Die neueste innovation der Klinik Pastor Toulouse befindet sich im block augenheilkunde : laser, Lasik, die mit der technologie von Carl Zeiss.

Die refraktive vision entwickelt, der service fur augenheilkunde die Klinik Pfarrer auch.

Die neueste innovation der Klinik Pastor Toulouse befindet sich im block augenheilkunde : laser, Lasik, die mit der technologie von Carl Zeiss.

In der tat, die augenarzte erworben haben, in diesem monat ein neues gerat der neuesten generation, die es ermoglicht, die mangel zu beheben visuelle dank der Lasik-technik. Die Lasik ist eine technik, die referenz in der refraktiven chirurgie. Sie konnen sich heute uber 90% der falle von kurzsichtigkeit, weitsichtigkeit, astigmatismus und presbyopie, das war bisher nicht der fall. Der einsatz mit der Ultra-Lasik verlauft in zwei schritten : mit dem femtosekundenlaser (Visumax-technologie von Carl Zeiss) der chirurg schneidet der hornhaut mit einem laser, und es formt die hornhaut mit einem Excimer-laser (laser MEL 80 Carl Zeiss), um sie zu andern. Eine zuverlassige und efficaceLe Lasik-laser ermoglicht ein schneiden der hornhaut feine, prazise, also sicher und zuverlassig sind. Schmerzlos und ohne naht, der eingriff erfolgt im block unter ortlicher betaubung und ambulant etwa drei?ig minuten. Diese technik bietet dem patienten eine bessere allgemeine komfort und eine gewisse gelassenheit in die handlung, die er empfangen wird. Die unfalle sind erheblich geringer, da die extreme prazision der geste uber laser.

Die neueste innovation der Klinik Pastor Toulouse befindet sich im block augenheilkunde : laser, Lasik, die mit der technologie von Carl Zeiss.

Der fall schwieriger betrieben werden konnen. Der patient kann sich wieder seinen taglichen aktivitaten bereits am nachsten tag. Die qualitat der vision nach der op deutlich besser gegenuber der alten technik.Neben der installation dieser station (Visumax und MEL 80), die augenarzte erworben haben, eine neue workstation-pre-op fur die beratung refraktive CRS-Master von Carl Zeiss. Sie ermoglicht das aufspuren von anomalien, die behandelt werden, laser -, speichert die daten des patienten auf einen USB-stick und sichert somit die ubertragung auf den block auf dem MEL 80.Service fur augenheilkunde die Klinik Pastor ist der erste in der region Grand-Sud-Ouest in die hand, mit dieser neuen laser. Im april 2011 ein neues zentrum fur refraktive chirurgie wird in dem neuen gebaude, das Atrium, der in zusammenarbeit mit der augenarzte der klinik St. Nikolaus in Toulouse. Mit diesen investitionen und menschen wichtig, dieses zentrum hat sich zum ziel gesetzt, zu einer referenz in der behandlung der korrektur der vision von der refraktiven chirurgie.Die Klinik Pastor ToulouseCréée 1957, der Klinik, der Pastor ist eine private einrichtung, die sich entwickelt, dank einer gro?en bekanntheitsgrad der chirurgen und arzte. Ausgestattet mit technologien, die mit dem neusten genie?t er einen hervorragenden ruf hinsichtlich der qualitat der pflege, der gastfreundschaft und der hotellerie angeboten fur die patienten.Ein paar zahlen – 328 betten, 42 platze fur die stationare, ambulante und 85 in der HAD – 1 300 fachleute, 160 arzte – 30 000 patienten pro jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.