der vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. uber ExonHit Therapeutics ExonHit Therapeutics ist der marktfuhrer in der analyse das alternative splei?en von RNA, ein prozess, der, wenn er dérégulé ist die ursache von krankheiten. ExonHit hat eine trading-strategie multi-komponenten zur optimalen nutzung von seiner marktbeherrschenden stellung im bereich der alternative splei?en. Die gesellschaft hat der einnahmen aus der vermarktung von chips SpliceArrayTM, eine neue generation von DNA-chips, mit denen die forscher ermitteln wichtige informationen uber die krankheiten. Diese produkte sind auf der ganzen welt in partnerschaft mit den unternehmen der Agilent und Affymetrix. In den bereichen diagnostik, hat das unternehmen eine strategische zusammenarbeit mit bioMérieux, um diagnosen blut im bereich von krebserkrankungen mit dem ziel, einen bessere unterstutzung von brustkrebs und anderen krebsarten, die volljahrig und parallel entwickelt eigene projekte in anderen chronischen krankheiten wie Alzheimer und arteriosklerose. Parallel dazu ExonHit entwickelt seinen eigenen portfolio therapeutische im bereich der neurodegenerativen erkrankungen und krebs. Die gesellschaft hat klinischen studien derzeit ein portfolio im praklinischen stadium und arbeitet auch in zusammenarbeit mit der firma Allergan fur die entdeckung und entwicklung neuer medikamente, die im bereich der schmerz, der augenheilkunde und der neurodegenerativen erkrankungen. Diese zusammenarbeit bietet eine regelma?ige finanzierung zu ExonHit fur seine anstrengungen in der forschung. ExonHit Therapeutics, 1997 gegrundet, hat seinen hauptsitz in Paris und hat auch ein forschungslabor in Gaithersburg (Maryland, USA). Die gesellschaft ist an der borse auf dem Alternext markt von Euronext in Paris (Mnémo : ALEHT ; ISIN : FR0004054427). Fur weitere informationen, besuchen sie: http://www.exonhit.com. Warnung Die elemente, die in dieser mitteilung enthalten vorausschauende informationen mit risiken und unsicherheiten behaftet. Daruber hinaus stellt die vorliegende medienmitteilung enthalt informationen, die zusammengefasst werden, und sie darf nicht als vollstandig betrachtet werden. Die ziele, aussagen und zukunftsgerichtete informationen von ExonHit Therapeutics, die moglicherweise in diesem dokument enthaltenen dienen nur zur veranschaulichung und beruhen auf den einschatzungen und annahmen der aktuellen fuhrer. Diese ziele, erklarungen und in die zukunft gerichteten aussagen beinhalten bekannte wie auch unbekannte risiken und unsicherheiten, die moglicherweise auswirkungen auf die ergebnisse, leistungen oder die performance, wie detailliert in abschnitt 4.2 « risikofaktoren » des Basis-Dokument, verfugbar auf der website ExonHit Therapeutics (http://www.exonhit.com) so zu gestalten, dass sie sich wesentlich von denen unterscheiden, die erwarteten informationen zusammengefasst. Daruber hinaus ExonHit Therapeutics, ihre aktionare, ihre tochtergesellschaften, geschaftsfuhrer, direktoren, tipps und mitarbeiter jeweiligen wurden nicht auf ihre richtigkeit uberpruft, und machen keine zusicherungen oder gewahrleistungen, die statistischen informationen oder die vorausschauende informationen der angaben in dieser pressemitteilung, die aus oder sind abgeleitet von dritten oder von veroffentlichungen der europaischen industrie ; diese statistischen daten und vorausschauende informationen nicht verwendet werden, die in dieser pressemitteilung zu informationszwecken. Schlie?lich ist die in dieser pressemitteilung werden kann, verfasst in der sprache deutsch und in englischer sprache. Im fall von unterschieden zwischen den beiden texten, die franzosische fassung ma?gebend. * Ein besonderer ort, der oberflache eines antigen-fahig ist, eine immunantwort und kombinieren sie es mit einem spezifischen antikorper, um dem entgegenzuwirken antwort. ©2009 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.