darmkrebs : ein hochdruckreiniger für beschränken, die komplikationen der endoskopischen

Der krebs-kolorektalen zweiten krebs im hinblick auf auswirkungen, ist heute-vertrag in einem frühen stadium durch endoskopische submukosa dissektion (DSM), die darin besteht in der entfernung des tumors in einem stück, mit einer marge von gesunden gewebe seitlich und in der tiefe.

darmkrebs : ein hochdruckreiniger für beschränken, die komplikationen der endoskopischen

Dieser akt ist lang und risiken von komplikationen unter denen die gefahr der perforation der muskelschicht bis zu 10% und imposante oft eine operation in notfällen. Service Hepato-gastroenterologie krankenhaus Edouard Herriot bewertet hat in den letzten monaten eine innovative technologie, mit der wasserstrahl mit hohem druck, der von der gesellschaft Nestis, über dessen verwendung bei der DSM erleichtert die zergliederung isolierung befestigungen faserigen zu trennen, und so trennen sich die schleimhaut in der muskelschicht und vermeiden sie verletzungen der muskulatur schicht.

darmkrebs : ein hochdruckreiniger für beschränken, die komplikationen der endoskopischen

Die bewertung der ersten kohorte von 18 patienten, die im rahmen des forschungsprojekts Enki-HEH, koordiniert von professor Thierry Ponchon, hat ergeben, eine bessere qualität der präparation gegenüber der herkömmlichen technik, die keine komplikationen. Der multizentrischen klinischen studien großen (durchgeführt in zusammenarbeit mit Paris und Marseille, und auf Europäischer ebene) beginnen derzeit, um zu bestätigen, das interesse der technik, die bereits vorgeschlagene krankenhaus Edouard Herriot, die zur behandlung von krebserkrankungen oberflächliche magen, darm und speiseröhre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.