Die neuen test fur die H1N1-grippe ist jetzt verfugbar – prasentation auf der MEDICA 2009

DuSSELDORF, Deutschland, November 18 /PRNewswire/ — Quest Diagnostics Incorporated (NYSE : DGX), der weltweit fuhrende anbieter von dienstleistungen, informationen und diagnostik, gab heute bekannt, dass der test Simplexa der influenza A H1N1 (2009), entwickelt von seinem ast Focus Diagnostics, erhielt die CE-kennzeichnung und ist jetzt als test-kit fur den vertrieb im in 35 europaischen landern.

Die neuen test fur die H1N1-grippe ist jetzt verfugbar - prasentation auf der MEDICA 2009

Focus Diagnostics prasentiert test auf der MEDICA 2009, von 18 bis 21 november 2009 auf dem messegelande Dusseldorf, Halle 3, Stand D20, Kabine 2 (Us-Flagge). « Wahrend das virus der grippe A(H1N1) 2009 breitet sich weiter in der welt, ist es wichtig, dass die arzte zugang zu zuverlassigen test, um schnell und dauerhaft infizierten patienten », sagte Harald Kessler, dr., professor und leiter der forschungsabteilung « molekulare Diagnostik » an der Medizinischen Universitat Graz, Österreich. « Der neue test Simplexa konnte eine schnelle und zuverlassige losung zur erstellung von test-ergebnisse des H1N1-virus 2009 in die molekularbiologischen laboratorien in Europa und in vielen anderen regionen. Zeit, die wartung schnell kann helfen, die medizinische behandlung der patienten und ermoglichen krankenhausern, isolieren sie infizierte patienten individuen mit hohem risiko. » Der test Simplexa(TM) – influenza A H1N1 (2009) von Focus Diagnostics verwendet eine technologie, reverse transcription-kettenreaktion die polymerase-kettenreaktion (RT-PCR (reverse transcription-polymerase chain reaction) (RT-PCR), um zu erkennen, wie qualitative das influenza-virus 2009 H1N1-level-exemplare, nasen-oder nasen-pharyngiens des patienten. Der test spezifisch auf einen bereich des hamagglutinin-gen des virus von 2009 influenza a / H1N1, um die anwesenheit von RNA, die 2009 influenza a / H1N1, und zur unterscheidung von virus-grippe Hat die menschliche saison. Die weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt richtlinien fur die lander, die gegen diese pandemie wird klargestellt, dass die RT-PCR ist die « einzige test-schnelltest, mit dem ein positives ergebnis ist interpretierbar als eine bestatigung » fur die infektion des menschen mit dem virus-pandemie 2009 H1N1.(1) Der test Simplexa(TM) – influenza A H1N1 (2009), Focus Diagnostics ist moglich durch eine vereinbarung der weltweiten vertrieb exklusiver zwischen Focus Diagnostics und 3M (NYSE : MMM) gema? dem Fokus entwickelt und bietet ihnen die test-kits fur molekulare diagnose gestellt werden, damit diese in verkehr gebracht werden, die unter der marke Simplexa, uber die plattform 3M Integrated Cycler. Die plattform 3M Integrated Cycler unterstutzt die technologie-kettenreaktion die polymerase-kettenreaktion (PCR) in echtzeit und beschaftigt software-management-advanced data, um die labors zu verarbeiten, speichern und ubertragen von daten schnell und optimal. Sie verarbeitet bis zu 96 proben pro zyklus und ergebnisse liefern, die innerhalb von 30 85 minuten, abhangig von den einstellungen des tests. Sein aktionsradius labor ist ziemlich reduziert, etwa 31 cm (12 zoll) und 31 zentimeter lang. Der test Simplexa der influenza A H1N1 (2009), die seit oktober 2009 ist die erste produktpalette Simplexa. Focus Diagnostics plant der test-kits Simplexa zusatzliche plattform 3M Integrated Cycler fur infektionskrankheiten in 2010, und wartet derzeit auf der genehmigungen durch die aufsichtsbehorden. Focus Diagnostics von Quest Diagnostics hat den ruf, der erste zu sein, die bereitstellung der dienste-test-labors im rahmen der entstehung neuer infektionskrankheiten. Das unternehmen hat ein test fur die grippe H1N1 2009 rund zwei wochen, nachdem das U. S. Department of Health and Human Services (ministerium fur gesundheit und human resources) hat beschlossen, die notfall-pandemie in den Vereinigten Staaten im vergangenen april. Die FDA (Food and Drug Administration) in den Vereinigten Staaten, die regulierungsbehorde uberwacht die diagnose in den Usa gewahrte berechtigungen not-einsatz von Focus Diagnostics fur den ersten test, sowie fur seinen neuen test Simplexa. « Eine erweiterte kapazitat in bezug auf die grippe konnte von entscheidender bedeutung, angesichts der tatsache, dass die pandemie-virus weiter verbreiten weltweit », sagte John G. Hurrell, PhD, vice-president und general manager, Focus Diagnostics. « Unser test Simplexa erlaubt viele krankenhauser, kliniken und labors spitze schnell ergebnisse zu erzielen, auch bei hohem tests sehr wichtig, durch die verwendung einer vorrichtung, die molekularen kompakt und zuverlassig. » Bestellen sie den test, kontaktieren sie bitte Focus Diagnostics im 49-6026-9499540 (Europa) oder 800-445-0185 (Usa). Sie konnen auch schreiben sie uns eine e-mail an die adresse H1N12009@focusdx.com.

Die neuen test fur die H1N1-grippe ist jetzt verfugbar - prasentation auf der MEDICA 2009

Weitere informationen zu Quest Diagnostics und die pruf-grippe, bitte www.QuestDiagnostics.com/2009H1N1 oder www.FocusDx.com/2009H1N1. uber die genehmigung zur verwendung von dringlichkeit der FDA Die FDA genehmigt Focus Diagnostics, zu vermarkten und anbieten test Simplexa(TM) – influenza A H1N1 (2009) fur den einsatz auf der plattform 3M(TM) Integrated Cycler den zertifizierten labors CLIA mit hoher komplexitat, fur den einsatz im notfall. Die 3M Integrated Cycler ist ein test-system molekulare diagnostik microfluidifique nicht bestanden weder befugt, durch die FDA. Dieser test wurde genehmigt durch die FDA mit einer genehmigung fur die verwendung in notfallen. Es ist zulassig, dass fur die dauer der erklarung dringend nach abschnitt 564(b)(1) des gesetzes 21 U. S. C., abschnitt 360bbb-3(b)(1). Die erklarung notfall lauft am 26. april 2010, es sei denn, close oder aufgehoben werden, die vor diesem datum oder erneuert. uber Focus Diagnostics Focus Diagnostics, Inc. ist ein unternehmen, spezialisiert auf die diagnose von infektionskrankheiten und bietet dienstleistungen zur prufung von hochmodernen labor an krankenhauser und labors auf nationaler und produziert und vertreibt produkte der diagnose in der ganzen welt. Focus Diagnostics entwickelt tests und innovative produkte und unterstutzen die arzte bei der diagnose von infektionskrankheiten. HerpeSelect(R) serologie HSV in der spezifischen art und DxSelect(TM) fur das west-Nil-virus sind die produkte von Focus Diagnostics, die mehr verkauft werden und werden in laboratorien auf der ganzen welt. Focus Diagnostics ist eine hundertprozentige tochtergesellschaft von Quest Diagnostics. Focus Diagnostics in zusammenarbeit mit den us-zentren fur die kontrolle und pravention von krankheiten, der weltgesundheitsorganisation und anderen institutionen des gesundheitswesens zu identifizieren und zu entwickeln, diagnose-tests fur infektionskrankheiten. Focus Diagnostics hat dazu beigetragen, dass der erste test im labor entwickelte fur das west-Nil-virus, wenn diese identifiziert wurde in New York 1999. Focus Diagnostics ist auch der ursprung der erste test im labor entwickelte fur SARS und einer der ersten test-kits, serologischen, die von der FDA (Food and Drug Administration) fur die erkennung der krankheit Borreliose. Weitere informationen sind erhaltlich unter www.focusdx.com. uber Quest Diagnostics Quest Diagnostics, dem weltmarktfuhrer im bereich der erbringung von dienstleistungen, informations-und diagnostischen tests benotigen, die patienten und arzte, um bessere entscheidungen zu treffen relativ gesundheitsversorgung. Die firma bietet einen sehr gro?en zugang zu dienstleistungen fur diagnostische tests, die uber ihr netzwerk, labor-und service-zentren fur patienten wichtig, medizinisches personal und wissenschaftlichen bietet auch beratung und auslegung. Quest Diagnostics ist ein pionier bei der entwicklung neuer diagnostischer tests und technische losungen zu it-weiterfuhrende fur gesundheit, die helfen bei der verbesserung der patientenversorgung. Weitere informationen uber das unternehmen finden sie unter der adresse www.QuestDiagnostics.com. uber 3M Anerkannter marktfuhrer im bereich forschung und entwicklung, produziert 3M tausende von innovativen produkten fur die markte sehr unterschiedlich. Die starke von 3M ist, um in den dienst der kunden, auf die bedurfnisse sehr unterschiedlich, mehr als vierzig technologieplattformen – oft miteinander kombiniert. Mit 25 milliarden us-dollar umsatz und uber niederlassungen in mehr als 60 landern, 3M beschaftigt 75 000 mitarbeitenden auf der ganzen welt. Weitere informationen uber das unternehmen finden sie unter der adresse www.3M.com. (1) „WHO European guidance for influenza-surveillance in humans“ (Europaische leitlinien der WHO fur die uberwachung der influenza bei menschen), die weltgesundheitsorganisation, 2009. Kontakt : Kathleen Valentine, Investoren, 1-973-520-2900, Wendy Bost, Medien, 1-973-520-2800 ©2009 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.