Die tragische bilanz ertrinken unbeabsichtigter freisetzung : 401 todesfalle in Deutschland im sommer 2006

Die tragische bilanz ertrinken unbeabsichtigter freisetzung : 401 todesfalle in Deutschland im sommer 2006

In Frankreich, ertrinken sie sind meist unbeabsichtigt, sie sind fur mehrere hundert todesfalle pro jahr. Die untersuchungen ERTRINKEN wurden eingerichtet, um besser zu wissen, diese unfalle und einen beitrag zu deren pravention. Methode Der untersuchung ERTRINKEN 2006 durchgefuhrt wurde, wurden in Frankreich zwischen dem 1. juni und dem 30. september 2006. Sie hat ermittelt, alle ertrinken, gefolgt von einer hospitalisierung oder tod.Ergebnisse Der untersuchung wurden 1 207 ertrinken zufallige, deren 401 tod (33 %). Kinder unter 6 jahren machten 15 % der todesfalle durch ertrinken versehentliche (178 ertrinken, davon 38, gefolgt von todesfallen). Die uber 45-jahrigen entfielen 44 % der todesfalle durch ertrinken versehentliche (528) und 59 % der todesfalle (233). Die ertrunken waren mannlich in 65 % der falle. Es gab 166 ertrinken im pool (55 todesfalle), 45 in offentlichen schwimmbad (5 todesfalle), 152, wahrend wasser (99 todesfalle), 122 wasserflache (74 todesfalle), 680 im meer (151 tod) und 42 in den anderen orten (17 todesfalle). Mehr als die halfte der opfer waren touristen, franzosisch (42 %) und auslandischen (9 %). Die zahl der todesfalle zufalligen blieb in der nahe 2006 von der in fruheren jahren.Schlussfolgerung Die ergebnisse dieser untersuchung, die dazu fuhren, die botschaften der pravention wie die uberwachung kleiner kinder, lernen, schwimmen im jungen alter, die schwimmen in uberwachten bereichen, nicht zu uberschatzen seinen physikalischen bedingungen, und informieren sie sich uber den status von meer und wetter.Autoren : Bertrand Thélot ([email protected])1 Claire Marant1, Christophe Bonaldi1, Isabelle Bourdeau21 / Institut fur gesundheitsuberwachung, Saint-Maurice, Frankreich 2 / Celluleinterrégionale epidemiologie Ile-de-France, Institut fur veillesanitaire, Paris, Frankreich

Schreibe einen Kommentar