Die ergebnisse der Phase-II-studie zeigen, dass die E7080 (lenvatinib [USAN]) von eisai hat sich gezeigt, dass objektive ansprechrate von 59 % In der schilddrusen-krebs differenzierten feuerfesten 131-iod (131I)[1]

Die ergebnisse der Phase-II-studie zeigen, dass die E7080 (lenvatinib [USAN]) von eisai hat sich gezeigt, dass objektive ansprechrate von 59 % In der schilddrusen-krebs differenzierten feuerfesten 131-iod (131I)[1]

HATFIELD, gro?britannien, June 1, 2011 /PRNewswire/ — – 2011 ASCO Annual Meeting – Zusammenfassung n: #5503 Die vorlaufigen ergebnisse einer Phase-II-studie auf den punkt, dass, vorgestellt auf der jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO, amerikanische gesellschaft fur klinische onkologie) haben gezeigt, dass die E7080 (lenvatinib [USAN]) von Eisai hat sich gezeigt, dass objektive ansprechrate (TRO) 59% (34/58, 95% CI: 45-71)[2], bei patienten mit krebs der schilddruse differenzierte (CTD) erweitert feuerfesten 131-iod (131i)[1]. Diese ergebnisse werden im rahmen einer mundlichen sitzung der ASCO-tagung am 6. juni 2011. « Diese ergebnisse sind wichtig, da die optionen fur die behandlung sind selten fur diese form der behandlung ist schwierig und potenziell todliche krebserkrankung der schilddruse », sagte Steven Sherman, Herr D, prufarzt der studie und Emeritierter Professor fur Endokrinologie, Service endokrine neoplasie und hormonelle storungen in der mitte des MD Anderson Cancer Center der University of Texas, Houston. « Diese ergebnisse zeigen, dass die E7080 soll eine genauere untersuchung in einer phase-III-endgultig. » Wenn die prognose der krebs der schilddruse ist in der regel relativ gut, dies ist nicht der fall bei patienten mit refraktarer erkrankung im 131i, wiederkehrende oder metastasiertem, und es ist nicht selten, dass der patient stirbt an krebs der schilddruse in den drei jahren[3],[4]. Hinweise fur redakteure uber die studie Die internationale studie offenen armen einzigartigen, von phase-II-Studie, die auf dem multi-kinase-inhibitor E7080 in der schilddrusen-krebs differenzierte (CTD) erweitert feuerfesten 131-iod (131i) » wurden 58 patienten mit einem CTD gegen 131i im fortgeschrittenen stadium (papillar, follikularen oder zellen Hurthle), deren krankheit fortschritte, die in den 12 monaten précédents1. (Das fortschreiten der krankheit war, gemessen mit der RECIST-kriterien (Bewertung der antwort tumor). Die initialdosis E7080 war 24 mg ein mal pro tag wegen zyklen von 28 tagen bis zur progression der erkrankung oder entwicklung von toxizitaten nicht gérables1. Alle probanden berichteten mindestens ein unerwunschtes ereignis im zusammenhang mit der behandlung. Die unerwunschten ereignisse im zusammenhang mit der behandlung der haufigsten waren die folgenden : bluthochdruck 74 % (Gr: 3: 10 %), proteinurie 60 % (Gr: 3: 10 %), gewichtsverlust 57 % (Gr: 3: 7%), diarrho (durchfall) 55 % (Gr: 3: 10 %) und mudigkeit (fatigue) 53 % (Gr: 3: 7 %)2. Die toxizitaten verwaltet wurden mit einer verringerung der dosis bei 35 % der patienten und 23 % der patienten, die haben schlie?lich den erlass der behandlung aufgrund einer toxicité1. uber E7080 Das E7080 ist ein multi-kinase-inhibitor empfanger des vaskularen endothelialen wachstumsfaktors (VEGFR) kleines molekul studierte von Eisai als agent oral in einer reihe von arten des tumors. Das E7080 ist auf eine reihe von empfangern, einschlie?lich VEGFR 1-3, wachstumsfaktor-rezeptoren fibroblasten 1-4 (FGFR 1-4), RET, KIT und dem empfanger beta-wachstumsfaktor abgeleitet von thrombozyten (PDGFRbeta). uber krebs der schilddruse Krebs der schilddruse bildet sich im gewebe der schilddruse, der sich auf der grundlage der schlucht, in der nahe der luftrohre[5]. Es entwickelt sich in der regel im alter von 25 und 65 jahre alt[6] und betrifft frauen haufiger als manner. 2008, 24 695 frauen und 8 254 manner wurden mit der diagnose krebs der schilddruse in Europa[7]. Die haufigsten arten von krebs der schilddruse, papillaren und follikularen (einschlie?lich zellen Hurthle), fallen wie von schilddrusenkrebs differenziert (CTD) und einen anteil von 95 % aller falle[8]. Eisai und onkologie frauen Eisai widmet sich der erforschung, entwicklung und herstellung von krebsmedikamenten innovativ und auch die verbesserung der lebensqualitat von frauen mit brustkrebs. Unser engagement einzigartige richtet sich in erster linie auf brustkrebs, eierstockkrebs krebs der schilddruse und endometriumkarzinom, was beweist ihr engagement in diesem bereich. Diese leidenschaft fur die leute gemacht, die teil der mission hgh (human health care) von Eisai mit dem ziel, ein besseres verstandnis fur die bedurfnisse der patienten und ihrer familien zu verbessern, die qualitat der betreuung. uber Eisai Eisai widmet sich der erforschung, entwicklung und produktion innovativer therapien und auch die verbesserung der lebensqualitat von patienten und ihren familien. Diese leidenschaft fur die leute gemacht, die teil der mission von Eisai, hgh (human health care) mit dem ziel, ein besseres verstandnis fur die bedurfnisse der patienten und ihrer familien zu verbessern, die qualitat der betreuung. Eisai konzentriert seine forschung auf drei kernbereiche : Die integrative neurowissenschaften-ein bereich, einschlie?lich epilepsie, Alzheimer-krankheit, multiple sklerose, neuropathische schmerzen und depressionen. Die integrative onkologie-ein bereich, einschlie?lich der behandlung von krebs : der tumor-regression, die abschaffung tumor, antikorper usw. ; und die unterstutzende therapien : die schmerzlinderung und behandlung von ubelkeit. Die kreislauf-reaktionen und immunologische, domane, bestehend aus dem akuten koronarsyndrom, thrombose atherosklerotischen, die sepsie, rheumatoider arthritis, psoriasis und morbus Crohn. Mit niederlassungen in den Usa, in Asien, in Europa und auf dem heimischen markt, Japan beschaftigt Eisai mehr als 11.000 menschen weltweit. In Europa, Eisai zur verfugung stellt seine medikamente in uber 20 landern, darunter gro?britannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, der Schweiz, Schweden, Irland, Österreich, Danemark, Finnland, Norwegen, Portugal, Island, der Tschechischen Republik, Ungarn, die niederlande und die Slowakei. Fur weitere informationen besuchen sie bitte unsere webseite http://www.eisai.co.jp Referenzen ——————————— [1] Sherman, S i phase II trial of the multitargeted-kinase-inhibitor E7080 in advanced radioiodine (RAI)-refractory differentiated thyroid cancer (DTC). Oral presentation at ASCO 2011. Monday 6 June. Abstract #5503. [2] Eisai Data on File. Sherman et al, ASCO presentation, Abstract #5503 [3] Pittas AG, Adler M, Fazzari M, et al: Bone metastases from thyroid-karzinomen: Clinical characteristics and tipp variablen in one hundred forty-six patienten. Thyroid 10:261-268, 2000 [4] Wang W, Larson SM, Fazzari M, et al: Prognostic value of [18F] – fluorodeoxyglucose positron emission tomographic scanning in patients with thyroid cancer.J Clin Endocrinol Metab 85:1107-1113, 2000 [5] http://www.cancer.gov/cancertopics/pdq/treatment/thyroid/Patient absatz 1. Abgerufen am 09/05/11 [6] http://www.cancer.gov/cancertopics/pdq/treatment/thyroid/Patient absatz 7. Abgerufen am 09/05/11 [7] European Cancer Observatory. Country: European Union (27). Krebs Factsheet (2008): Letzter zugriff : mai 2011: http://eu-cancer.iarc.fr/country-930–european-union-27.html,en [8] http://www.cancer.gov/cancertopics/wyntk/thyroid/page4/print. absatze 1, 2. Abgerufen am 09/05/11 ©2011 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar