Basil Strategies : die konferenz Doctors 2.0 & You, untersucht die auswirkungen von Web 2.0 auf die gesundheitsversorgung aus sicht der arzte

Basil Strategies : die konferenz Doctors 2.0 & You, untersucht die auswirkungen von Web 2.0 auf die gesundheitsversorgung aus sicht der arzte

Gut, dass social media und anderen Web 2.0-tools haben geweckt einer gewissen begeisterung im bereich der gesundheit im sinne von« e-patienten », es gibt nur wenig informationen uber die art und weise, wie die arzte nutzen diese instrumente in der praxis und auf die ergebnisse, best practices, neue herausforderungen und chancen, die damit verbunden sind. Die tagesordnung des Doctors 2.0 & You “ behandelt themen wie soziale netzwerke akzeptabel, das layout und die zuruckhaltung der arzte zur einfuhrung neuer tools und management-modelle, die relevant ist, erleichtert die diskussion und den austausch von informationen in form von workshops, diskussionsgruppen, interaktiven ausstellungen und empfange. Die konferenz bringt gemeinschaften von arzten und patienten, der anbieter von online-tools und mobile, vertreter von krankenhausern, versicherer, pharmazeutische unternehmen und die offentliche hand. Unter den referenten bestatigt, bestehend aus internationalen gro?en vorhanden sein werden, wie Jacques Lucas (Ordre des médecins), Bertalan Mesko (Webicina), Victor Montori (Mayo Clinic), Lucien Engelen (Radboud Med Center) und Len Starnes (e-business global, Bayer Schering Pharma). Erste veranstaltung dieses formats in Paris stattfindet, vom 22. – 23. juni 2011 ; der tagesordnung behandelt die bisherigen ergebnisse, die auswirkungen und die geschaftlichen aspekte der medien-und social media-tools in der gesundheitsversorgung Doctors 2.0™ & You, grundungskonferenz der betrachtung der art und weise, wie arzte nutzen die social-media-und Web 2.0-tools fur die zusammenarbeit mit patienten, kollegen, die pharmazeutische industrie, die zahlstellen und die krankenhauser, findet vom 22. bis zum 23. juni 2011 in der Cité Internationale Universitaire, Paris (Frankreich). Organisiert durch den spezialisten in der e-gesundheit, Basil Strategies, co-organisator der konferenz 2010 Health 2.0 Europe, die veranstaltung Doctors 2.0 & You, findet uber zwei tage, bringt experten aus ganz Europa, den Usa und Israel, um zu prufen, ist die klage, die von angehorigen der gesundheits-von den neuen sozialen medien und ihre auswirkungen praktische, soziale und kommerzielle der gesundheitsversorgung. Gut, dass social media und anderen Web 2.0-tools haben geweckt einer gewissen begeisterung im bereich der gesundheit im sinne von« e-patienten », es gibt nur wenig informationen uber die art und weise, wie die arzte nutzen diese instrumente in der praxis und auf die ergebnisse, best practices, neue herausforderungen und chancen, die damit verbunden sind. Die tagesordnung des Doctors 2.0 & You “ behandelt themen wie soziale netzwerke akzeptabel, das layout und die zuruckhaltung der arzte zur einfuhrung neuer tools und management-modelle, die relevant ist, erleichtert die diskussion und den austausch von informationen in form von workshops, diskussionsgruppen, interaktiven ausstellungen und empfange. Die konferenz bringt gemeinschaften von arzten und patienten, der anbieter von online-tools und mobile, vertreter von krankenhausern, versicherer, pharmazeutische unternehmen und die offentliche hand. Unter den referenten bestatigt, bestehend aus internationalen gro?en vorhanden sein werden, wie Jacques Lucas (Ordre des médecins), Bertalan Mesko (Webicina), Victor Montori (Mayo Clinic), Lucien Engelen (Radboud Med Center) und Len Starnes (e-business global, Bayer Schering Pharma). « Das gesundheitswesen ist zu einem entscheidenden zeitpunkt ; der einfluss der technologischen erhoht und die online-tools, die bedeutung, an boden gewinnen », sagte Denise Silber, prasidentin von Basil Strategies und organisatorin des Doctors 2.0 & You. « Gut, dass es keine einheitliche antwort auf die art und weise, wie die arzte verwenden, oder nutzen sie social media in ihre berufliche tatigkeit, ist es klar, dass keine fortschritte kann auftreten, in diesem bereich, ohne perspektive. Doctors 2.0 & You herausstellt dieser perspektive und bietet ein interaktives forum, die es erlauben, sich uber die neuesten entwicklungen in bezug auf kommunikations-tools, neuen und bestehenden erwartungen der arzteschaft und zukunftige trends ». uber Doctors 2.0 & You Doctors 2.0 & You ist die erste konferenz von diesem kaliber ; sie wird prufen, wie die arzte nutzen die social-media-und Web 2.0-tools fur die zusammenarbeit mit patienten, kollegen, behorden, industrie und zahlstellen. Die konferenz ist das fachwissen der arzte, gemeinschaften von patienten, anbieter von online-tools und mobile, vertreter von krankenhausern, versicherungen, pharma-unternehmen und behorden untersuchen die rolle der neuen technologien im gesundheitswesen aus der sicht der arzte. Doctors 2.0 & You “ wird organisiert von Denise Silber, prasidentin von Basil Strategies, in Paris. Frau Silber ist ein spezialist anerkannt und in Europa sowie den Usa fur ihre aktivitaten und beratung im gesundheits -, Internet-und social-media-und co-organisator der konferenz 2010 Health 2.0 Europe. Der beirat der konferenz stellt sieben nationalitaten. Bitte besuchen sie die website http://www.doctors20.com/ fur weitere informationen, oder folgen sie Doctors 2.0 & You und seine gemeinden und virtuelle gruppen auf Twitter, LinkedIn, Facebook und YouTube. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Kontakt fur die presse :Christina AplingtonBallou PR fur Doctors 2.0 & You 33 (0)1 42 22 24 10christina@balloupr.com © 2011 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.