APHM : erhohung der gonokokken, der syphilis und der primo-infektionen mit dem HIV-test 2012

APHM : erhohung der gonokokken, der syphilis und der primo-infektionen mit dem HIV-test 2012

Die systematische uberwachung der zahl der infektionen diagnostiziert, in den labors der mikrobiologie ist ein modus, der aufstrebenden uberwachung zur erkennung phanomene saisonale schwankungen in der haufigkeit von infektionskrankheiten und ansteckenden [1]. Wir haben ein solches system seit 2002 in unserem labor fur klinische mikrobiologie, fuhrt jahrlich fur alle hôpitaux universitaires de Marseille etwa 145.000 serologischen tests, die 200.000 PCR-tests, sowie kulturen von bakterien, hefen und viren fur 220.000 proben [2]. Unsere it-tool gibt ein signal aus, wenn die inzidenz der woche eine infektion gegeben ist, gro?er als der durchschnitt mehr als zwei standardabweichungen. Unser echtzeit-uberwachung von infektionen, vor kurzem hat unsere aufmerksamkeit auf sieben fallen von gonokokken-diagnostiziert. september 2012, wahrend sich die durchschnittliche zahl war 1,2 fall (extreme: 0-3 fall ist) von Januar 2005 bis August 2012 (Abbildung, teil a). Wir haben bestatigt, eine steigerung von 10-fache anzahl von fallen von gonokokken-diagnostiziert von september bis dezember 2012 im vergleich zum gleichen monat den sieben jahren zuvor. Die analyse der daten aus unserem monitoring-system fur andere sexuell ubertragbare infektionen hat bestatigt, dass es eine erhohung der jahrliche inzidenz der syphilis aktive diagnostiziert serologie, deren zahl war um das 2,7-fache hoher 2012 (164) gegenuber dem zeitraum 2005-2011 (44 84 falle pro jahr, 62 im durchschnitt) (abbildung, teil b). Gleichzeitig ist die zahl der jahrlichen primo-HIV-infektionen, war 1,8-mal hoher 2012 (16 falle), dass im zeitraum 2005-2011 (9 falle im durchschnitt) (abbildung, teil c). 2012, 81% der falle von gonokokken-89% der syphilis aktiv und 100% der primo – HIV-infektionen diagnostiziert wurden bei mannern, deren durchschnittsalter betrug 29, 46 und 39 jahren. Unter den bei primo-HIV-infektionen fanden wir eine signifikante erhohung des geschlechts-verhaltnis manner/frauen zwischen den zeiten 2005-2010 (37 manner, 13 frauen) und 2011-2012 (27 manner 1 frau) (p= 0,014 ). Insgesamt unser monitoring-system stutzt sich auf die diagnose einer infektion, die ahnlich ist, eingerichtet in England und Wales, kann erkennen, in echtzeit veranderungen in der haufigkeit von infektionskrankheiten. Er hat uns erlaubt, das erste zentrum in Europa zu identifizieren und zu beschreiben einen anstieg im jahr 2012 von sexuell ubertragbaren infektionen. Referenzen 1. Enki DG, Noufaily Hat, Garthwaite PH-wert, Andrews NJ, Charlett Hat, Lane C, Farrington CP. Automated human-biomonitoring-data from England and wales, 1991-2011. Emerg Infect Dis. 2013;19(1):35-42. 2. Parola P, Colson P, Dubourg G, Million M, Charrel R, Minodier P, wp-personeninfo personendaten name D. Letter to the editor. Group A streptococcal infektionen during the seasonal influenza-ausbruch 2010/11 in South East England. Euro ubertragen. 2011;16(11):pii: 19816. 3. Colson P, Gouriet F, Badiaga S, Tamalet C, Stein A, wp-personeninfo personendaten name D. Real-time-laboratory surveillance of sexually ubertragbare infektionen in Marseille University hospitals reveals rise of gonorrhoea, syphilis and human immunodeficiency virus seroconversions in 2012. Euro ubertragen. 2013, in press.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.