Die aufbewahrung von maschine verbessert signifikant das überleben der nierentransplantationen auf 3 jahre im vergleich zu den traditionellen kühler

CHICAGO, Illinois, February 23, 2012 /PRNewswire/ — Die ergebnisse der heute veröffentlichten studie im New England Journal of Medicine zeigen, dass das überleben des transplantats 3 jahren ist deutlich höher und für alle die nieren transplantiert wurde, nachdem er befördert durch die maschine infusion des geräts “ LifePort(R) Kidney-Transporter-“ gegenüber denen, die aufbewahrt in einem kühler klassisch (kühlhaus statisch), (91% vs. 87%, p=0,04).[1] im gegensatz zu überleben des transplantats drei jahren war ausgeprägter als in den nieren von spendern, die den erweiterten kriterien (86% vs. 76%, p=0,01).

Die aufbewahrung von maschine verbessert signifikant das überleben der nierentransplantationen auf 3 jahre im vergleich zu den traditionellen kühler

Die spender den erweiterten kriterien sind diejenigen, die im alter von 60 und mehr jahre oder personen über 50 jahre mit erkrankungen wie bluthochdruck, schlaganfall oder eine schlechte nierenfunktion. Im laufe der letzten zehn jahre, die spenden, die nieren von spendern, die den kriterien erweitert haben stark zugenommen und macht heute fast die hälfte der transplantierten nieren von spendern verstorbenen in den Usa und in der Europäischen Union.[2,3] Wenn die ergebnisse analysiert, nach art der spender, sie zeigen, dass das überleben des transplantats drei jahren, transportiert maschine infusion im vergleich zum kühlhaus statische war ebenfalls signifikant größer als für die nieren gegeben, nach einem hirntod (91% vs. 86%, p=0,02). Die nieren transportiert maschine infusion mit einer verzögerung von betrieb des transplantats (RFG oder Delayed graft function – DGF) – eine verzögerung bei der wiederherstellung der nierenfunktion, die erfordert, dass eine dialyse in der ersten woche nach der transplantation[4] – haben ein besseres überleben des transplantats 3 jahre (77%) im vergleich zu den nieren, die sich einem RFG befördert durch lagerung in kalten statische (62%). „Es ist sehr interessant zu sehen, dass die vorteile in bezug auf das überleben des transplantats festgestellt, die in dieser studie als referenz, 1 jahr[3] mit einer maschine infusion noch nach 3 jahren im vergleich zu den traditionellen methoden der lagerung zu kalt“, sagt der hauptautor, Cyril Moers, des medizinischen Zentrums der universität von Groningen in den niederlanden. „Seit die steigende zahl der verfügbaren organe für die transplantation kommt von spendern ältere oder personen mit erkrankungen, die komplexer sind, ist es besonders zweckmäßig, dass die maschine infusion bietet, signifikante verbesserungen für das überleben des transplantats 3 jahre nieren-dieser spender, und das ist ein echter schritt nach vorne für die nierentransplantation.“ über die prüfung über LifePortKidney Transportieren LifePort ist ein gerät, das schont die niere des spenders, bevor er transplantiert. Entwickelt, um ein umfeld bieten, wasserdicht und steril, die seit dem zeitpunkt der wiederherstellung bis zur transplantation, LifePort perfuse vorsichtig eine lösung, die speziell formuliert, durch die niere. Als „maschine infusion-„, sie bietet einen starken kontrast gegenüber der herkömmlichen methode, bei der lagerung und transport der nieren-lebendspende – gelagert in einer kühlbox (kühlhaus statisch). über die firma Organ Recovery Systems Organ Recovery Systems (http://www.organ-recovery.com) ist ein weltweit führender anbieter von produkten, maschinen-infusion in die gemeinschaft der transplantation, die unterstützung von mehr als 120 programme für die transplantation in der ganzen welt mit seinem LifePort Kidney Transportieren und lösungen für spül-und erhaltung von organen. 1. Moers C, Pirenne, J, Paul, A, Ploeg RJ. Maschine infusion or cold storage in deceased-donor kidney transplantation.

Die aufbewahrung von maschine verbessert signifikant das überleben der nierentransplantationen auf 3 jahre im vergleich zu den traditionellen kühler

N. Eng J Med 2012;366:770-1. 2. Daten, die Eurotransplant auf anfrage geliefert. 3. OPTN. Verfügbar http://optn.transplant.hrsa.gov/ContentDocuments/PG_Scorecard_090611.xls# [http://optn.transplant.hrsa.gov/ContentDocuments/PG_Scorecard_090611.xls ] 4. Johnston TD, Thacker LR, Jeon H et al. Sensitivity of expanded-criteria-donor kidneys to cold ischaemia time. Clin Trans 2004;18:28-32. 5. Moers C, Smits JM, Maathuis, MJ et al. Maschine infusion or cold storage in deceased-donor kidney transplantation .N Engl J Med 2009;360:7-19.

Schreibe einen Kommentar