Alzheimer-Krankheit : eine neue empfehlung HAS fur die diagnose und die unterstutzung

Die Hohe Behorde fur Gesundheit aktualisiert hat seine empfehlung « Diagnose und unterstutzung der Alzheimer-krankheit und der damit verbundenen krankheiten » im marz 2008 veroffentlicht und zuruckgezogen von der HAS im mai 2011 (1) .

Alzheimer-Krankheit : eine neue empfehlung HAS fur die diagnose und die unterstutzung

Der HAS veroffentlicht heute eine uberarbeitete version durch eine neue arbeitsgruppe unter berucksichtigung der jungsten entwicklungen um die unterstutzung der erkrankung, insbesondere die neuen schlussfolgerungen der Kommission, die Transparenz der HAS auf die medikamentose behandlung und eine definition des parcours fur die versorgung von patienten. Diese empfehlung integriert sich in die ma?nahmen des plans Alzheimer 2008-2012. Seit september 2011 eine neue arbeitsgruppe, bestehend aus fachleuten spezialitaten und verschiedene praxis (praktische arzte, neurologen, geriater, psychiater, krankenschwestern, etc), sowie der association France Alzheimer, traf sich zur aktualisierung der empfehlung, veroffentlicht im marz 2008 veroffentlicht heute von der Hohen Behorde fur Gesundheit unter dem titel «Alzheimer und verwandte krankheiten (2) : diagnostik und versorgung».Um die lesbarkeit zu verbessern und eine starkere einbeziehung von fachleuten diese neue empfehlung folgt den stationen und pflege des patienten, seit die ersten symptome (kognitiven) bis zur unterstutzung multidisziplinarer notwendig, in einem fortgeschrittenen stadium der krankheit.Eine klarung der strecke soinsLe behandelnden arzt fur allgemeinmedizin ist der treiber fur die organisation der gesundheitsversorgung im patienten-zentriert. Er verwirklicht die erste einschatzung des patienten mit gedachtnisstorungen. In den fallen, in denen diese bewertung ergibt keinen beeintrachtigungen des gedachtnisses, des urteils, verstandnis usw., ist es ratsam, den bau einer weiteren, 6 monate und 12 monate spater. Im gegensatz dazu, wenn eine beschadigung hat, werden die binomische behandelnden arzt fur allgemeinmedizin/facharzt fuhrt die tests und prufungen erforderlich sind.

Alzheimer-Krankheit : eine neue empfehlung HAS fur die diagnose und die unterstutzung

Der arzt stellt die diagnose der Alzheimer-krankheit und die anzeige fur den patienten. Das ist dann der arzt kuriert, die nach dem austausch mit den patienten und sein umfeld auf das richtige verstandnis der herausforderungen fur die diagnose, ihnen einen plan, pflege und beihilfe. Unterstutzt durch einen professionellen, ausgebildeten krankenschwester, koordinatorin netzwerk fur gesundheit zum beispiel), der arzt kuriert, ubernimmt die koordination der umsetzung der flankierenden massnahmen in enger verbindung mit den pflegenden angehorigen, etc. Eine medikamentose behandlung personnaliserDeux schlusselbegriffe der stellungnahme der Kommission die Transparenz uber die medikamente, die von der Alzheimer-rendering-27 oktober letzten einbezogen wurden, die in dieser empfehlung werden :- die medikamentose behandlung ist eine option, die die schaffung oder erneuerung liegt im ermessen des facharzt, arzt;- uber ein jahr eine absprache uber langjahrige berufs-und der patient (wenn ihr zustand es erlaubt), dessen hilfe der arzt kuriert, geriater und der neurologe oder psychiater wird empfohlen, bei der uberarbeitung der verordnung und ob das interesse fur den patienten, die therapie fortzusetzen und diese zu verfolgen und „benutzerdefiniert“.Eine umfassende arbeit der HAS auf die krankheit AlzheimerCe arbeit erganzt die gesamte arbeit, die von der Hohen Behorde fur Gesundheit uber die Alzheimer-krankheit, mit denen die profis konnen sich beziehen auf der website der HAS : empfehlungen fur die gute praxis, die auf spezielle klinische situationen :- Unterstutzung von storungen des verhaltens disruptoren (2009),- akute Verwirrtheit bei alteren menschen : erste unterstutzung von der hektik (2009),- Anzeige und begleitung der diagnose (2009),- Medizinische betreuung der pflegenden angehorigen (2010). Das programm FREUND (Alarm -, Master-und Iatrogenicity) Alzheimer zu verringern unsachgema?er anwendung von neuroleptika und die verbesserung der betreuung von storungen des verhaltens, die in dieser krankheit und anderen demenzerkrankungen verwandte umgesetzt werden seit 2008 guide ALD 15 (eine krankheit, Lange Lebensdauer), die definiert, unterstutzt die optimale strecke pflege eines kranken erlaubt, ALD, die im rahmen der ALD 15 Alzheimer-krankheit und andere demenzen, aktualisiert im juni 2010.(1) Siehe pressemitteilung vom 20. mai 2011 (2) vaskulare demenz, Lewy-body-demenz, demenz mit einer Parkinson-krankheit, degeneration lobaire frontotemporale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.