Die reform des arzneimittels : liste von ma?nahmen, die

Die 3 saulen der reform : Die vermeidung von interessenkonflikten – Die transparenz der entscheidungen zweifel, erfreut sich systematisch mit den patienten, angehorigen Der gesundheitsberufe, besser ausgebildet und informiert – gut informierte patienten Saule 1 : vermeidung von interessenkonflikten – Die Transparenz der décisionsLes interessen Erklarung offentlichen interessen (DPI) systematische fur die akteure aus der welt der gesundheit : experten externen fachkraften internen experten, patientenorganisationen und anwendung, fur die personliche verwaltung der bestimmungen des gesetzes uber die ethik und die vermeidung von interessenkonflikten im offentlichen leben Einfuhrung eines einheitlichen formulars DPI-fur alle einrichtungen des gesundheitswesens Anhorung der rechte des geistigen eigentums auf eine offentliche datenbank Verantwortlichkeit der organe, die in der verwaltung und steuerung von interessenkonflikten : vorhandensein einer zelle fur ethik in jeder agentur, grundsatz der sanktionen im falle der nichteinhaltung der interessenerklarung ab, angefangen von der unmoglichkeit, sie sitzen in den gremien der agenturen, rechtswidrigkeit der entscheidungen, die von einer kommission, wo siègerait eine person, die links, die erklarten interessen oder nicht.

Die reform des arzneimittels : liste von ma?nahmen, die

Sunshine Act auf franzosisch : veroffentlichung, die unter der verantwortung der einzelnen industrie, von allen konventionen und vergutungen der vergangenheit zwischen den laboratorien, arzte, experten, fachgesellschaften, patientenorganisationen und die presse spezialisiert, wenn diese berichtspflichten nicht eingehalten werden, schaffung von sanktionen, denen gema? hgb wegen nichterfullung der verpflichtungen in bezug auf die konten der unternehmen Die transparenz der entscheidungen Eroffnung der multidisziplinaritat der kommissionen : andere medizinische fachgebiete, dass die betroffenen durch das produkt gesundheits-gepruft, integration von qualifizierten personen, wie die vertreter der patientenorganisationen. Transparenz der beratungen und entscheidungen der ausschusse : veroffentlichung der tagesordnungen und protokolle der sitzungen unter funfzehn sammlung und veroffentlichung der meinungen vor minderheiten video-aufzeichnung der sitzungen mit fragen der lebensmittelsicherheit Begrenzung der zahl der mitglieder in die kommissionen und ihre mandate : begrenzte dauer von ubung 4-oder 5 jahre Klarung der rollen und aufgaben der einzelnen organe sowie einzelheiten der koordinierung Ausbau der kapazitaten zur internen know-how, insbesondere die rekrutierung von zwanzig hochrangige expertinnen (pharmakologen, epidemiologen, statistiker) Die eindeutige identifizierung von die agentur der polizei des arzneimittels : Afssaps wird die Nationale Agentur fur die Sicherheit des Arzneimittels (EN) und gesundheitsprodukte Neue finanzierung von MSNA : direkt versicherten durch die subventionen, die der Staat erhebt steuern, gebuhren und abgaben der pharmazeutischen industrie. Saule 2 : Ein zweifel profitiert systematisch patientAutorisation fur das inverkehrbringen (AMM) und erstattung von arzneimitteln Anfrage einer genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN anspruchsvoller auf europaischer ebene : diese sollte abhangig gemacht werden, die mit der prasentation vergleichsdaten mit arzneimitteln, referenz, wenn sie vorhanden sind. In der zwischenzeit, auf nationaler ebene anwendung von regeln, die anspruchsvollsten um die kostenubernahme fur behandlungen, die von der allgemeinheit zu : fur zuruckgezahlt werden, das arzneimittel muss nachweisen, dass er mindestens so gut wie die therapeutischen alternativen verfugbar und erstattungsfahig. Fur arzneimittel mit einem Medizinischen Service Gemacht Unzureichend (IRMS), neue regeln gelten : in zukunft keine unterstutzung durch die kommune, sofern nicht anders angegeben, begrundete der minister. Anwendung au?erhalb der ZULASSUNG : erkennen, begleiten und responsabiliserLes vorschriften off-label, die zwar notwendig sind, in einigen fallen, als denen der seltenen krankheiten, mussen zu den au?ergewohnlichen situationen.

Die reform des arzneimittels : liste von ma?nahmen, die

Zwingende angabe auf die heiligen handlungen des charakters « off-label » der verjahrung Erkennung und uberwachung des einsatzes von « off-label » arzneimittel – (daten der krankenversicherung, pharmakovigilanz, der klinischen forschung, der literatur, der industrie-gesundheit…), um zu identifizieren, welche praktiken risiko Entwicklung von software-anwendungen fur die verjahrung, zertifiziert von der HAS, zum auflisten der angaben genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN und au?erhalb der genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN Kampf gegen die vorschriften off-label nicht gerechtfertigt (missbrauch) : empfehlungen der gesundheitsbehorden, von nicht-nutzung von profis fur gesundheit Beste betreuung der verjahrung au?erhalb der ZULASSUNG durch die starkung der gerate abweichende bestehenden Therapeutischen Protokoll Temporare (PTT), Artikel 56, Temporare Nutzung Eigenverantwortung der industrie, die auf der verwendung au?erhalb der genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN ihrer spezialitaten : bat sie, nach einer zeit der zulassung abweichende, einen antrag auf erweiterung einer anzeige oder genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN durch die einfuhrung einer verpflichtung fur die industrie, einen beitrag zum guten gebrauch von ihrem produkt, und die entwicklung der REBEN sanktionsmoglichkeiten fur versto?e gegen diese verpflichtung. Gefolgt von der medizin im laufe seines lebens Fordern, zu vereinfachen und zu zentralisieren, die meldung von nebenwirkungen : télédéclaration von software-anwendungen fur die verschreibung oder abgabe von arzneimitteln, telefon-und faxnummern gewidmet, ankunft direkt MSNA zur verstarkung der teams in der pharmakovigilanz) Anmeldung auf jeder packung des arzneimittels aus der grun-nummer anruf-und link-und internet-EN fur die meldung von nebenwirkungen durch die patienten (moglich ab anfang juni 2011) Regelma?ige aktualisierung der liste der medikamente unter aufsicht verstarkt durch MSNA : raster-playback-funktional, so dass die gesundheitsberufe und der offentlichkeit informationen uber fair und angemessen piktogramm-id auf der packung medikamente unter verstarkter aufsicht und information in der packungsbeilage, die forderung besonders die angehorigen der gesundheitsberufe und patienten auf die meldung von nebenwirkungen, die fur diese arzneimittel Institution austausch zwischen privilegierten MSNA und mediziner arzte und apotheker im fall von signalen, von denen die gesundheitliche sicherheit Neubewertung des nutzen-risiko-verhaltnis von arzneimitteln, die altesten (ansatz bereits verpflichtet, die durch die EN) Meldepflicht fur labore information aller betroffenen gesundheitsbehorden, wenn sie nehmen ein medikament auf eigene initiative in einem land, aus anderen grunden als denen im zusammenhang mit der sicherheit Zuruck systematische bei der benachrichtigung das ergebnis seiner meldung, mit einem begleitschreiben ihm auf gewahrleistung der vertraulichkeit der daten Erstellen einer mediation in jeder agentur : rechtsbehelfe im falle von nicht-behandlung einer anfrage oder einem ordner Bewertung Entwicklung der pharmakoepidemiologie : einrichtung einer abteilung fur pharmakoepidemiologie in MSNA die bundelung der ressourcen und kompetenzen zwischen MSNA, das PRÄPARAT, CNAMTS und der HAS, und studien der pharmakoepidemiologie entwicklung einer offentlichen forschung im bereich der pharmakoepidemiologie auf ausschreibungen Schaffung einer gemischten kommission, nutzen – /risiko-EN, um die wichtigsten themen, mit paritat vertreter der pharmakovigilanz und der genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN Sanktionen der industrie bei nicht-umsetzung in den vorgesehenen fristen studien post-ZULASSUNG angefordert, diese sanktionen bis hin zur aussetzung der genehmigung fur das INVERKEHRBRINGEN. Entwicklung der bewertung medizinisch-wirtschaftliche-healthcare-produkte, die von der HAS Medizinprodukte (DM) Starkung der bewertung der DM mitglieder in homogene gruppen, pflege, und, unterstutzt durch die krankenkasse im rahmen der preisgestaltung auf die tatigkeit der krankenhauser, die CNEDIMTS – nationale Kommission fur die bewertung von produkten und technologien, die fur die gesundheit der HAS. Verpackung ist, langfristig die unterstutzung von medizinprodukten fur eine positive beurteilung der therapeutischen interesse Grenzen der werbung fur medizinprodukte Verbesserung der matériovigilance Saule 3 : patienten und angehorigen der gesundheitsberufe gut informésInformation Öffentliches portal der medizin zusammengeschlossen, die informationen von MSNA, der HAS und der Krankenversicherung. Kampagnen der offentlichkeit informationen uber die medikamente, seinen eigenschaften, seiner guten gebrauch Einschrankung der arztlichen untersuchung im krankenhaus nur einen gemeinsamen rahmen, der den austausch zwischen fachkraften und besucher medizinische, experimentell, vor seiner moglichen verlangerung der medizin -, stadt – Start einer abstimmung schnell auf die neugrundung der untersuchung. Ausbildung der gesundheitsberufe Verbesserung der kenntnisse uber das medikament und die pharmakovigilanz in die erstausbildung, sondern auch wahrend der weiterbildung Die verwendung der internationale freiname (INN), mit software, die hilfe bei der verjahrung Transparenz links interesse angewendet lehrer Verbot von den labors zu finanzieren, jede tatigkeit, fur die studenten im rahmen ihrer ausbildung Finanzierung der medizinischen fortbildung der arzte liberalen und krankenhausern, die durch eine abgabe auf die pharmazeutische industrie Starkung der rolle der politik : erstellen einer strategischen ausschusses der politik gesundheits-produkte und gesundheitliche sicherheit unter dem vorsitz des ministers, mit der teilnahme von allen agenturen und richtungen zentrale verwaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.