Autismus : der HAS und Anesm empfehlen, ein projekt benutzerdefinierte interventionen fur jedes kind

Autismus : der HAS und Anesm empfehlen, ein projekt benutzerdefinierte interventionen fur jedes kind

Die Hohe gesundheitsbehorde (HAS) und die nationale Agentur fur die beurteilung und die qualitat der einrichtungen und dienste der sozialen und sozialmedizinischen (Anesm) veroffentlichen tag-empfehlungen fur die gute praxis auf die padagogischen interventionen und therapeutischen koordinaten bei kindern und jugendlichen mit autismus oder anderen tiefgreifenden entwicklungsstorungen (TED). Diese empfehlungen haben zum ziel, den professionellen hilfslinien konnen verbessern und zu harmonisieren, ihre praktiken und forderung der personlichen entfaltung, die teilnahme am gesellschaftlichen leben und die autonomie des kindes und des jugendlichen. Vor einem komplexen und sensiblen thema der HAS und Anesm horen, wie sie sich dazu verpflichtet sind seit beginn dieser arbeit bereits vor mehr als zwei jahren, dass alle beteiligten zusammenarbeiten, um ein benutzerdefiniertes projekt interventionen eingeleitet schnell, umfassende und koordinierte zum wohle der kinder und jugendlichen begleitet. Die empfehlungen erarbeitet, die gemeinsam von der nationalen Agentur fur die beurteilung und die qualitat der einrichtungen und dienste der sozialen und sozialmedizinischen (Anesm) und die Hohe Behorde fur Gesundheit umfassen die padagogischen interventionen und therapeutische einrichtung fur kinder und jugendliche mit autismus oder anderen TED. Sie folgen weitere arbeiten im zusammenhang mit autismus und TED, die bereits veroffentlicht, die zwei institutionen : die« state of knowledge base » veroffentlicht, die von der HAS im januar 2010, die empfehlung « Fur eine hochwertige betreuung von menschen mit autismus oder anderen TED » veroffentlicht, die im januar 2010 von der Anesm zentriert auf die achtung der wurde und rechte der menschen mit TED und die beiden empfehlungen zur diagnostik bei kindern (Fédération française de psychiatrie/HAS 2005) und bei erwachsenen (HAS 2011).Dialog und concertationPour entwicklung dieser empfehlungen, die HAS und Anesm entschieden sich fur die methode des konsens formalisiert und mit dem willen, auf ein komplexes thema, sensibel und wo die wissenschaftlichen daten fehlen manchmal, wenn sie auf die vielen gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen beteiligten verbande von menschen mit TED selbst, angehorigen und professionellen. Diese empfehlungen sind das ergebnis einer arbeit von zwei jahren, die mobilisiert 145 experten, erganzt durch eine offentliche konsultation, auf die geantwortet haben mehr als 180 organisationen. Sie gliedern sich um eine achse fort : die baldige errichtung, durch geschultes fachpersonal, ein individuelles projekt eingriffe angepasst und neu bewertet werden regelma?ig fur jedes kind oder jugendlichen mit TED. Eine diagnose und eine bewertung fruhzeitige : voraussetzungen unerlasslich interventionsL’heterogenitat der klinischen profile und die entwicklung der kinder/jugendlichen mit TED schreibt eine regelma?ige bewertung mindestens einmal pro jahr durch das team von interventionen, damit sie die vorgeschlagenen ma?nahmen. Diese bewertung zielt darauf ab, die potenziale und die anpassungsfahigkeit des kindes und bestimmen sie ihre bedurfnisse. Sie untersucht die gesamtheit der « lebens-bereichen » des kindes : bereiche der kommunikation und der sprache, der sozialen interaktion, der emotionen und des verhaltens bereichen kognitive, sensorische und motorische, somatisch, sowie die autonomie in den taglichen aktivitaten und lernprozesse, insbesondere schul-und préprofessionnels.Ein projekt vorschlagen, personlichen interventionen fruhzeitige, umfassende und coordonnéesLa HAS und Anesm empfehlen, dass das projekt benutzerdefinierte interventionen gehoren alle diese bereiche und erarbeitet wurde in partnerschaft mit den eltern und ihrem kind.Umfassende ma?nahmen und koordiniert werden empfohlen, besonders wenn sie sind, begannen vor 4 jahre und 3 monate nach der diagnose. Die ma?nahmen werden auf der grundlage einer bildungs-ansatz -, verhaltens-und entwicklungsstorungen, dass es stattfindet oder nicht, geistigen entwicklungsstorungen verbunden ist. Die familien und die kinder konnen z. b. anzunehmen, mit allen betroffenen fachleute von interventionen auf der grundlage der analyse des verhaltens sagen ABA interventionen vermittelt werden, wie ma?nahmen in den programmen TEACCH oder unterstutzt integrative, art therapie fur austausch und entwicklung. Geben wahren platz fur das kind und seine familleL’aufmerksamkeit, die den platz und die einmaligkeit der familie und des kindes in der begleitung ist die botschaft dieser empfehlungen. Es ist wichtig, das kind schlagen, auch die mangelnde entwicklung der mundlichen sprache, spezifische interventionen, die das ziel der kommunikation, evtl. mit kommunikations-tools, die sogenannte alternative oder erhoht werden. Fur die erfolgreiche umsetzung des projekts benutzerdefinierte interventionen ist es wichtig, dass die familie assoziiert wird, kann die teilnahme an den sitzungen, wenn sie es mochte, oder nutzen sie eine spezielle begleitung und trainer. Au?erdem wird den eltern empfohlen, besonders vorsichtig gegenuber interventionen vorgestellt, wie beispielsweise die moglichkeit, vollstandig zu entfernen, veranstaltungen, TED, oder sogar vollkommen heilen ihrem kind, da keinerlei hinweise darauf, zu prufen, wie effizient. Sie mussen auch wachsam gegenuber der methoden erfordern eine exklusive begleitung, denn der verzicht auf eingriffe kann gefahrliche folgen haben oder zu einem verlust fuhren, der chancen fur das kind oder der jugendliche gefolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.