ExonHit entwickelt einen prototyp fur die erkennung durch das blut von Alzheimer

PARIS, November 8 /PRNewswire/ — ExonHit Therapeutics, ein unternehmen, entdecken sie in den bereichen therapie und der diagnostik, abgeschlossen wurde der prototyp des ersten bluttest fur Alzheimer, dass die gesellschaft mochte, zertifizieren und bieten service in seinen labors in ubereinstimmung mit den GLP (Good laboratory Practice) bei der pharmazeutischen industrie ab 2009.

ExonHit entwickelt einen prototyp fur die erkennung durch das blut von Alzheimer

Dieser erste test ExonHit hat zum ziel, anhand einer blutprobe, die patienten mit der Alzheimer-krankheit. Ein zweiter test ist in der entwicklung und hat zum ziel, fruhzeitig zu erkennen, die menschen mit kognitiver beeintrachtigung (MCI – Mild Cognitive Impairment) und konnten sich zu einer demenz vom Alzheimer-typ. Die leistung der bluttest verbessert wurden seit marz 2007 konnen sie nun erkennen, dass die Alzheimer-krankheit bei patienten mit kognitiven storungen, gekennzeichnet durch einen score MMSE (Mini-Mental State Examination) unter 20, – und score-GDS (Global Verschlechterung Scale) gro?er oder gleich 4 ist, mit einer spezifitat und sensitivitat von mehr als 95%, die auf einer stichprobe von 174 personen. Zusatzlich zu den zusatzlichen vorteil, eine einfache messung der pathologie, die arzte, die aussagekraft dieses tests sind hoher als die derzeitigen praktiken. Es handelt sich um einen test durch hybridisierung von nukleinsauren (RNA) isoliert aus einem rohr, das blut, die auf einem chip hergestellt, wie von der firma Affymetrix, die mit sequenzen identifiziert, die durch technologie-screening des menschlichen genoms patentierte ExonHit. Der test unterscheidet, auf der grundlage einer blutprobe, die patienten mit der Alzheimer-krankheit von patienten mit bipolaren storungen, schizophrenie oder depression. Die sequenzen identifiziert (oder signatur), eigenschaften des blutes von patienten mit Alzheimer-krankheit konnen zu gruppen zusammengefasst werden und spiegelt die veranderungen der metabolischen funktionen bekannt. « Unter berucksichtigung der biologischen eigenschaften unserer unterschrift, vertrauen wir darauf, dass sie au?erdem kann unterscheiden, die durch eine einfache blutabnahme, patienten mit demenz, wie demenzen fronto-temporalen, die demenz mit Lewy-korper oder die vaskulare demenz. Wir validiert diese suche mitte 2008, nachdem sie konfrontiert die signatur, die den kriterien fur die klinische diagnostik der demenzen», sagt Laurent Bracco, Executive Vice President Forschung der gesellschaft ExonHit. « Unser programm fur die zertifizierung eines ersten test ist auf einem guten weg. Wir bieten in Europa und den Usa die industrie daran interessiert, die rekrutierung von kohorten von patienten ausgewahlt, zusatzlich zu den beurteilungen ublichen, durch eine unterschrift blut-spezifisch. Es gibt heute etwa 140 klinische studien in der Alzheimer-krankheit. Es ist ein markt geschaffen fur ExonHit», sagt Bruno Tocque, vorstandsvorsitzender der ExonHit Therapeutics. uber ExonHit Therapeutics http://www.exonhit.com ExonHit Therapeutics ist der marktfuhrer in der analyse das alternative splei?en von RNA, ein prozess, der, wenn er dérégulé ist die ursache von krankheiten.

ExonHit entwickelt einen prototyp fur die erkennung durch das blut von Alzheimer

ExonHit hat eine trading-strategie multi-komponenten zur optimalen nutzung von seiner marktbeherrschenden stellung im bereich der alternative splei?en. Die gesellschaft hat der einnahmen aus der vermarktung von SpliceArray(TM), eine neue generation von DNA-chips, mit denen die forscher ermitteln wichtige informationen uber die krankheiten. Diese produkte sind auf der ganzen welt in partnerschaft mit den unternehmen der Agilent und Affymetrix. In den bereichen diagnostik, hat das unternehmen eine strategische zusammenarbeit mit bioMérieux, um diagnosen blut im bereich von krebserkrankungen mit dem ziel, einen bessere unterstutzung von brustkrebs und anderen krebsarten, die volljahrig und parallel entwickelt eigene projekte in anderen chronischen krankheiten wie Alzheimer und arteriosklerose. Parallel dazu ExonHit entwickelt seinen eigenen portfolio therapeutische im bereich der neurodegenerativen erkrankungen und krebs. Die gesellschaft hat in der laufenden klinischen prufungen, ein produktportfolio stadion pra-klinische und arbeitet auch in zusammenarbeit mit der firma Allergan fur die entdeckung und entwicklung neuer medikamente, die im bereich der schmerz, der augenheilkunde und der neurodegenerativen erkrankungen. Diese zusammenarbeit bietet eine regelma?ige finanzierung zu ExonHit fur seine anstrengungen in der forschung. ExonHit Therapeutics, 1997 gegrundet, hat seinen hauptsitz in Paris und hat auch ein forschungslabor in Gaithersburg (Maryland, USA). Die gesellschaft ist an der borse auf dem Alternext markt von Euronext in Paris (Mnémo : ALEHT ; ISIN : FR0004054427). Die elemente, die in dieser mitteilung enthalten vorausschauende informationen mit risiken und unsicherheiten behaftet. Daruber hinaus stellt die vorliegende medienmitteilung enthalt informationen, die zusammengefasst werden, und sie darf nicht als vollstandig betrachtet werden. Die ziele, aussagen und zukunftsgerichtete informationen von ExonHit Therapeutics, die moglicherweise in diesem dokument enthaltenen dienen nur zur veranschaulichung und beruhen auf den einschatzungen und annahmen der aktuellen fuhrer. Diese ziele, erklarungen und in die zukunft gerichteten aussagen beinhalten bekannte wie auch unbekannte risiken und unsicherheiten, die moglicherweise auswirkungen auf die ergebnisse, leistungen oder die performance, wie detailliert in abschnitt 4.2 « risikofaktoren » des Basis-Dokument, verfugbar auf der website ExonHit Therapeutics (www.exonhit.com) so zu gestalten, dass sie sich wesentlich von denen unterscheiden, die erwarteten informationen zusammengefasst. Daruber hinaus ExonHit Therapeutics, ihre aktionare, ihre tochtergesellschaften, geschaftsfuhrer, direktoren, tipps und mitarbeiter jeweiligen wurden nicht auf ihre richtigkeit uberpruft, und machen keine zusicherungen oder gewahrleistungen, die statistischen informationen oder die vorausschauende informationen der angaben in dieser pressemitteilung, die aus oder sind abgeleitet von dritten oder von veroffentlichungen der europaischen industrie ; diese statistischen daten und vorausschauende informationen nicht verwendet werden, die in dieser pressemitteilung zu informationszwecken. Schlie?lich ist die in dieser pressemitteilung werden kann, verfasst in der sprache deutsch und in englischer sprache. Im fall von unterschieden zwischen den beiden texten, die franzosische fassung ma?gebend. ©2008 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.