Eine analyse entscheidend zeigt, dass die kontinuierliche behandlung unter REVLIMID® und dexamethason erhoht die uberlebenszeit von patienten mit multiplem myelom

« Die daten zeigen, dass, solange die patienten auf die behandlung ansprechen und dass es moglich ist, zu unterstutzen, und die nebenwirkungen auftreten, sind sie gehalten werden sollten unter der behandlung, da die fortsetzung der behandlung kann ergebnis verbessern und das gesamtuberleben signifikant », sagte Jesus San Miguel, MD, leiter der abteilung fur hamatologie der universitat von Salamanca und leitender autor der studie.

Eine analyse entscheidend zeigt, dass die kontinuierliche behandlung unter REVLIMID® und dexamethason erhoht die uberlebenszeit von patienten mit multiplem myelom

« Patienten und arzte mussen zusammen arbeiten, um zu unterstutzen, die nebenwirkungen und die fortfuhrung der behandlung. » Analyse aus zwei phase-III-studien (MM-009 und MM-010) uber die wirkung von REVLIMID bei patienten mit einem multiplen myelom mit rezidivierten/refraktaren Zwei jahren, bei patienten, deren krankheit zumindest stabilisiert werden, etwa 94 prozent derjenigen, die die behandlung uber zehn monate sind noch am leben, im vergleich zu weniger als 50 prozent fur diejenigen, die die behandlung vorzeitig abgebrochen Celgene International Sàrl(NASDAQ: CELG) gab bekannt, dass daten aus einer analyse entscheidend in bezug auf patienten mit einem multiplen myelom mit rezidivierten/refraktaren zeigen, dass eine kontinuierliche behandlung unter REVLIMID (lenalidomid) in verbindung mit der verabreichung von dexamethason nach erhalt der „besten antwort“ ermoglicht eine erheblich verlangert das gesamtuberleben und die zeit ohne fortschreiten der erkrankung bei diesen patienten im vergleich zu denen, die aufhoren, die behandlung nach zehn monaten oder weniger. Die ergebnisse dieser analyse wurden heute im rahmen der 50-generalversammlung der American Society of Hematology (ASH). « Die daten zeigen, dass, solange die patienten auf die behandlung ansprechen und dass es moglich ist, zu unterstutzen, und die nebenwirkungen auftreten, sind sie gehalten werden sollten unter der behandlung, da die fortsetzung der behandlung kann ergebnis verbessern und das gesamtuberleben signifikant », sagte Jesus San Miguel, MD, leiter der abteilung fur hamatologie der universitat von Salamanca und leitender autor der studie. « Patienten und arzte mussen zusammen arbeiten, um zu unterstutzen, die nebenwirkungen und die fortfuhrung der behandlung. » Das multiple myelom ist eine krebserkrankung des blutes, in dem ein uberschuss von plasmazellen, blutkorperchen im ruckenmark. Die krankheit ist fur ein funftel der todesfalle durch krebserkrankungen des blutes. Diese analyse bezog sich auf 321 patienten konnte nachgewiesen werden, dass innerhalb von 24 monaten nach erhalt der bessere antwort, 93,8 prozent der patienten, die weiter behandlung uber 10 monaten waren immer im leben, gegen nur 48,4 prozent fur diejenigen, die follow-up-behandlung fur 10 monate oder weniger. Eine zweite analyse, die im rahmen der studie hat gezeigt, dass patienten, die unterbrachen behandlung mit REVLIMID® vorzeitig wegen nebenwirkungen oder entfernen ihr einverstandnis hatten eine mediane uberlebenszeit (29,5 monate) und eine zeit ohne fortschreiten der erkrankung (13,6 monate) deutlich niedriger als diejenigen, die sie verfolgten die behandlung. Zum zeitpunkt der analyse, das mediane uberleben war noch nicht erreicht und keine progression der erkrankung festgestellt wurden bei den patienten, die fortsetzung der behandlung. Die patienten, die die behandlung beendet infolge der progression der erkrankung wurden von der studie ausgeschlossen werden ; daher sind die ergebnisse bestatigen, dass die patientinnen und patienten profitieren von der weiteren behandlung. Derzeit REVLIMID ist die zulassung in der europaischen Union, den Usa, Kanada, Argentinien und in der Schweiz fur den einsatz in kombination mit dexamethason fur die behandlung von patienten mit multiplem myelom und absolviert haben, mindestens eine vorherige behandlung. REVLIMID ist genehmigt, die in Australien fur den einsatz in kombination mit dexamethason fur die behandlung von patienten, deren krankheit fortgeschritten ist nach einer behandlung. REVLIMID ist genehmigt, in Kanada, den Usa, der eu und Argentinien um die behandlung der patienten abhangig von transfusionen wegen einer anamie aufgrund eines myélodysplasie geringes risiko oder uber 1 mit einer deletion 5q mit oder ohne zusatzliche zytogenetische anomalien.

Eine analyse entscheidend zeigt, dass die kontinuierliche behandlung unter REVLIMID® und dexamethason erhoht die uberlebenszeit von patienten mit multiplem myelom

REVLIMID bekam den orphan drug status in der EU, den Usa, in der Schweiz, in Australien und Japan. uber REVLIMID REVLIMID ® ist ein aus IMiDs® gehort zu einer gruppe von neuen immunmodulierende mittel exklusive. REVLIMID und andere verbindungen, die IMiDs weiterhin ausgewertet werden, die in mehr als 100 klinischen studien in einem breiten spektrum von erkrankungen hamatologische und onkologische. Die palette der IMiDs ist geschutzt durch ein umfangreiches portfolio von rechten des geistigen eigentums mit der vergebenen patente und patentanmeldungen in den Usa, in der Eu und daruber hinaus, insbesondere patente zusammenstellung von materialien und verwendung. Informationen zum multiplen myelom Das multiple myelom (auch bekannt unter dem namen myelom oder myelom-zellen, plasmazellen) krebs ist eine hamatologische, in dessen verlauf das knochenmark produziert zu viel bosartigen plasmazellen. Plasmazellen sind wei?e blutkorperchen, die blutprodukte, die helfen, die produktion von antikorpern sogenannte immunglobuline kampfer infektionen und krankheiten. Allerdings sind die meisten patienten mit multiplem myelom, haben zellen, die eine form immunoglobine aufgerufen paraprotéine (oder M-protein), das der korper nicht in anspruch nimmt. Au?erdem werden die bosartigen plasmazellen ersetzen die plasmazellen die normalen und andere wei?e blutkorperchen, die wichtig fur das immunsystem. Die zellen des multiplen myeloms konnen auch festlegen, die auf andere gewebe des korpers wie knochen, und zum erzeugen von tumoren. Die ursache der erkrankung ist unbekannt. uber Celgene International Sàrl Mit sitz in Boudry des kantons Neuenburg in der Schweiz, Celgene International Gmbh ist eine hundertprozentige tochtergesellschaft und die internationale zentrale der Celgene Corporation. Celgene Corporation mit hauptsitz in Summit, New Jersey, Usa, ist ein biopharma-unternehmen, das integrierte internationale spezialisiert auf die entdeckung, entwicklung und vermarktung von innovativen behandlungen auf der grundlage der regulation von genen und proteinen, die gegen krebs und entzundliche erkrankungen. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website des unternehmens zu www.celgene.com. Diese pressemitteilung enthalt zukunftsgerichtete aussagen unterliegen bekannten risiken oder nicht, verzogerungen, unwagbarkeiten und anderen faktoren, die au?erhalb der kontrolle des unternehmens entziehen und dazu fuhren konnen, dass unterschiede zwischen den ergebnissen, leistungen oder errungenschaften, auch tatsachlich von der gesellschaft und die ergebnisse, leistung und andere erwartungen zum ausdruck gebrachten oder implizierten von diesen vorausschauenden aussagen. Diese faktoren umfassen die ergebnisse von forschung und entwicklung im laufenden oder kommenden ma?nahmen, die von der FDA und anderer regulierungsbehorden, sowie andere faktoren, die in den unterlagen der gesellschaft der kommission us-borsenaufsicht (Securities and Exchange Commission), wie die berichte 10K, 10Q und 8K. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Celgene International SàrlKevin Loth, 41 32 729 86 21Directeur au?enbeziehungen © 2008 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.