Ein zusammenhang zwischen der chronischen parodontitis und krebs der sprache ?

Ein zusammenhang zwischen der chronischen parodontitis und krebs der sprache ?

Eine studie fall-kontrollen lasst vermuten, dass er existieren konnte, die eine verbindung zwischen der chronischen parodontitis und das risiko fur krebs der sprache. Die autoren bleiben dennoch vorsichtig und weisen auf die notwendigkeit hin uberprufen, ob dieses ergebnis auf einen breiteren kader. Tezal und mitarbeiter beziehen die studie von 51 patienten mit krebs der sprache und von 54 fallen kontrollen, bei denen die parodontitis war, beurteilt sich nach dem verlust alveolarknochen. Nach ihrer analyse, jeden millimeter von knochenschwund war assoziiert mit einer erhohten faktor 5,23 (2,64-10,35) des krebsrisikos, der sprache und das, nachdem berucksichtigt das alter des patienten, seine rauchen moglichen und der anzahl der zahne. Allerdings betonen die autoren, die vorlaufigen charakter dieses ergebnis aufgrund der beschrankungen von studien fall-kontrollen mehr durchgefuhrt, die auf einem tatsachlichen niedrig. Quelle : Arch Otolaryngol Head Neck Surg. 2007;133:450-454. Caducée.net ©Alle rechte vorbehalten. Aufnahme, wiedergabe und kopieren verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.