Eine supplementierung mit folsaure und B-vitamine schutzen vor herz-kreislauf-erkrankungen

Eine ernahrung, angereichert mit spurenelementen, im vorliegenden fall folsaure und den vitaminen B12 und B6, sinken die serum-konzentrationen von homocystein bei patienten mit herz-kreislauf-risiko, zeigt eine multizentrische studie, veroffentlicht in der november-ausgabe des American Journal of Clinical Nutrition.

Eine supplementierung mit folsaure und B-vitamine schutzen vor herz-kreislauf-erkrankungen

Koordiniert von Dr. Alan Chait der abteilung stoffwechsel, endokrinologie und ernahrung an der Universitat von Washington (Seattle), diese studie untersuchte die wirkungen einer supplementierung mit folsaure und empfohlenen dosen von vitamin B12 und B6 auf die gesamt-serum-konzentrationen von homocystein bei erwachsenen mit hohem kardiovaskularen risiko. Es ist bekannt, dass eine homocystéinémie hohe kardiovaskulare risiko, das relative risiko wurde um 70% erhoht, wenn die zinsen erreichen 5 mikromol pro liter. Durchgefuhrt in 10 krankenhausern in den usa und kanada, in dieser randomisierten studie aufgenommen hat, 491 themen mit hypertonie und/oder dyslipidamie und/oder typ-2-diabetes. Die teilnehmer nahmen wahrend zehn wochen zubereitete mahlzeiten (n=244), oder, was sie wollten (n=247). Die speisen ausgewahlt wurden so konzipiert, dass sie gingen mit 100% der empfohlenen dosierungen fur 23 mikronahrstoffen wie folsaure.

Eine supplementierung mit folsaure und B-vitamine schutzen vor herz-kreislauf-erkrankungen

Die durchschnittliche zufuhr an folsaure in der 10 woche wurde 601 ± 143 mikrogramm pro tag in der gruppe mit speisen, versus 270 ± 107 mikrogramm pro tag in der gruppe essen frei. In der gruppe mahlzeiten zubereitet, die serum-konzentrationen von homocystein haben deutlich gesunken zwischen dem eintritt in die studie und der 10 woche : 10,8 ± 5,8 9,3 ± 4,9 mikromol pro liter. Diese anderung wurde mit insbesondere bei hoheren konzentrationen folsaure im serum und erythrozyten, und der serum-mehr wichtige vitamin B12. Die konzentrationen von homocystein ist dagegen nicht wesentlich verandert in der gruppe essen frei. Insbesondere folsaure in vollkornprodukten fruhstuck, hart gekochte eier, spargel und erbsen; vitamin B6 in den vollkorn-fruhstuck mit gekochten kartoffeln mit der schale und die bananen; vitamin B12, fisch und fleisch. prognose fêé Quelle : American Journal of Clinical Nutrition, 1. november 1999, 70 (5): 881-87.

Schreibe einen Kommentar