Ein neues virus, ubermittelt durch die das schwein, ist der ursprung der ausbruch einer enzephalitis in Malaysia und Singapur

Ein neues virus, ubermittelt durch die das schwein, ist der ursprung der ausbruch einer enzephalitis in Malaysia und Singapur

Ehec-enzephalitis, der geschlagen hat, in den letzten monaten mehr als 250 zuchter schweine in Malaysia und mitarbeiter von schlachthofen in Singapur ist durch einen neuen virus ubertragen, das schwein, zeigt zwei studien veroffentlicht, in der letzten ausgabe des Lancet. Dieses viralen erregern, die noch nie zuvor beschrieben wurde, gehort zu der familie der paramyxoviren. Anders als der virus, japanische enzephalitis, er getauft wurde, Nipah-virus, der name einer stadt im Staat Perak in Malaysia, wo das virus angebaut wurde von proben aus dem ersten verstorbenen patienten dieser enzephalitis. Die identifizierung dieses neue virus muss viel ProMED-projekts erstellt, um sicherzustellen, via Internet eine umfassende uberwachung der aufkommende krankheiten. Umgekehrt sind die ersten artikel erschienen in der presse und erklarungen popups von gesundheitsminister malaysischen nicht dazu beigetragen, den ausbruch der epidemie ansatz heitere ausdehnung der erkrankung und der art der erreger, der angibt, in einem leitartikel der Pr Jeremy Farrar, der spezialist fur infektionskrankheiten in Ho chi Minh-Stadt (Vietnam) und zum Radcliffe Hospital in Oxford (Gro?britannien). Nach der spezialist „diese epidemie, passt in die gespenstische kranken viralen schwellenlander in sudostasien, region haufig keinen einrichtungen fur die isolierung und identifizierung von viren“. Die zunahme der falle von dengue-fieber, deren profil ist au?erdem verandert sich, die jungsten beschreibung in Malaysia ein adenovirus B in kombination mit einem enterovirus 71 wahrend einer epidemie-syndrom, fu?e, hande, mund -, und die tatsache, dass das virus der japanischen enzephalitis kann auch zu einer schlaffen lahmung der nachahmung der kinderlahmung, die betonen, wie sehr man wei? wenig uber das spektrum von viruserkrankungen in diesen regionen“, fugt er hinzu. Tierhaltung und schlachthofe Die geschichte dieser seltsamen epidemie enzephalitis wurde 1997 in der stadt Nipah. Ein patient verstarb. Im september 1998 immer im bundesstaat Perak, beobachtet man eine starke zunahme der fsme bei erwachsenen fieber. Alle kranken werden den bauern, die arbeiten in der tierhaltung, schweine-oder in verbindung mit der fachrichtung industrie und schweinefleisch. Neueste wendung : ahnliche falle von enzephalitis berichteten, dass sie im marz in Singapur bei der arbeiter schlachthofen manipulation von schweinefleisch aus Malaysia. Mitte marz 1999, die schlachthofe von Singapur geschlossen sind und man auf der suche nach anzeichen von infektionen der atemwege oder neurologische fieber bei mehr als 500 arbeitskrafte. Gleichzeitig sind alle krankenhauser in singapur entreprenent retrospektive erhebung uber die krankheiten entwickelt, bei der mitarbeiter der schlachthofe. Insgesamt 35 bei infektion mogliche registriert sind, dank der beiden ansatze. Im mai 1999, dem ministerium fur gesundheit, malaysisch, in zusammenarbeit mit den CDC in Atlanta (Usa), zeigt 258 falle von enzephalitis mit einer letalitatsrate von fast 40%. Ein paramyxovirus nie beschrieben Die zwei studien veroffentlicht, in Lancet “ beschreiben, die aspekte der klinischen und pathologischen dieser neuen infektion des zentralen nervensystems zu paramyxovirus. Die erste unter der leitung von Dr. Khean Jin Goh der Universitat Malaya in Kuala Lumpur, liefert die résulatats die obduktion der drei ersten verstorbenen patienten zwischen februar und april 1999 in diesem university medical center. Es zeigt sich, dass diese enzephalitis au?ert sich durch fieber, kopfschmerzen und storungen des bewusstseins, begleitet von myoklonus, sondern auch fur bluthochdruck mit herzrasen, deutet dies auf eine verletzung des zentrums vasomoteur des hirnstamms. Diese infektion unterscheidet, die durch viren verursacht, japanische enzephalitis, die von vielen punkten : alle patientinnen, die infiziert sind, von erwachsenen als kinder, alle verstorbenen personen (erwachsene) waren in kontakt mit schweinen und viele patienten haben bemerkt, dass diese tiere, die krank waren, ein paar wochen bevor sie diese selbst. Daruber hinaus sind viele kranke geimpft worden gegen japanische enzephalitis. Die mitglieder der familie der betroffenen waren nicht krank, nicht mehr, dass die nachste umgebung nicht ausgesetzt schweine, scheint auszuschlie?en, eine ubertragung, die durch mucken ubertragen werden, wie in der japanischen enzephalitis. Schweine, pferde und menschen In-vitro-das Nipah-virus fuhrt zur bildung von riesenzellen multinucléées (synticia). Die immunfluoreszenz-analysen zeigen, dass dieses virus ist in der nahe eines anderen viralen erregern vor kurzem identifiziert : das Hendra-virus. Letzteres wurde isoliert in Australien (vorort von Brisbane) im jahr 1994, wo er verursachte einen ausbruch der epidemie und manifestiert sich durch eine beeintrachtigung der atemwege schwerer und enzephalitis bei drei personen kontakt rennpferde krank. Die autopsie der patienten malaysier mit enzephalitis hat gezeigt, micro-infarkt-diffus im gehirn und anderen organen (lunge, niere, herz), mit der folge von thrombosen durch vaskulitis. Kein befall der lunge klinischen oder radiologischen wurde nicht beobachtet. Einschlusse paramyxovirales in der nervenzellen befinden sich in der nahe der blutgefa?e betroffen sind, unterzeichnen eine infektion neuronalen direkt. Die zweite studie, die in zusammenarbeit mit forschern der CDC) in Atlanta, wurde unter der leitung von Dr. Nicholas Patton des Communicable Diseases Center in Singapur. Sie hat sich auf 11 patienten mit enzephalitis im Nipah-virus. Im gegensatz zu den vorherigen, sie zeigt, dass einige patienten (3 von 11) haben sie alles entwickelt eine atypische pneumonie. Vor allem, gehirn-MRT hat gezeigt, dass das vorhandensein von hautveranderungen, die meist lokalisiert in der wei?en substanz. Beobachtet man hingegen in die japanische enzephalitis ist eine verletzung der bilateralen des thalamus oft mit blutungen verbunden. Acht der neun patienten, die in Singapur von aciclovir intravenos uberlebt haben, ihre enzephalitis. Es bleibt noch zu den forschern, die formlich zu isolieren, das Nipah-virus oder zu verstarken, sein genetisches material aus hirngewebe oder liquor. Quelle : The Lancet, 9. oktober 1999; 354 : 1222-23, 1253-56, 1257-99.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.