100 software « DMP-kompatibel » zugelassen : 2 jahre, die interoperabilitat ist wirklichkeit geworden, fur den bereich it im gesundheitswesen.

100 software « DMP-kompatibel » zugelassen : 2 jahre, die interoperabilitat ist wirklichkeit geworden, fur den bereich it im gesundheitswesen.

Die umsetzung des Personlichen krankengeschichte (DMP) seit 2010 sind die voraussetzungen geschaffen fur das veroffentlichen eines nationalen rahmens fur die interoperabilitat der informationssysteme des gesundheitswesens (SIS) in abstimmung mit der die industrie. Hinter den internationalen standards, die im FOLGENDEN SIS, erstellt von der ASIP Gesundheit ist ein wesentlicher schritt in richtung interoperabilitat der software-branche und lasst nun prufen, eine progressive politik zertifizierung von anwendungen im umgang der personlichen gesundheitsdaten. Im jahr 2009 veroffentlicht, im FOLGENDEN SIS diente als repository fur die « DMP-Kompatibilitat » software, die verwendet wird, die von den fachkraften. Seit november 2010 eine zulassung fur den Software-anbieter von Professionellen und Gesundheit (LPS) ist vorhanden. Sie dient der uberprufung der qualitat der integration der dienste des DMP in der software und die einhaltung der regeln der sicherheit durch die verlage. Es ist das erste mal, dass die regierung sich verpflichtet, an einem solchen vorhaben der zulassung. In nur zwei jahren, das cap des 100-software zugelassen « DMP-kompatibel » ist soeben uberschritten, und es bestatigt die geschaffene dynamik durch das DMP in der it-branche gesundheit. • 80% der software-markt medizin stadt sind nun « DMP-kompatibel ». • In der it-branche krankenhaus, die meisten gro?en verlage sind, haben den ansatz der « DMP-Kompatibilitat », so mittelfristig den gesundheitseinrichtungen bieten, DMP, an ihre patienten. • Die medizinische bildgebung, der die rate, mit der it-ausstattung besonders hoch ist, ist teil der branchen fuhrend in « DMP-Kompatibilitat ». Im rahmen dieser interoperabilitat ist jetzt einen immateriellen vermogenswert im erheblichen ist Frankreich eines der lander, die an der spitze in diesem bereich. Nach dem standard fur die sichere e-mail wird anfang 2013 veroffentlicht, die nachste herausforderung wird nun die semantische interoperabilitat von denen es hangt sehr schnell die verwertung von daten des gesundheitswesens, ob der epidemiologie oder die standby-modus und die gesundheitliche uberwachung, aber auch innovative systeme wie die unterstutzung bei der entscheidung oder die expert-systeme. Mediziner konnen bereits ergebnisse erhalten, biologie standardisierten seit der verabschiedung der terminologie LOINC von ASIP-Gesundheit im jahr 2011. Es ist jetzt dringend notwendig, diesen aufwand betreiben, mit der gesamtheit der frankophonie. Kennzahlen fur die zulassung zum 9. november 2012 : • 103 software sind zugelassen • 221 verlage haben in der DMP-Kompatibilitat, indem sie sich in die mailing-liste, die informiert werden, um technischen entwicklungen Fur weitere informationen uber die « DMP-Kompatibilitat » : • Pflichtenheft der « DMP-Kompatibilitat » mit dem Ordner, der die Funktionalen und Technischen Spezifikationen (DSFT) – Schnittstellen DMP-Software gesundheitsberufe (LPS) : http://esante.gouv.fr/actus/dmp/asip-sante-publication-du-cahier-des-charges der dmp-vereinbarkeit-aktualisiert • Software-Liste « DMP-kompatible » : http://dmp.gouv.fr/web/dmp/professionnel – gesundheit/liste-der-software-dmp-kompatibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.