Eine neue allianz zwischen Actavis und Bioton sich apprete hat, schütteln sie den fuß des diabetes

Eine neue allianz zwischen Actavis und Bioton sich apprete hat, schütteln sie den fuß des diabetes

WARSCHAU, Polen, January 30, 2012 /PRNewswire/ — Eine weltweite angebot an pflege-geres helfen, verringern sie die kosten der behandlung für 366 millionen diabetiques Actavis und Bioton (WSE : BIO-produkte) haben, gab heute bekannt, dass form eines joint venture für die entwicklung und die aufnahme von insulin, einschließlich insulin-analoga. Im rahmen des joint ventures, Bioton ist verantwortlich für die entwicklung und herstellung von produkten auf der basis von insulin, während Actavis gewährt die exklusive genehmigung für das inverkehrbringen dieser produkte unter der marke Actavis in der gesamten europäischen Union und den vereinigten Staaten sowie in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Island, Japan, kanada, Kosovo, Liechtenstein, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Serbien und der Schweiz. In Polen, die beiden gesellschaften werden die erzeugnisse auf der grundlage von insulin unter ihrer jeweiligen marken, Bioton da es sich um eine firma in polen. Die anzeige, die mitgeteilt worden ist, bei einer presskonferenz in Warschau, wurde heute gemacht, die gemeinsam von Ryszard Krauze, vorsitzender des Ausschusses für die überwachung von Bioton, und Claudio Albrecht, CEO der Actavis-Gruppe und präsident des verwaltungsrates von Actavis. Actavis hat, akzeptiert zu zahlen hat Bioton die summe von 55,5 millionen euro, von denen 22,25 millionen euro bei der unterzeichnung von heute. Der restbetrag (33,25 millionen euro) wird, zahlt in raten progressive gemäss den vereinbarten meilensteine im zusammenhang mit der registrierung, bei denen insulin human rekombinant (IHR). Wenn man sich auf die verkaufszahlen bewertest von den parteien, die einnahmen Actavis aus dem verkauf von insulin durch Actavis auf den stufen während der anfangszeit von 7 jahren nach der einführung sollten überschreiten 1,5 milliarden euro. Gemäss der vereinbarung werden die parteien teilen „50/50″ die gewinne aus dem verkauf von insulin von Actavis, ebenso wie die kosten für die entwicklung und registrierung mit den insulinen von Bioton. Zusätzlich zu dem vorstehenden ergibt sich die Gruppe Bioton hat auch ein zeichen von vereinbarungen mit Actavis für den verkauf von insulin in 24 zusätzliche gebiete, zu denen die Türkei und Australien. Actavis zahlt eine berücksichtigung zusätzlicher höhe am 1 900 000 EUR, einschließlich 1 000 000 EUR für die signatur. Beide parteien sehen, dass die verkäufe von insulin human rekombinant von Bioton von Actavis in einigen gebieten zusätzliche beginnen zwischen ende 2012 und anfang 2013. Die gewinne aus dem verkauf von insulin in diesen gebieten werden auch zusätzliche freigaben hat 50/50. Die offizielle dokumentation von diesen regelungen werden soll, abgeschlossen in den kommenden wochen. Der CEO von Actavis, Claudio Albrecht, ist überzeugt, dass diese neue allianz creera einer außerordentlichen wert für Actavis-und Bioton sowie deren jeweiligen anteilseignern. “ Die insuline rekombinanten und analoga nur sollten hinzufügen, in der nähe 900 millionen euro (1,2 milliarden us-dollar) hat den wert unseres unternehmens. Dank unserer zusammenarbeit mit Bioton, sind wir teil der führenden hersteller von insulin, einschließlich insulin-analoga „, sagt Albrecht. Der präsident des Ausschusses der überwachung von Bioton S.A., Ryszard Krauze, kommentiert : “ Diese zusammenarbeit mit Actavis hatte eine strategische bedeutung für Bioton. Wir werden gemeinsam insuline moderne, einschließlich insulin-analoga. Seit zwei jahren, wir erweitern ständig unseren produkten durch kooperationen mit großen unternehmen globale pharma -, wie Bayer HealthCare in China und GlaxoSmithKline in Russland. Heute freuen wir uns, für eine weitere große pharmazeutischen firma in unserem partner-gruppe – Actavis. “ Die Diabetes – Epidemie Weltweit Die neuen daten veröffentlichen, die von der Federation internationale des diabetes (IDF), dass mehr als 366 millionen menschen an dieser krankheit leiden weltweit. Die unterernährung und die sedentarite, diabetes wird schnell zu einer epidemie weltweit, und die anzahl von patienten mit diabetes voraussichtlich auf über 550 millionen hier 2030. Der weltgesundheitsorganisation (who) gesundheit (WHO) schätzt, dass der markt insulin weltweiten developpera dem aktuellen niveau von rund 14 milliarden us-dollar als 54 milliarden im jahr 2030.Im durchschnitt haben die patienten mit einem diabetes typ 2 und dauert etwa 30 arzneimittel mit verschiedenen entlang der krankheit. im lichte dieser informationen, die zusammenarbeit mit Bioton ist ein konzept, das grundlegende und strategische in bezug auf die behandlung des diabetes, laut Claudio Albrecht. “ Die idee, dass wir der diabetes geht weit über das einfache aktionen und vertrieb von insulin human rekombinant oder insulin-analoga „, sagte er deklarieren. “ Wir haben einen wettbewerb gigantischen, in bezug auf den insulin-und wir maximieren die wettbewerbsvorteile, die wir haben, ist klar. Die erzeugnisse auf der grundlage von insulin von Bioton sind presents auf dem markt seit mehr als 10 jahren, und haben ein sehr gutes profil von wirksamkeit und sicherheit. Dies ermöglicht es uns, zu überwinden leichter zweifel das potenzial haben könnten, den führenden meinungen, wenn es darum geht biosimilars. “ “ Darüber hinaus werden wir uns differencions weitgehend der erfinder in bezug auf einen aspekt „, fügt Albrecht, betonte die komplette palette von arzneimitteln mündliche generika für diabetes-typ-2 bietet bereits Actavis. Die pipeline Actavis gehören auch erzeugnisse auf der grundlage von „gliptine“ high-wert sowie mehrere kombinationen fest-dosis-mit metformin. Versorgung Umfang Albrecht hat, stellt diese gelegenheit, sich zu vermarkten portfolios breiter im zusammenhang mit krankheiten, die mit dem diabetes ist toll. “ Actavis ist die einzige firma anbieten zu können, ein portfolio so breit über diabetes und damit zusammenhängende krankheiten. Wir können versichern, die käufer, dass wir decken das gesamte segment der zuckerkrankheit ist die hotelwahl für preisbewusste wahrscheinlich viel weniger hoch als das, was sie zahlen an diesem tag. “ Der CEO von Bioton SA, S awomir Ziegert, hat erklärt : “ Für Bioton, die zusammenarbeit mit Actavis, zusätzlich zu der direkten finanziellen nutzen, wird eine schnelle expansion auf den stufen a-marge hoch, und unterstützt die umsetzung unserer strategie synergie-produkte und-wachstum zusätzliche im bereich der cardiodiabetologie. Die patienten legen wert höher ist die außergewöhnliche pflege und vollständige angebotenen Bioton, deren portfolio umfasst insuline, injektoren, glucometres, oralen arzneimitteln gegen diabetes und ein programm lernen. Alle diese umstände bieten eine gelegenheit, sich zu erweitern unsere zusammenarbeit mit Actavis auf vielen märkten überall auf der welt. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.