Die islamischen lander erkennen die bedeutung der autarkie in der herstellung von impfstoffen

Die islamischen lander erkennen die bedeutung der autarkie in der herstellung von impfstoffen

BANDUNG, Indonesien, August 10, 2010 /PRNewswire/ — Die islamischen lander haben erkannt, wie wichtig der selbstversorgung in der produktion von impfstoffen, die sich verpflichten, eine engere zusammenarbeit, um es zu erreichen, abschluss der 6. jahrestagung der selbstversorgung in der produktion von impfstoffen (APV) in Bandung in Indonesien. Der AVP ist, unterstutzt durch die Bank der Entwicklung der islamischen (BDI), wahrend das zusammentreffen von drei tagen endete am montag (9/8) gewahlt Biofarma als neue anlaufstelle fur die uberwachung der durchfuhrung der Projekte und das Institut Razi Iran als Geschaftsfuhrer der Ausbildung. Jede dieser institutionen muss der BDI den namen und die adresse der mitarbeiter dieser verantwortung betraut. Die teilnehmer diskutierten auch uber die schwerwiegenden negativen auswirkungen dieser sanktionen gegen die islamische Republik Iran auf die entwicklung und produktion von impfstoffen, wahrend diese sind wichtig fur die gesundheit der bevolkerung. In der erwagung, dass mit steigender beanspruchung durch anforderungen strenger werden von der WHO, die mitglieder der FPA, die sich auch darauf geeinigt, eine arbeitsgruppe zu bilden, in ihren reihen zu formulieren ihre vorschlage zur aufnahme in das projekt neue richtlinien fur die vorqualifikationen der WHO. Indonesien wird den herstellern von impfstoffen in den landern der OIC, die sie brauchen, um schnell zu vorqualifikationen der WHO. Zur beschleunigung der durchfuhrung des programms des ABKOMMENS im nachsten jahr, die sie vorgeschlagen haben, bilden eine basis, mittel-experten und berater fur sie relevanten beitrag zur uberwachung der anwendung der genehmigten projekte und die erarbeitung neuer vorschlage. Zu diesem zweck werden die einzelnen mitglieder des APV wurde gebetet herunterladen der informationen auf dem Web-portal des APV : Bio Farma uberwachen und diese tatigkeit. In anbetracht der bedeutung, die der forderung der produktion von impfstoffen halal von den impfstoffherstellern der OIC, der BDI, wird gebeten, unterstutzen die einberufung von konsultationen einschlagigen bei den religiosen behorden im hinblick auf die erstellung von referenzen und der einschlagigen richtlinien zu dieser neuen industrie : das team von follow-up werden aus Bio-Farma, Nine Bio-und dem Institut Razi. In anbetracht der kosten und das risiko hoch, mit der entwicklung und der produktion von impfstoff, vor allem, dass der impfstoff gegen die maul-und klauenseuche, die Gruppe, fur die APV empfiehlt dringend eine beteiligung des privaten sektors, insbesondere im rahmen von Partnerschaften zwischen dem offentlichen und dem privaten sektor, und die zusammenarbeit mit Global Alliances Finanziellen unterstutzung der BDI. Indonesien offnet den zugang zu den landern der organisation der islamischen konferenz fur die entwicklung neuer impfstoffe mit seiner neuen plattform-technologie fur das gerat verwaltung. Nahmen an dem treffen : Indonesien, Iran, Malaysia, Mali, Mosambik, Nigeria, Pakistan, Senegal, Tunesien und der vertreter der BDI, der WHO sowie der relevanten experten als referenten eingeladen, aus Australien und Belgien. ©2010 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.