Die prasentationen daten, die wahrend der jungsten sitzung der Heart Rhythm Society bestatigen die unbedenklichkeit und wirksamkeit der technologie Ablation Frontiers bei 230 patienten

CARLSBAD, Kalifornien, May 27 /PRNewswire/ — – Ablation Frontiers, Inc.

Die prasentationen daten, die wahrend der jungsten sitzung der Heart Rhythm Society bestatigen die unbedenklichkeit und wirksamkeit der technologie Ablation Frontiers bei 230 patienten

hat heute bekannt gegeben, dass vier vortragen an den sitzungen der wissenschaftlichen tagung 2008 der Heart Rhythm Society berichteten uber erste ergebnisse positiv der behandlung mit einem neuen produkt, das system katheterablation. Die ergebnisse stimmen uberein zwischen ihnen und unterstutzen sie, die ereignisse wahrend der praktischen ubungen voraussetzungen. Die katheter-und imaging-ablation multi-elektroden innovative unternehmen werden in verbindung mit dem generator von hochfrequenz – (RF) – op unterzogen wurden, die vier prasentationen (AB9-3, AB9-5, PO5-17 und PO6-32). Drei dieser prasentationen gab es die ersten ergebnisse der behandlung mit dem system entfernt erweitert, die bei patienten mit vorhofflimmern (vhf) im rahmen von geschaftsprozessen in Europa, wahrend die vierte prasentation legte den schwerpunkt auf die phase der entscheidung uber die durchfuhrbarkeit einer klinischen studie in den Usa. « In Europa ist unsere technologie erwies sich als sehr sicher und hoch effizient, und die verringerung der dauer der intervention, um weit weniger als 2 stunden von mehr als 1 000 falle handel. Die vier vortragen der tagung der HRS bestatigen unsere erfahrungen im handel », sagte Keegan Harper, CEO der Entfernung Frontiers, Inc. « Daruber hinaus sind die ergebnisse, die genau zueinander passen ihnen, da 230 patienten hatten keine nebenwirkung oder einem wirkungsgrad von etwa 80 %. Die durchschnittliche dauer der intervention lag zwischen 85 und 129 minuten. » Die wichtigste studie umfasste 132 patienten mit FA paroxysmale und wurde prasentiert von Dr. Lam Dang, Klinik Im Park, Zurich, Schweiz. Er hat beobachtet, mit einer operationsdauer von 129 minuten, mehr oder weniger, 36 minuten, ohne komplikation im zusammenhang mit der nutzung eines gerates. Zum zeitpunkt der prasentation, 80 % der patienten, gefolgt von 6 monaten zeigten keine zeichen von FA und aufgehort hatten, die einnahme von medikamenten. Dr. Lucas Boersma, St. Antonius Hospital in Nieuwegein, niederlande, stellte zwei zusammenfassungen im zusammenhang mit der untersuchung von 85 patienten mit FA paroxysmale und vom system verarbeitet Entfernung Frontiers. Diese prasentationen konnten kommunizieren die folgenden ergebnisse : eine rate von kurzfristigen erfolg von 100 %, keine komplikationen perioperative/post-op uber einen zeitraum von bis zu 7 tagen, und eine einsatzdauer von 85 minuten, mehr oder weniger als 33 minuten. Alle untersuchten patienten nach 6 monaten 83 % zeigten keine zeichen von FA und hatte aufgehort auf die einnahme von medikamenten gegen herzrhythmusstorungen.

Die prasentationen daten, die wahrend der jungsten sitzung der Heart Rhythm Society bestatigen die unbedenklichkeit und wirksamkeit der technologie Ablation Frontiers bei 230 patienten

Eine studie, die kleiner inklusive 20 patienten mit chronischem vorhofflimmern wurde prasentiert von Dr. Gregory Michaud, direktor des zentrums erweiterte management von vorhofflimmern des Brigham and Women ‚ s Hospital in Boston. Im rahmen der phase der ermittlung der machbarkeit einer klinischen studie mit dem us-TTOP-AF, oder Tailored Treatment of Permanenten AF, die derzeit in der phase der anwerbung, der die daten erhoben wurden, die bei einsatzen im winter 12 mitglieder des medizinischen personals, die nie praktiziert diese intervention. Dr. Michaud hat beobachtet, dass in 96 % der falle, der eingriff war erfolgreich und fuhrte keine komplikationen. 6 monate, 75 % der patienten hatten einen sinusrhythmus und zeigten keine zeichen von FA. Nach erhalt der ursprunglichen daten gespeichert, die von dieser gruppe von patienten, die Food and Drug Administration (FDA) genehmigt hat, die zu beginn der prufung schlussel TTOP-AF in den Usa. « Diese ersten ergebnisse sind sehr vielversprechend aus », bemerkte Dr. Boersma. « Wir hoffen, dass die daten langfristig auch weiterhin in einklang mit den ergebnissen vorgestellt. Als arzte sind wir begeistert angesichts der enge abstimmung der ergebnisse der sicherheit und effizienz und die reduzierung der dauer der intervention bei den gruppen der patienten mit FA und chronische paroxysmale. » Das vorhofflimmern ist eine kardiale erkrankung strom und verheerend ist, gekennzeichnet durch eine herzfrequenz extrem schnell und unregelma?ig in die oberen kammern des herzens. Die symptome sind herzklopfen, schwindel und atemnot. Der FA kann manifestieren sich in unterschiedlichen formen, wie die FA paroxysmale, gekennzeichnet durch episoden, die unabhangig von herzrhythmusstorungen, die beginnen und aufhoren, sich selbst und der FA chronische, gekennzeichnet durch eine arrhythmie, die nicht beendet sich selbst und fur die es derzeit keine arztliche behandlung auf dem markt (medikamente oder kardioversion). Ohne behandlung konnen die patienten mit FA, tragen ein erhohtes risiko, opfer eines schlaganfalls und konnen die entwicklung einer herzinsuffizienz und andere herzprobleme. uber Frontiers Entfernung Entfernung Frontiers, der hauptsitz befindet sich in Carlsbad, Kalifornien, ist ein aufstrebendes unternehmen mit medizinischen geraten, finanziert von der venture-capital-gesellschaften. Die gesellschaft erhielt die finanzierung der C serie mit 21,8 millionen us-dollar im juni 2007, durchgefuhrt von der Novartis Venture Fund, zur unterstutzung der klinischen entwicklung und der ausweitung des geschafts sein neues system zur ablation an herzversagen. Gegrundet 2004 Entfernung Frontiers hilft menschen mit vorhofflimmern und andere arten von herzrhythmusstorungen. In zusammenarbeit mit klinischen experten auf dem gebiet der entfernung, die gesellschaft legt die betonung auf die entwicklung und vermarktung innovativer produkte entwickelt, um die interventionen der entfernung sicherer und weniger aufwendig, und ermoglicht eine gro?ere anzahl von patienten, die in den genuss dieser behandlung zu verbessern und damit ihre lebensqualitat. Ende des jahres 2006, Entfernung Frontiers erhielt die CE-zertifizierung, was erlaubt ist in der vermarktung seiner brieftasche katheter-anatomische und generator) RF mehrkanal-in den landern der europaischen Union. Fur weitere informationen uber die gesellschaft besuchen sie bitte die http://www.ablationfrontiers.com. Webseite : http://www.ablationfrontiers.com ©2008 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.