Alzheimer : eine entdeckung, die alles verandern kann therapeutischen

Nach jahren intensiver forschung, forscher gelungen, das klonen und die charakterisierung eines der beiden enzyme, die in der spaltung der vorlaufer-proteins beta-amyloid – (APP), die entsteht das amyloid-peptid, das sammelt sich im gehirn von patienten mit der Alzheimer-krankheit.

Alzheimer : eine entdeckung, die alles verandern kann therapeutischen

Diese entdeckung ebnet den weg fur die entwicklung von spezifischen inhibitoren des enzyms, die, wie es scheint, spielt eine entscheidende rolle in der pathogenese der Alzheimer-krankheit. Sie erzahlt wird, in einem langen artikel veroffentlicht in Science, in dem die autoren zeigen schritt fur schritt, dass das enzym, das sie entdeckt haben, entspricht punkt fur punkt die aktiv von einem dutzend teams auf der ganzen welt. Das peptid beta-amyloid stammt aus der spaltung durch zwei enzyme, die fette protein, APP. Eine beta-sécrétase clive APP in der N-terminalen ende des peptids, wahrend eine gamma-sécrétase ubt seine tatigkeit im anderen côé. Dies ist die beta-sécrétase, die gerade identifiziert werden, die durch das team von Martin Zitrone die kalifornische firma Amgen (Thousand Oaks). Anstatt isoliert das enzym, haben die forscher daran erkennen, dass das gen-code fur dieses protein. Um dies zu tun, sie verwendet die zellen in der kultur, die overexpress der APP. Sie fuhrten eine gro?e anzahl von genen, die geklont (etwa 8.600-pools komplementare DNA), um festzustellen, welche pools von DNA in der lage waren, fordern die spaltung von APP und somit zu einer steigerung der produktion von amyloid-peptid. Ähnlich, Robert Vassar und seine kollegen konnten identifizierung eines gens, deren sequenz wies ahnlichkeiten mit den proteasen aspartischen. „Dieses gen kodiert fur ein neues protein, dass wir getauft krebsarten studien (beta-site APP cleaving enzym)“, schreiben die autoren machen und einen blick in die beruhmte ACE (angiotensin converting-enzym).

Alzheimer : eine entdeckung, die alles verandern kann therapeutischen

Die forscher berichten, dass die uberexpression von protease krebsarten studien erhoht die menge der produkte, die spaltung der beta-sécrétase, und dass das protein krebsarten studien clive APP genau die gleichen positionen, wo die beta-sécrétase ist und nur an diesen stellen. Au?erdem ist die hemmung der expression des gens krebsarten studien, die von einem antisense-fuhrt zu einer abnahme der produkte von spaltung. Der ausdruck profil und seine intrazellulare lokalisation in der facher des gerates sekretorischen (Golgi-apparat und endosomes) entsprechen dem, was man erwartet eine beta-sécrétase. All dies tun, sagen die forscher, dass ihre daten liefern starke argumente fur die annahme, dass die protease-asparaginsaure krebsarten studien ist die beta-sécrétase als gesucht. Um endgultig sicher, es muss jedoch abzuwarten in-vivo-daten, namlich in transgenen mausen modelle der krankheit, die overexpress protein-APP, bei denen das gen krebsarten studien wird inaktiviert. „Es wird wichtig sein, in zukunftigen studien untersucht, ob die expression oder die wirkungsweise von krebsarten studien ist nicht normal, in der Alzheimer-krankheit und es gibt allele von krebsarten studien erhohen oder vermindern das risiko fur die entwicklung der Alzheimer-krankheit“, betonen die autoren. Kein zweifel auch, dass das rennen bei der ermittlung der gamma-sécrétase ist aktueller denn je. Schlie?lich ist die identifizierung von krebsarten studien eroffnet den weg fur die entwicklung von spezifischen inhibitoren durch ein vernunftiger ansatz. Man wei? von zwei beispiele, in denen die kenntnis der struktur einer protease-asparaginsaure fuhrte zu einer therapeutischen fortschritt-dur : renin und die HIV-protease-1. Die hoffnung ist, dass diese inhibitoren krebsarten studien verhindern die bildung von neuen amyloid-plaques, oder sollen verschwinden diejenigen, die bestehen. Quelle : Wissenschaft, 286 : 650-651, 735-40.

Schreibe einen Kommentar