Die HAS veröffentlicht bericht über die tätigkeit von einem jahr für die zertifizierung von websites, die sich mit der gesundheit

Die HAS veröffentlicht bericht über die tätigkeit von einem jahr für die zertifizierung von websites, die sich mit der gesundheit

Der bericht bezieht sich auf den zeitraum zwischen november 2007 und november 2008, entspricht dem ersten jahr der partnerschaft zwischen der HAS und der stiftung Health On the Net (HON). 19. november 2008, 552 seiten wurden zertifiziert durch HON im rahmen der partnerschaft. Es handelte sich um 25% der websites von organisationen, ärzte, für 23% der websites von fachkräften, für 13% der websites von institutionen des gesundheitswesens, für die 10% – websites, verbänden für die patienten, für die 5% – publisher-websites für wellness, gesundheit informationen, …Eine umfrage durchgeführt von HON zeigt, dass die anbieter von websites kenntnis der zertifizierung durch im wesentlichen aus zwei quellen : der besuch einer website, gesundheit zertifiziert (41% von ihnen) und die Hohe Behörde für Gesundheit (36%). Für sie, die wichtigsten beiträge aus der zertifizierung befinden sich in einem gewinn an glaubwürdigkeit (92,11 %), ein beitrag in der strenge der verwaltung der webseite (75,65 %) und in der präsentation der informationen von gesundheit (69,73 %). Eine studie, die von der HAS und HON hatte zum ziel, die auswirkungen der zertifizierung auf die gesundheits-websites. Auf 165 standorte bei der erstmaligen anmeldung zertifizierung, 56 % waren nicht erfüllen, weil sie nicht treffen ein oder mehrere grundsätze des HONcode. Nicht-konformitäten die am häufigsten beobachteten betrafen die grundsätze 2 zweck des website-komplementarität, 3 datenschutz, 4 datierung, 7 transparenz der finanzierung und 8 ehrlichkeit in der werbung und die redaktionelle politik. Diese grundsätze nicht eingehalten wurde von 20% oder mehr webseiten. In der großen mehrzahl der fälle, diesen prozess der zertifizierung führt die seiten werden im einklang mit den grundsätzen des HONcode.Der bericht erinnert an die vorgehensweise für die erstellung der guten praktiken, die einzuhalten haben, die webseiten, und die gründe, die dazu geführt haben, die HAS übertragung der zertifizierung von gesundheits-websites die stiftung HON. Er erinnert auch daran, dass die HAS verbreitet über die website der dokumente an die öffentlichkeit „Internet-gesundheit : lassen sie die richtige wahl“ und gesundheitsbereich „Internet gesundheit und ihre patienten“.Siehe bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.