Die daten im kongress-2011-AAN unterstreichen das engagement von Merck Serono, um die forschung voranzutreiben und die betreuung von patienten mit multipler sklerose

GENF, April 8, 2011 /PRNewswire/ — die Merck Serono, eine sparte von Merck KGaA (Darmstadt, Deutschland), hat heute bekannt gegeben, dass neue daten, die sich auf seinem portfolio von produkten fur die behandlung der multiplen sklerose werden bei dem 63 jahrlichen kongress der American Academy of Neurology (AAN) findet vom 9. – 16.

Die daten im kongress-2011-AAN unterstreichen das engagement von Merck Serono, um die forschung voranzutreiben und die betreuung von patienten mit multipler sklerose

april in Honolulu (Hawaii). Die daten werden Rebif(R) (interferon beta-1a), etablierte therapie formen rezidivierender multipler sklerose, und ‚Cladribin-Tabletten‘, medizin zur anderung der entwicklung der multiplen sklerose wird oral verabreicht und von kurzer dauer, genehmigt und vermarktet, die in Australien und Russland unter dem markennamen Movectro(R) fur die behandlung der formen rémittentes-rezidivierende der krankheit. Die bewertung des dossiers dieses medikament wird in Kanada und in anderen landern. In den Usa erhielt das unternehmen eine antwort (Complete Response Letter) von der us Food and Drug Administration (FDA) am 28. februar und forderte ein treffen mit der FDA, um zu bestimmen, um die nachsten schritte. „Wir verpflichten uns zur verfugung stellen, in der patienten mit multiple-sklerose-behandlungen, die zur erfullung ihrer individuellen bedurfnisse in den verschiedenen stadien der krankheit,“ sagte Bernhard Kirschbaum, Leiter der Forschung und Entwicklung auf globaler ebene von Merck Serono. „Die daten beim nachsten kongress der ANN erganzen unser verstandnis der klinischen effekte von Rebif(R) und ‚Cladribin-Tabletten‘ und zeigen unser engagement fur die verbesserung der betreuung der multiplen sklerose und die weitere forschung in diesem bereich.“ Die abstracts wurden die folgenden akzeptiert vortrag auf dem 63 jahrliche kongress der AAN : Rebif(R) (interferon beta-1a) Mundliche kommunikation – Magnetic Resonance Imaging Results from a Phase III, Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Multicenter Trial of Two Dosing Frequencies of Subcutaneous Interferon Beta-1a in patients with Clinically Isolated Syndrome (REFLEX*) (Prasentation S21.006, Mittwoch, 13 april 2011, 14: 15 uhr) Poster – Clinical and Magnetic Resonance Imaging Vorausgesagt of Long-Term Outcomes in patients with Relapsing-Remitting Multiple Sclerosis: Additional Analysen (Poster P05.045, Mittwoch, 13 april 2011, 14: 00 uhr) – The Vergleicht Study Comparing the MusiQoL and MSQoL-54 Instrumente in patients with Multiple Sclerosis (MS) Receiving Long-Term Therapy with Subcutaneous (sc) Interferon (IFN) – Beta-1a: Further Assessment of Construct Validity (Poster P06.058, Donnerstag, 14 april 2011, 7: 30 uhr) – Efficacy of Two Dosing Frequencies of Subcutaneous Interferon Beta-1a on Risk of Conversion to Multiple Sclerosis in patients with Clinically Isolated Syndrome: Results of a Phase III, Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Multicenter Trial (REFLEX*) (Poster P07.194, Donnerstag, 14 april 2011, 14: 00 uhr) * Die formulierung von Rebif(R) verwendet, in der REFLEX-studie ist derzeit nicht zugelassen in den Usa RebiSmart(TM) (gerat fur die automatische elektronische einspritzung von Rebif(R)) Poster – Final Results from a 12-Week, Phase-IIIb-Trial To Evaluate an Electronic Autoinjector in patients with Relapsing Multiple Sclerosis (Poster P04.194, Mittwoch, 13 april 2011, 7: 30 uhr) (RebiSmart(TM) ist derzeit nicht in den Usa zugelassen) ‚Cladribin-Tabletten‘ Poster – Investigating the Relationship Between Cladribin-Mediated Changes in Lymphozyten-Counts and Clinical/Magnetic Resonance Imaging Outcomes in patients with Relapsing-Remitting Multiple Sclerosis: Correlation Analysen from the Double-Blind, 96-week CLARITY-Studie (Poster P02.174, Dienstag, 12 april 2011, 7: 30 uhr) – Tolerability Profile of Cladribin-Tabletten Therapy for patients with Relapsing-Remitting Multiple Sclerosis: Factors Contributing to Treatment Completion in the Double-Blind, 96-Week, Placebo-Controlled CLARITY-Studie (Poster P03.243, Dienstag, 12 april 2011, 14: 00 uhr) – Effects of Cladribin-Tabletten in Lymphozyten Meldungsart: Insights from the Phase-III-96-Week -, Doppel-Blind-CLARITY-Studie (Poster P03.216, Dienstag, 12 april 2011, 14: 00 uhr) – Evaluation of the Treatment Effect of Cladribin-Tabletten in the Cohort of patients Who Had Failed Prior Treatment with Injizierbare Disease Modifying Drugs: The CLARITY Relapsing Remitting Multiple Sclerosis Study (Poster P04.197, Mittwoch, 13 april 2011, 7: 30 uhr) – Safety and Efficacy of Cladribin-Tabletten for Relapsing-Remitting Multiple Sclerosis in patients with High Disease Activity: Results from the Phase-III-96-Week CLARITY-Studie (Poster P07.195, Donnerstag, 14 april 2011, 14: 00 uhr) uber Merck Serono Merck Serono ist die aufteilung der biopharmazeutika der Merck KGaA, unternehmen der chemie-und pharmaindustrie mit sitz in Darmstadt (Deutschland) weltweit tatige. Merck Serono mit hauptsitz in Genf, Schweiz, entdeckt, entwickelt, produziert und vermarktet verschreibungspflichtige medikamente chemischen oder biologischen ursprungs, die in der indikationen, die unter spezialisten. In den Usa und Kanada, EMD Serono arbeitet als als rechtlich selbststandige tochtergesellschaft von Merck Serono. Merck Serono stellt der patienten der arzneimittel-scheinwerfer in den bereichen onkologie (Erbitux(R), cetuximab), multipler sklerose (Rebif(R), interferon beta-1a), unfruchtbarkeit (Gonal-f(R), follitropine alfa), endokrinen und metabolischen erkrankungen (Saizen(R) und Serostim(R), somatropin), (Kuvan(R), dihydrochlorid saproptérine), (Egrifta(TM), tésamoreline), sowie bei erkrankungen cardiométaboliques (Glucophage(R), metformin), (Concor(R), bisoprolol), (Euthyrox(R), levothyroxin).

Die daten im kongress-2011-AAN unterstreichen das engagement von Merck Serono, um die forschung voranzutreiben und die betreuung von patienten mit multipler sklerose

Alle diese medikamente sind nicht in allen markten erhaltlich. Mit einem jahrlichen budget von mehr als einer milliarde euro fur Forschung & Entwicklung, Merck Serono hat zum ziel, das wachstum fortsetzen seine aktivitaten in der besonderen therapiegebieten wie neurodegenerative erkrankungen, onkologie, fruchtbarkeit und endokrinologie, aber auch in neue bereiche ab, in denen aufzutauchen, seine f&e-aktivitaten in der rheumatologie. uber Merck Merck ist eine gruppe, in der chemie-und pharmaindustrie weltweit, in denen die verkaufe beliefen sich auf 9,3 milliarden euro im jahr 2010. Laut einer geschichte, die 1668 begann, Merck baut an seiner zukunft durch mehr als 40.000 mitarbeiter in 67 landern. Einer der schlussel zu ihrem erfolg im sinne der innovationskraft seiner mitarbeiter. Die aktivitaten von Merck solche grunderzentren geschaffen, an der Merck KGaA, von denen die kapitalbeteiligung in hohe von rund 70% von der familie Merck und bis zu einer hohe von etwa 30% der aktionare von au?en. Der ehemalige us-tochtergesellschaft Merck & Co. ist vollig autonom seit 1917 und ist seit mehr in keinem zusammenhang mit der Merck-gruppe. Weitere informationen http://www.merckserono.com und http://www.merck.de ©2011 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar