Canopus BioPharma festigt seine technologie-plattform CB1400 fur die therapie der mukositis und krebs uber einen vertrag fur die erteilung von lizenzen unterzeichnet, mit der Wisconsin Alumni Research Foundation

LOS ANGELES, June 18 /PRNewswire/ — Canopus BioPharma, Inc. (OTC : CBIA), biotechnologische gesellschaft die entwicklung von pharmazeutischen produkten und analysemethoden fur die patienten, die an einer infektionskrankheit leiden, der strahlenkrankheit, an krebs oder einer sucht, hat heute die unterzeichnung eines vertrages uber die gewahrung von lizenzen mit der Wisconsin Alumni Research Foundation (WARF), eine organisation, von der sie in die gemeinschaft der wissenschaftler von der Universitat von Wisconsin-Madison in patentierung auf die erkenntnisse der forscher von der Universitat von Wisconsin-Madison und indem sie auf die lizenzierung von technologien entdeckt fuhrenden unternehmen in Wisconsin in den Usa und anderswo in der welt.

Canopus BioPharma festigt seine technologie-plattform CB1400 fur die therapie der mukositis und krebs uber einen vertrag fur die erteilung von lizenzen unterzeichnet, mit der Wisconsin Alumni Research Foundation

Der vertrag umfasst die gesamtheit der rechte, lizenzen und patente im zusammenhang mit dem arzneimittel-kandidaten onkologische phase-II-Videos, CB1400. « Garantiert die rechte auf zugang zu den patenten der WARF bauen wir die position des geistigen eigentums von Canopus BioPharma fur die nachsten gelegenheiten fur die erteilung von lizenzen fur die CB1400, eines unserer produkte, die interessantesten », sagte Patrick Prendergast, prasident des verwaltungsrats und ceo von Canopus BioPharma. « In naher zukunft planen wir verkunden die wichtigsten ergebnisse unserer studien, in denen die CB1400, die es uns ermoglichen, zu validieren und noch mehr die bedeutung von unserer medizin im bereich der onkologie und der bezuge. » Canopus BioPharma plant die entwicklung der CB1400 als methode zur vorbeugung und verringerung der mukositis (schadigung der schleimhaute, magen-darm-trakt verursacht, die durch chemotherapie und/oder strahlentherapie). Ein agent, der vorbeugung von mukositis, den lokalen markt allein belauft sich auf uber 1 milliarde us-dollar pro jahr. Die chemische verbindung, die zu grunde liegenden CB1400 war zuvor entwickelten und patentierten als agent schadlingsbekampfung durch eine gro?e pharmaunternehmen. Canopus hat entdeckt, dass das medikament, das war sehr effektiv fur eine andere indikation, d. h. die vorbeugung von mukositis.

Canopus BioPharma festigt seine technologie-plattform CB1400 fur die therapie der mukositis und krebs uber einen vertrag fur die erteilung von lizenzen unterzeichnet, mit der Wisconsin Alumni Research Foundation

Durch CB1400, den potenziellen markt von Canopus BioPharma beinhaltet verschiedene anwendungen, die im zusammenhang mit der behandlung von krebs und seine nebenwirkungen. Bei Canopus, der CB1400, alte medizin antibilharzien, ist derzeit in der klinischen entwicklung der phase-II-als agent vorbeugung von mukositis bei patienten in der strahlentherapie und/oder chemotherapie. Allein und in kombination mit cisplatin und cetuximab (Erbitux), CB1400 hat auch hemmen das tumorwachstum auf zwei labor-maus mit lungenkrebs, zeigt die tatsache, sogar die gro?en kapazitaten dieser verbindung fur die behandlung von krebs. uber die Wisconsin Alumni Research Foundation: Die Wisconsin Alumni Research Foundation (WARF) unterstutzung durch die forschungsarbeiten von der Universitat von Wisconsin-Madison schutzt das geistige eigentum der fakultat, des personals und der studierenden der universitat sowie mit der erteilung der lizenzen, erfindungen, die aus ihrer arbeit. Durch diese bemuhungen, die offentlichkeit kann man ideen von der universitat, da die ressourcen zuruck an die universitat, um zu ermoglichen, dass im zyklus investitionen, forschung und erfindung, sich fortzusetzen. Der WARF (http://www.warf.org) wurde 1925 als erstes buro universitaire de technologie-transfer in die welt. uber Canopus BioPharma, Inc. : Canopus BioPharma, Inc. (OTC : CBIA) verpflichtet sich, die pharmazeutische produkte und methoden, analysen sicher, kostengunstig und effizient in den bereichen infektionskrankheiten, strahlenschutz, krebs und abhangigkeit. Dank seiner wissenschaft, innovative forschungsprojekte bewahrten und seine fuhrungsqualitaten in den bereichen entwicklung, sowie seine produkte und hochwertige compounds, Canopus BioPharma bemuht sich seit 2001 auf die besteuerung der trend des marktes in diese neue ara der gesundheitsversorgung. Daruber hinaus hat das unternehmen ist weltweit fuhrend in der entwicklung neuer produkte, die antikorper enthalten rindern, deren ziel es ist, neue wege zu beschreiten, um den fortschritt und die verbesserung der methoden, analyse-und monitoring-funktionen zur verfugung, arzte, patienten und forschern, die sich vor allem bei anwendungen, uber die versorgung mit lebensmitteln. Canopus hat der mitarbeiter in Australien, sudafrika, Irland, Panama und den Usa. Fur weitere informationen uber die gesellschaft besuchen sie bitte die http://www.canopusbiopharma.com. ©2008 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.