Boston Scientific gibt bekannt, dass das 1000e patienten Europaischen kommt sein team mit langen – (R) – system der betreuung von patienten remote

PARIS, March 15, 2010 /PRNewswire/ — Boston Scientific Corporation (NYSE : BSX) hat heute bekannt gegeben haben, erfullt einen wichtigen schritt, die verwendung von LATITUDE(R) – system uberwachung von patienten aus der ferne, von 1000 patienten in europa.

Boston Scientific gibt bekannt, dass das 1000e patienten Europaischen kommt sein team mit langen - (R) - system der betreuung von patienten remote

Das LATITUDE-system ermoglicht es, aus der ferne zu verfolgen patienten tatig defibrillator herzfrequenz, indem sie die informationen in bezug sowohl auf die medizinische gerat, dass auf die herzfunktion des patienten. Das system kann auch direkt ubertragen, dem arzt des patienten, die aufzeichnungen von ereignissen, die normalerweise zwischen zwei beratungstermin befestigt krankenhaus. Einer der patienten mit dem system, Gritt Liebing, 44-jahrig und wohnt in Darmstadt, Deutschland, hat erklart : « LATITUDE-system ist genial. Auf der praktischen ebene, die ich nicht mehr brauchen, rufen sie an oder gehen sie einen blick in das krankenhaus so oft vor, was bietet mir mehr zeit fur mein alltag und meine sportlichen aktivitaten. Meine familie und ich sind wirklich beruhigt und tranquillisés durch das wissen, dass das system alarmiert mein arzt, falls ein problem auftritt. Ich mochte nicht zuruck, um zu finden, die lebensweise, das war mir vor der nutzung des systems ». « Ich bin wirklich beeindruckt von der LATITUDE-system und den dienst, den es bringt, » sagte Dr. Haran Burri, Hôpitaux Universitaires de Genève, in der Schweiz. « Mit LATITUDE, ich kann wahlen, um die daten zu andern, zu bekommen, was mir erlaubt die optimierung der behandlung meiner patienten. Ich genie?e auch in der fair-value-all die unterstutzung, die mir von Boston Scientific, auch das hilft, die bildung von meinem team, dass die antworten auf fragen, die durch das support-center wurde speziell eingerichtet fur LATITUDE ». LATITUDE ist das einzige, das télésuivi des herz patient kann zugeordnet werden, personenwaagen und ein blutdruckmessgerat drahtlos funktionierenden, was es ermoglicht, die einhaltung der empfehlungen der Europaischen Gesellschaft fur Kardiologie, die uberwachung von patienten mit herzinsuffizienz der Klasse I. « Dieser fortschritt zeigt, dass die vorteile unseres LATITUDE-system anerkannt und geschatzt, auch von arzten und patienten », sagte Fred Hrkac, Prasident von Boston Scientific Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). « Dies ist ein weiterer bedeutender schritt bereits vollzogen, die von unserer firma reicht von der 1.

Boston Scientific gibt bekannt, dass das 1000e patienten Europaischen kommt sein team mit langen - (R) - system der betreuung von patienten remote

implantation eines defibrillators herzinfarkt bei menschen uber drei?ig jahren, bis hin zur fertigung heute gerate mit hohem energiebedarf die kleinsten und feinsten der welt. Wir sind zuversichtlich, dass wir in den nachhaltigen erfolg des LATITUDE-system, da die vorteile dieser technologie fernuberwachung bieten eine echte chance zur verbesserung der versorgung der patienten ». Die version des LATITUDE-system entwickelt fur den internationalen markt ist kompatibel mit wireless-gerate COGNIS(R), defibrillator mit funktion resynchronisationstherapie (CRT-D), und TELIGEN(R), defibrillator herz-implantat (CDI), sind die gerate mit hoher energie, die kleinsten und feinsten der welt, entwickelt von Boston Scientific. Das zeugnis video von Gritt Liebing kann abgerufen werden uber : http://www.bostonscientific.com/templatedata/imports/multimedia/CRM/LATITUDE_Liebing_Intl.wmv (Aufgrund der lange dieser URL kann es notwendig werden, kopieren und einfugen diesem link in das URL-adressfeld ihres Internet-browsers. Entfernen sie die leerzeichen sofern zutreffend). Boston Scientific ist ein globales unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt medizinprodukte verwendet werden, die in ein breites spektrum der medizinischen spezialitaten interventionelle. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website : http://www.bostonscientific.com. Warnhinweis uber zukunftsgerichtete aussagen Diese pressemitteilung enthalt zukunftsgerichtete aussagen im sinne von abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, die identifiziert werden konnen, die durch die verwendung von begriffen wie « vorhersehen », « planen », « projizieren », « glauben », « planen », « schatzen », « beabsichtigen » und ahnliches ausgedruckt werden. Diese vorausblickenden aussagen basieren auf unseren erwartungen, annahmen und einschatzungen, zu denen beschaftigen, die informationen, die wir ihnen zum jeweiligen zeitpunkt, und durfen nicht als garantien ereignisse oder leistungen in zukunft. Diese zukunftsgerichteten aussagen umfassen unter anderem aussagen in bezug auf die leistung unserer produkte, die klinischen ergebnisse, behordliche zulassungen unserer produkte und unsere wachstumsstrategie. In den fallen, in denen sich unsere annahmen erweisen sich ungenau, oder wenn bestimmte risiken oder unsicherheiten eintreten, konnen die tatsachlichen ergebnisse konnten erheblich variieren im vergleich zu den erwartungen und projektionen ausgedruckt oder vorschlage unserer zukunftsbezogenen aussagen abweichen. In einigen fallen werden diese faktoren haben in der vergangenheit und konnten, dass in der zukunft (mit anderen faktoren, die unsere fahigkeit zur umsetzung unserer unternehmensstrategie, und konnten dazu fuhren, dass eine divergenz und tatsachliche ergebnisse betrachtlich von denen abweichen lassen, die durch die aussagen in dieser pressemitteilung. In der folge, warnen wir die leser, damit es nicht zu einer uberma?igen vertrauen in eine unserer zukunftsbezogenen aussagen abweichen. Zu den faktoren, die solche abweichungen auslosen konnen, sind : die kunftigen regulatorischen rahmenbedingungen, wettbewerb, wirtschaftliche und erstattung, die einfuhrung neuer produkte; demographische trends; geistiges eigentum; rechtsstreite; bedingungen auf dem finanzmarkt; zukunftige geschaftsentscheidungen unsererseits oder solche unserer mitbewerber. Es ist schwierig, wenn nicht unmoglich, vorherzusagen, alle diese faktoren und prazise, und die meisten davon liegen au?erhalb unserer kontrolle. Fur eine umfassende liste und beschreibung dieser faktoren sowie andere risiken und unsicherheiten, beeintrachtigen konnen, die unsere zukunftigen geschafte betreffen, siehe teil I, punkt 1A-risikofaktoren in unserem letzten jahresbericht auf Formular 10-K, eingereicht bei der us-Kommission werte und changes (SEC), dass es moglich ist, uns zu erlangen, die in teil II, punkt 1A : Risikofaktoren in den quartalsberichten auf Formular 10-Q, die wir eingereicht oder, dass wir noch einreichen. Wir lehnen jede absicht oder verpflichtung zur aktualisierung oder uberarbeitung offentlich zukunftsgerichteten aussagen so, dass sie berucksichtigt alle anderungen unserer erwartungen oder der ereignisse, bedingungen oder umstande, auf der basis dieser erwartungen oder induktion, dass die tatsachlichen ergebnisse von denen unterscheiden, die inhalte, die in den zukunftsbezogenen aussagen abweichen. Dieser warnhinweis gilt fur alle vorausblickenden aussagen in diesem dokument. ©2010 – PR Newswire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.