Covidien kundigt die integration des systems Nellcor™ OxiMax™ SpO2 den patientenmonitoren von Philips

Die gaste haben zusatzlich die moglichkeit, wahlen zu integrieren, technologie, Nellcor OxiMax den uberwachungsmonitoren IntelliVue-und M-Serie von Philips in der gesundheitseinrichtung empfindlich, z.

Covidien kundigt die integration des systems Nellcor™ OxiMax™ SpO2 den patientenmonitoren von Philips

b. die anlage und dienstleistungen des intensivmedizin, notfall, anasthesie und neonatologie. So, die uberwachungsmonitoren IntelliVue-und M-Serie von Philips, die kompatibel sind mit speziellen sensoren von Nellcor OxiMax Covidien, dessen sensor-front-end-Max-Fast™ verwendet, bei geringer bewasserung, und die reihe von sensoren, nicht klebende SoftCare™, fur patienten mit empfindlicher haut, insbesondere neugeborene. Diese sensoren ermoglichen eine effiziente versorgung und komfort in allen abteilungen sehr empfindlich und auf der intensivstation im krankenhaus. Eine zusammenarbeit, die forderung der zugang zu den bewahrten technologien Covidien (NYSE : COV), ein fuhrender globaler anbieter von gesundheitswesen-produkte, gab heute die integration seiner system-oximetrie-Nellcor™ OxiMax™ fur patientenmonitore IntelliVue-und M-Serie von Philips. Philips ist ein fuhrender globaler anbieter von gerate-monitoring-uberwachung. Diese zusammenarbeit zwischen den beiden unternehmen soll fur krankenhauser und gesundheitsdienstleister, besseren zugang zu modernsten technologien der branche, und das in allen wichtigen regionen der welt. Die gaste haben zusatzlich die moglichkeit, wahlen zu integrieren, technologie, Nellcor OxiMax den uberwachungsmonitoren IntelliVue-und M-Serie von Philips in der gesundheitseinrichtung empfindlich, z. b. die anlage und dienstleistungen des intensivmedizin, notfall, anasthesie und neonatologie. So, die uberwachungsmonitoren IntelliVue-und M-Serie von Philips, die kompatibel sind mit speziellen sensoren von Nellcor OxiMax Covidien, dessen sensor-front-end-Max-Fast™ verwendet, bei geringer bewasserung, und die reihe von sensoren, nicht klebende SoftCare™, fur patienten mit empfindlicher haut, insbesondere neugeborene. Diese sensoren ermoglichen eine effiziente versorgung und komfort in allen abteilungen sehr empfindlich und auf der intensivstation im krankenhaus. « Die krankenhauser und arzte unterliegen einem permanenten druck, treibt sie verbessern die ergebnisse und senken gleichzeitig die kosten. Daher fordern sie wiederum profitieren von einem besseren zugang zu neuen technologien und medizinische gerate, die zuverlassig », sagte Chris Lowery, geschaftsfuhrer und vize-prasident der abteilung monitoring monitoring bei Covidien. « Diese partnerschaft von Covidien und Philips die krankenhauser den zugriff auf modernste technologien angeboten, die von beiden unternehmen medizinischen uberwachung vordergrund. Diese erfolgreiche zusammenarbeit mit Philips, branchenfuhrer bekannt im bereich monitoring und uberwachung im rahmen der mission von Covidien, die darin besteht, produkte anzubieten, die helfen, die arzte, vermittlung von sicherheit effiziente versorgung bei gleichzeitiger optimierung der effizienz von krankenhausern.

Covidien kundigt die integration des systems Nellcor™ OxiMax™ SpO2 den patientenmonitoren von Philips

» « Viele arzte haben ein starkes interesse an der integration der technologie von Nellcor OxiMax unseren uberwachungsmonitoren IntelliVue », sagte David Russell, vice president und leiter der marketing-abteilung und It-monitoring-uberwachung bei Philips Healthcare. « Diese zusammenarbeit starkt unsere fahigkeit, kunden der vereinigten Staaten, Europa und anderen regionen der welt die moglichkeit, eine bewahrte technologie, pulsoxymetrie, das sie bevorzugen. Die partnerschaft unterstreicht zudem das engagement von Philips bieten klare und genaue informationen zur unterstutzung der entscheidungsfindung klinik, die in allen abteilungen des krankenhauses. » uber Covidien Covidien ist ein unternehmen der internationalen healthcare-produkte, erste-plan erstellt, der innovative medizinische losungen verbessern die entwicklung der gesundheitszustand des patienten und die bringt der wert, der durch seine vormachtstellung und ihre exzellenz in der klinik. Covidien produziert, vertreibt und betreibt eine reihe unterschiedlicher produktlinien fuhrend in vier branchen : medizinische gerate, imaging-losungen, die pharmazeutische produkte und medizinische versorgung. Mit einem umsatz von rund 10 milliarden us-dollar im jahr 2008, Covidien und beschaftigt mehr als 41.000 mitarbeiter in 59 landern und vertreibt seine produkte in uber 140 landern. Bitte besuchen sie die website www.covidien.com fur weitere informationen uber unsere aktivitaten. Zukunftsgerichtete aussagen Jede aussage in dieser pressemitteilung, die nicht beschrieben, nicht um historische tatsachen handelt, einschlie?lich aussagen uber die integration bestimmte produkte von Covidien und Philips, konnen als zukunftsgerichtete aussagen im sinne des gesetzes « Private Securities Litigation Reform Act » von 1995. Diese aussagen beruhen auf derzeitigen erwartungen uber zukunftige ereignisse. Wenn die annahmen als unrichtig erweisen, oder wenn unbekannten risiken oder unsicherheiten eintreten, konnen die tatsachlichen ergebnisse konnten sich erheblich von den erwartungen und prognosen der unternehmen. Zu diesen risiken und unsicherheiten zahlen-ohne einschrankung -, industriellen kontext allgemein und die des medizinprodukte-markt, technologische entwicklungen und patente, die durch die wettbewerber ; die schwierigkeiten im zusammenhang mit der vermarktung von produkten, wie die unmoglichkeit der vorhersage der akzeptanz auf dem markt fur neue produkte und medizinprodukte ; die unregelma?igkeit der ergebnisse von einigen behandlungen bei patienten ; allfallige mangel der produkte ; eventuelle schwierigkeiten bei der herstellung neuer produkte ; dadurch, dass die gesetzlichen bestimmungen und die vorschriften fur die nationalen und internationalen operationen. Covidien ubernimmt keine verpflichtung zur aktualisierung dieser zukunftsgerichteten aussagen, aus anderen als den gesetzlich erforderlich ist. Weitere informationen uber diese faktoren und einige andere sind in den pressemitteilungen von Covidien und in den berichten hinterlegt regelma?ig vom unternehmen bei der Securities and Exchange Commission. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: CovidienSherri Hughes-SmithDirectrice Beziehungen mit der presse und den Beziehungen publiquesDispositifs der atemwege und monitorage303-581-6849sherri.hughes-smith@covidien.comouColman Lannum, Direktor financierVice-présidentRelations mit investisseurs508-421-4343cole.lannum@covidien.comouBruce FarmerVice-présidentRelations publiques508-452-4372bruce.farmer@covidien.comouBrian NamethDirecteurRelations mit investisseurs508-421-4363brian.nameth@covidien.com © 2009 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.