Das padagogische konzept und gastliche CESU

Das padagogische konzept und gastliche CESU

Einbeziehung aller akteure der notfallversorgung der burger im gesundheitswesen, aus-und weiterbilden als kompetenter akteure ist das thema im herzen des XXV° Nationale Tagung der Vereinigung der schulen fur die notfallversorgung (ANCESU) , findet im kongress-zentrum von Amiens (Mégacité) 11., 12. und 13. dezember 2013. Innovativen lernformen basieren auf der dual-padagogische kompetenz und gastfreundlich, lehrer der CESU Die schulen fur die notfallversorgung bilden mehr als 160 000 menschen pro jahr. Ihre teams von trainer, multidisziplinare, sind aus medizinischen notfallversorgung, die lehren, was sie zu uben und praktizieren, was sie lehren. Mit einer obligatorischen ausbildung in padagogik, die sie entwickeln, durch diese doppelte zustandigkeit der technischen padagogischer notfallhilfe, basierend auf den grundsatzen lernen aus den erziehungswissenschaften. So, das vorgehen der CESU bevorzugt die konstruktion von wissen basiert insbesondere auf die vorkenntnisse, die trial-and-error, das verstandnis, die argumentation, die analyse reflexive, anstatt auf die einzige methode, demonstrativa. Arbeiten im alltag in einem team, in strukturen, die not der krankenhauser (SAMU, SMUR, rettungsdienste), sie verstehen und entwickeln auf dem boden die verschiedenen kompetenzen zu entwickeln, bei der ausbildung, dass sie einen rahmen. Die CESU verwenden die techniken der simulation, die seit mehr als 20 jahren. Sie entwickelten know-how im padagogischen dienst, der aus der not gesundheit : grundlegende gesten, die unterstutzt medizinische, im alltag wie in den au?ergewohnlichen bedingungen. Ihre ausbildung erfolgt in der regel multidisziplinaren teams, die mit situationen konfrontiert vielfaltigen, komplexen und oft unerwartete. Diese padagogik zusammenarbeit im team und fur teams, fuhrt der erwerb fachubergreifender kompetenzen mit der verbesserung der qualitat der pflege als wesentliches ziel. Auf eine deutliche verbesserung der effizienz der kette der notfallversorgung In dédramatisant einfache bewegungen mit hilfe von techniken, padagogischer, die CESU steigern die effizienz in der kette der hilfe, des burgers zum profi. So haben sie damit begonnen, die neue ansatz basiert auf einem einfachen prinzip und klar : retten, muss lernen, wie grammatik oder rechtschreibung, also bereits in der schule. Seit 2007 « tragen zu lernen erste hilfe » ist erforderlich, vom kindergarten bis zur hochschule und muss gelehrt werden, die von den lehrern selbst. Das pilotprojekt wurde in der akademie Amiens « bilden, lehrer, bilden die kinder » hat die effektivitat dieser vorgehensweise. Damit ist Frankreich das einzige land, in dem lernen beginnt, so jung. Andere kreative ansatze befasst sich mit der bildung der offentlichkeit. So eine ganz neue erfahrung durchgefuhrt wurde sie von der CESU von Saint Etienne : train-the-trainer-relais fur die verbreitung der praktische verhalten gegenuber einem herzstillstand. Freiwillige aus der offentlichkeit (trainer relais) ausgebildet sind, die von der CESU in acht stunden und bilden ihre nachbarn mit der technischen aktive padagogik. Die bewertung dieses innovative gerat aus-und weiterbildung der burger zeigt seine wirksamkeit : die erworbenen kenntnisse sind vergleichbar mit denen von ausbildungsma?nahmen, die vom spezialisten. Eine mobilisierung aller akteure, vom kind bis zum erwachsenen, vom patienten zum spezialisten fur die verbesserung der golfplatz pflege in not Die auswirkungen der nationalen kampagnen zur sensibilisierung und information, auf die betreuung von schlaganfall oder herzerkrankungen beispielsweise beruht auf dem verstandnis, das von den akteuren der strecke medizinische notfalle. Der lehrauftrag der CESU betrifft sowohl die wohnung als auch die einrichtung des gesundheitswesens : sie interessiert sich fur die aufklarung des patienten und seines umfeldes uber die anerkennung von warnzeichen, die ordnungsgema?e verwendung der strukturen notdienst (NOTARZT, rettungsdienst) fur alle, die offentlichkeit und fachleute gesundheit. « Heute kann man nicht mehr uberlegen, notfalle, gesundheit, ohne die mobilisierung aller akteure. Diese mobilisierung geht durch das verstehen der wesentlichen grundsatze fur die anerkennung und unterstutzung der dringlichkeit von jedem arzt, jeder patient, jeder fur seine familie, fur jeden burger. Verbesserung der strecke medizinische notfalle fur alle, die von jeder bildung ist eines der wichtigsten ziele, die sich mit denen, die CESU. » Christine Ammirati, Prasidentin der ANCESU. uber die ANCESU Die ANCESU, nationale vereinigung der CESU (schulen fur die notfallversorgung) umfasst 97 schulen in ganz Deutschland tatig in den offentlichen krankenhausern sitze RETTUNGSDIENST). Die doppel-kompetenz, fachwissen, padagogische und in der krankenhauspraxis lehrer CESU, der lehre in interdisziplinaren teams, fur eine vielzahl von akteuren – der burger-profi, der offentlich oder privat – verleiht dem ANCESU einen wesentlichen platz in der ausbildung der notfallversorgung. Die existenz und die rolle der CESU anerkannt sind ordentlich, insbesondere fur das management von risiken, die in ausnahmefallen (NRBCE).www.ancesu.fr uber XXV° nationales Symposium der ANCESU die 11,12 und 13. Dezember in Amiens Die nationale tagung der ANCESU ist die gelegenheit, zu bundeln alle schulen fur die notfallversorgung zur definition und forderung von ma?nahmen der padagogischen gemeinden auf nationaler ebene. Es ist auch eine gelegenheit, gasten renommierten, weltweit renommierte fur ihre ausbildung und forschung im bereich der bildung. Ort : messe-und kongress-Amiens – Avenue von der Rennbahn – Amiens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.